Aceton Shop

Isopropanol 99,9% Isopropylalkohol Reiniger inkl. Ausgießer 1.000ml
185 Bewertungen
Isopropanol 99,9% Isopropylalkohol Reiniger inkl. Ausgießer 1.000ml
  • WoldoClean Isopropanol 99,9% Reinheit als Reiniger, Entfetter oder Lösungsmittel vielseitig einsetzbar. 1.000ml inkl. Ausgießer.
  • IPA ist farblos & klar, daher leicht zu mischen und unglaublich vielseitig in der Anwendung. Hilfsmittel zur Entfernung von Schmutzbelägen & Rückständen.
  • Reinigungsflüssigkeit für Glas, Platinen, CPUS und PC-Teile verwendet werden. Auch ein perfekter Fettlöser oder Kleberesteentferner.
6 x 1 L Isopropanol 99,9% IPA von Höfer Chemie frisch abgefüllt in handliche 1 L Flaschen - perfekt als Lösungsmittel und Fettlöser geeignet
  • Isopropanol 99,9% von Höfer Chemie ist das perfekte Reinigungsmittel gegen Fett & Schmutz auf glatten Oberflächen
  • Auch für die Werkstatt ist Isopropanol - IPA - geeignet. Es ist geeignet für die Säuberung von Auto Lack vor Polituranwendungen
  • Isopropanol ist ein Lösungsmittel, das auch Fette, Harze, Lack und Tinte entfernt
Uvex Profastrong NF33 - Lange Nitril-Chemikalienschutzhandschuhe - Gr. 08/M
  • SCHUTZ VOR CHEMIKALIEN: Diese stabilen Chemiehandschuhe sind perfekt für den Umgang mit Chemikalien (wie Putzmittel, Säuren, Laugen oder Öle) geeignet
  • BAUMWOLL-BEFLOCKT: Das Innenfutter der uvex profastrong NF33 besteht aus verstärkter Baumwolle für längere Haltbarkeit und einen stabileren Grip
  • GENORMTE LEISTUNG: Unser robuster Arbeitshandschuh ist nach EN 388 (4 1 0 1 X) & EN ISO 374-1/Typ A (A J K L O T) zugelassen
Schutzbrille BASIC klar EN166 blau Laborbrille
  • Klassische Schutzbrille für Werstatt, Gewerbe, Handwerk und Labor
  • Robuste Polykarbonat Sichtscheibe, besonders schlagfrest
  • 6 mm Stahlkugeltest bei 45 m/s erfüllt (Kennzeichen "F")
2x Putzrolle blau 2-lagig 1000 Blatt 36x36 cm perforiert saugstark Reinigunstücher Putzpapier Wischtücher
  • 2x Reinigungstuchrollen, 2-lagig, blau
  • Breite ca. 36 cm, Punkt-zu-Punkt-Prägung
  • ca. 500 Abrisse pro Rolle á ca. 36 cm Länge
Mr. Perfect Bremsenreiniger, Bremsscheibenreiniger für KFZ - 10 Liter
  • Reinigungsmittel für Trommelbremsen, Scheibenbremsen, Bremsbeläge, Bremsklötze, Kupplungsbeläge & Druckplatten
  • Entfernt Öl, Teer, Fett, Hydraulik-Flüssigkeit - rückstandsfrei, nicht korrosiv & hoch wirksam
  • Entfernt selbst alte und verharzte Schmierstoffe schnell und intensiv
2 x 10 L Isopropanol 99,9% IPA von Höfer Chemie frisch abgefüllt im handlichen 10 L Kanister - perfekt als Lösungsmittel und Fettlöser geeignet
  • Isopropanol 99,9% von Höfer Chemie ist das perfekte Reinigungsmittel gegen Fett & Schmutz auf glatten Oberflächen
  • Auch für die Werkstatt ist Isopropanol - IPA - geeignet. Es ist geeignet für die Säuberung von Auto Lack vor Polituranwendungen
  • Isopropanol ist ein Lösungsmittel, das auch Fette, Harze, Lack und Tinte entfernt

Zunächst soll die Frage geklärt werden, was Aceton überhaupt ist. Wenn man weiß was diesen Wirkstoff ausmacht, so kann man beim Kauf besser wissen, worauf man achten muss. Aceton wurde im Jahr 1606 entdeckt. Dies ist natürlich schon lange her. Auf der anderen Seite ist die ganz große Zeit dieses Wirkstoffs erst viel später in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstanden.

Was Acton nun exakt ist, das dürfte für die meisten Menschen, die kein chemisches Grundwissen besitzen, nur schwer zu verstehen sein. Um genauer zu sein, ist Aceton das einfachste aller Ketone. Ein Keton wird auch als Oxidationsprodukt von sekundären Alkoholen bezeichnet. Die Ketone führen dazu, dass Aceton wasserlöslich ist.

Was ist beim Kauf von Aceton zu beachten?

Beim Kauf von Aceton muss man nun genau wissen, auf welchen Wirkstoff man sich einlässt. Darüber hinaus muss richtiges Aceton wasserlöslich sein. Weiterhin sollte man auch wissen, wie Aceton genau entsorgt wird. Zwar wird dieser Punkt nicht auf einen zukommen, wenn man das Produkt neu kauft. Allerdings wird man früher oder später Aceton entsorgen müssen. Aceton kann man in entsprechenden Sammelstellen entsorgen. Wenn Aceton ins Wasser gelangt, ist es glücklicherweise löslich und kann leicht biologisch abgebaut werden. Doch bevor das geschieht, stellt Aceton eine Belastung dar. Der Mensch reagiert leider auf die Dämpfe von Aceton. Daher muss man sich bei der Verwendung von Aceton entsprechend schützen.

Wie verwende ich Aceton richtig?

Bei der Verwendung von Aceton muss man vorsichtig sein, da Schwindel verursacht werden kann. Weiterhin kann das Einatmen von Aceton sogar bis zur Bewusstlosigkeit führen. Acton kann man beim Lackieren und beim Malen zum Einfetten und zum Entölen einsetzen. Darüber hinaus wird Aceton in der Elektroindustrie eingesetzt. Schließlich kann man Aceton sogar zum Einfetten der Haut verwenden. Allerdings ist von dieser Methode abzuraten, weil sie gefährlich ist.

Beim Einsatz von Aceton ist also höchste Vorsicht geboten. Das Mittel verträgt sich leider nicht mit allen organischen Lösungsmitteln. Weiterhin verträgt sich Aceton nicht mit allen Kunststoffen.

Wofür kann ich Aceton verwenden?

Der Wirkstoff Aceton hat eine besondere Bedeutung als Nagellackentferner. Frauen dürfte Aceton besonders bekannt sein. Hier zeigt sich also die gleiche Wirkung. Aceton entfernt Lacke, Farben und beizt Harze ab. Was Aceton aber im Einzelnen ist, ist ohne chemisches Grundwissen nicht einfach zu verstehen. Allerdings muss man kein chemisches Grundwissen haben, um den Aufbau von Aceton genau zu kennen. In der Regel reicht es aus, wenn man weiß welche Wirkung Aceton hat und wo man es einsetzen kann.

Was ist Aceton?

Aceton ist ein organisches Lösungsmittel. Was sich aber genau dahinter verbirgt, ist in den meisten Fällen gar nicht so einfach. Dazu muss man ein chemisches Grundwissen besitzen. Aceton wurde bekannt im Jahr 1606. Allerdings wurde es erst mit der Erfindung von Acrylglas für die Masse zugänglich gemacht.

Für die Herstellung von PMMA, Polymethylenmethacrylat oder Acryl, ist Aceton ein sehr wichtiger Bestandteil. Dabei kann die Herstellung von Aceton sehr unterschiedlich sein. Dabei sollte man nicht vergessen, dass Aceton sogar in Himbeeren enthalten ist. Dadurch bekommen die Beeren ihren typischen Geruch.

Selbst der menschliche Körper ist in bestimmten Situationen in der Lage Acton herzustellen. Der Körper kann den Stoff sogar verstoffwechseln. Hier kann man also die Giftigkeit von Aceton erkennen.

Aceton ist besonders bei Frauen bekannt, die Nagellackentferner einsetzen. Aceton stellt im Nagellackentferner einen wichtigen Bestandteil dar. Allerdings muss man beim Einsatz von Aceton sehr vorsichtig sein. Das Mittel verträgt sich leider nur wenig mit allen Kunststoffen und Metallen. Wenn Aceton auf Kupfer eingesetzt wird, kann es zu Lochfraß kommen. Auf der anderen Seite wird Aceton beim Kleben von bestimmten Kunststoffen eingesetzt.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button
Close