Reinigung – BADFUGEN mit diesem einfachen Trick wieder WEISS bekommen

Reinigung – BADFUGEN mit diesem einfachen Trick wieder WEISS bekommen
Reinigung – BADFUGEN mit diesem einfachen Trick wieder WEISS bekommen
Fugenreiniger Bad – Die BADFUGEN selbst mit diesem genialen Trick wieder WEISS bekommen. Auch wer noch so gründlich und regelmäßig putzt, kennt allerdings das Ärgernis. Anfänglich weiße Fugen zwischen den Fliesen im Bad oder in der Küche verfärben sich mit der Zeit graubraun. Was kann man dafür tun?

Warum verfärben sich die Fugen zwischen den Fliesen überhaupt?

Während die Fliesen selbst eine sehr glatte Oberfläche haben, von der sich Anhaftungen wie Staub oder anderer Schmutz leicht entfernen lassen, sind die Fugen dazwischen rau und uneben.

Hier gibt es daher immer feinste Löcher und Mini-Fugen. Sie setzten sich darüber hinaus mit der Zeit zu. Daher sehen sie mit der Zeit nicht mehr schön aus. Dies passiert auch Menschen, die ihre Wohnung darüber hinaus akribisch sauber halten. Dazu hilft hier ein Fugenreiniger für das Bad.

Was kann man gegen verfärbte Fugen zwischen den Fliesen tun?

Verfärbungen zwischen den Fliesenfugen sind dennoch zum Glück kein unausweichliches Schicksal. Es gibt einige Möglichkeiten, gegen dieses Problem anzuarbeiten.

Am besten ist es, es gleich nach der neuen Verlegung und Verfugung der Fliesen gar nicht erst zur Verschmutzung kommen zu lassen. Eine alte Zahnbürste, mit der eine aus Wasser und Natron angemischte Paste aufgetragen wird, kann die Fugen von Anfang an sauber halten.

Ansonsten besteht auch die Möglichkeit, mit einem Fugenstift einfach neue Farbe aufzubringen. Allerdings gefällt nicht jedem der Gedanke, dass der Schmutz hier einfach nur übermalt wird.

Badfugen wieder weiss bekommen
Badfugen wieder
weiss bekommen

Lesetipp: Waschmaschinenmatte gegen laute Vibrationen

Lohnt sich die Easyclean Micropaste?

Die Easyclean Micropaste ermöglicht es, den in den Fugen befindlichen Schmutz an zu lösen. Hinterher ist er ganz einfach abzwischen. Dabei wirkt das Produkt nur mit natürlichen Inhaltsstoffen. Es kommt also ohne irgendwelche bedenklichen Chemikalien aus.

Natürlich muss man auch mit dieser Paste jeden Zentimeter der Fugen bearbeiten. Es dauert eine gewisse Zeit dauert und ist anstrengend. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen.

Und wer es danach gar nicht wieder zu einer neuen Verschmutzung kommen lässt, der muss diese Arbeit auch nicht regelmäßig wiederholen.

4.9/5 - (24 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"