Bautrockner – Ratgeber und Kaufempfehlung

Nemaxx BT25 / BT55 / BT55X / BT80 / BT120 Bautrockner Kondenstrockner

0.00
9.2

GESAMTBEWERTUNG

9.2/10

Positiv

  • FLEXIBEL UND SKALIERBAR
  • Entfeuchtungsleistung von 25 bis 120 Liter pro Tag
  • PROFIQUALITÄT
  • für Dauerbetrieb und Dauerentfeuchtung geeignet
  • EFFIZIENT - LEICHTE BEDIENUNG

Negativ

  • keine Bekannt

Beton ist einer der wichtigsten Baustoffe unserer Zeit. Er besteht aus Zement, Kies, Sand und Wasser. Das Wasser macht aus dem Gemisch erst eine verarbeitbare Masse und bewirkt eine chemische Reaktion, die den Beton so hart macht, wie wir ihn brauchen. Mit einem Bautrockner wird die Feuchtigkeit schnell entzogen.

Wer ein ganzes Haus bauen möchte, braucht viel Beton und damit auch viel Wasser. Wo bleibt all das Wasser? Durch die Reaktion verschwindet es nicht, sondern es steckt im Beton drin. Bevor weitergearbeitet werden kann, müssen Fußböden, Decken und Wände austrocknen. Das bedeutet, das Wasser in den Wänden muss an die Außenluft abgegeben werden.

Mit einem oder mehreren Bautrockner kann man diesen Prozess beschleunigen. Er entzieht der Luft in einem Raum permanent Feuchtigkeit, indem er sie innerhalb des Gerätes über Kühlrippen leitet, an denen das Wasser kondensiert. Das Kondenswasser kann dann über einen Schlauch abgeführt werden. Das gleiche Prinzip wird benötigt, wenn Räume zum Beispiel durch eine Überflutung oder einen Wasserschaden nass geworden sind.

Empfehlenswerte Bautrockner

Welche Produkte zu Bautrockner empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Comedes Luftentfeuchter Bautrockner Demecto 70 (max. 75 Liter / 24h) Geeignet für Räume und Keller bis 240m² / 550m³
  • PROFESSIONELL – Mit seinem hocheffizienten Kompressor sorgt der Demecto 70 Luftenfteuchter kompromisslos für die Entfeuchtung in großen Innenräumen, Kellern und Lagerhallen. Auch Umbauarbeiten und Baustellen stellen für den Entfeuchter kein Problem dar.
  • LEISTUNGSSTARK– Der Entfeuchter arbeitet in Räumen bis zu 240m² und mit einer Entfeuchtungsleistung bis zu 75 l Wasser pro Tag und sorgt immer für ein gutes Raumklima und vermeidet somit proaktiv Schimmelbildung.
  • AUTOMATIKBETRIEB – Der moderne Hygrostat (Feuchtigkeitsregler) des Raumentfeuchter gewährleistet den Betrieb zur gewünschten Zielluftfeuchtigkeit. Luftdurchsatz, Lüfterstufe und Timer-Funktion lassen sich ebenfalls bequem über das Bedienfeld einstellen.
  • UNIVERSELL – Der Entfeuchter ist sowohl zur Bekämpfung von Kondenswasser, Schimmel, zur Nachbehandlung von Wasserschäden als auch zum Trocknen der Wäsche gut geeignet und hat einen Schlauchanschluss, um sich häufiges Leeren des Tankes zu ersparen.
  • HOCHQUALITATIV – Der elektrische Trockner braucht keine Tabs oder Granulat. Durch die temperaturabhängige Abtauautomatik und die hochwertige Verarbeitung ist der Entfeuchter garantiert für viele Jahre funktionsfähig.

Mehr zum Thema erfahren

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Bautrockner

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
LCSA Luftentfeuchter 50L/24h 650W Bautrockner Raumentfeuchter Entfeuchter
  • Schnelle Lieferung: Wir versenden aus Deutschland. Unsere Produktlieferzeit beträgt ca. 3-10 Tage. Wir wählen die für Sie am besten geeignete Logistik entsprechend Ihrer Adresse aus.
  • Dieser Luftentfeuchter für den gewerblichen Einsatz kann bis zu 50 L Feuchtigkeit in 24 Stunden (bei 30℃ und 80% relativer Luftfeuchtigkeit) zu entfernen. Die eingebaute Abtauung ist für einen Betrieb bis zu 5℃ ausgelegt.
  • Die robuste Gehäusekonstruktion hält mit ihren eingebauten Rädern und Griff, der den Transport und das Manövrieren erleichtert, auch rauer Handhabung stand. Der Rotationskompressor kann ein Luftvolumen von bis zu 450 m³/h befördern.
AngebotNeu
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-930EEW (bis 40 L/T + Digital + WLAN)
  • Entfeuchtungsleistung von bis zu 40 Ltr./ Tag + WLAN-Steuerung (Tuya Smart)!
  • Elektrisches Hygrostat (LED) zur Regulierung und Einstellung der gewünschten Luftfeuchtigkeit + Übersichtliche Anzeige (Display) inkl. aktueller Temperaturanzeige, Ist-Feuchtigkeit und Statusüberblick !
  • Timer-Funktion, zum Wählen der automatischen Betriebsdauer zwischen 1-24 Stunden + Geeignet für Dauerbetrieb/Dauerentfeuchtung !

Welcher Bautrockner wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Comedes Luftentfeuchter Bautrockner Demecto 70 (max. 75 Liter / 24h) Geeignet für Räume und Keller bis 240m² / 550m³
Aktobis Luftentfeuchter, Bautrockner WDH-520EB (bis 25 L/T + Digital)
TROTEC Luftentfeuchter Bautrockner TTK 171 ECO (max. 52 L/Tag) Empfohlene Raumgröße bis 90 m²/ 230m³

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Bautrockners achten?

  • Ein Bautrockner ist zunächst einmal ein großkalibriger Luftentfeuchter.

Für den Einsatz solcher Geräte kann es viele Anlässe geben. Vielleicht haben Sie in Ihrer Wohnung oder auch nur in einem Zimmer ein allgemeines Feuchtigkeitsproblem. Oder Sie wohnen in einem Einfamilienhaus und der hohe Grundwasserstand in Ihrem Wohngebiet sorgt für einen feuchten Keller?

Sie haben ein Haus gebaut und müssen den Rohbau trocken bekommen, damit Sie weiterbauen können? Oder aber der schlimmste aller Fälle: Ihr Haus oder Ihre Wohnung wurde durch einen Wasserschaden oder eine Überflutung unter Wasser gesetzt!

Mit Nässe und Feuchtigkeit ist in einem Bau nicht zu spaßen. Mit feuchten Wänden kriegen sie einen Raum nicht vernünftig geheizt, weil die Hitze durch die Feuchtigkeit in die Wände und weiter nach draußen gelangt, statt dass sie im Raum gehalten wird. Und schließlich kann es zu Schimmelbildung kommen.

Wenn Sie einen Bautrockner kaufen, um damit einen Neubau trocken zu bekommen, dann rechnen Sie mit einem Dauereinsatz von drei bis vier Wochen. Nach einem Wasserschaden wie einem Rohrbruch im Badezimmer können eine bis zwei Wochen genügen. Sollte Ihr Haus aber nach einem Hochwasser teilweise für mehrere Tage unter Wasser gestanden haben, sichten Sie sich auf einen Dauerbetrieb von mindestens vier bis sechs Wochen ein.

In jedem Fall sollten Sie zusätzlich in ein Hygrometer investieren, um die Fortschritte durch das Messen der Luftfeuchtigkeit in den betreffenden Räumen überprüfen zu können.

Bitte rechnen Sie beim Einsatz eines Bautrockners auch mit einer deutlich erhöhten Stromrechnung. Je nach Gerät können dabei Ausgaben von bis zu acht Euro pro Tag entstehen.


Hersteller und Marken

Vom kleinen Luftentfeuchter bis zum großen Bautrockner bietet Ihnen der Handel alles, was Sie für Ihr Problem mit Feuchtigkeit brauchen. Gegebenenfalls werden Sie im Fachhandel oder im Baumarkt die vielleicht notwendige Beratung bekommen, die Ihnen für die erforderliche Entscheidung fehlt.

Hier finden Sie einige Unternehmen, die Bautrockner produzieren:

    • Das Unternehmen Atika ist Anbieter im Bau- und Gartenbereich. Atika stellt vier Bautrocker-Modelle her, die sich in ihren Leistungen unterscheiden. Sie reicht von einer Luftumwälzung von 350 m³/h bei einer Entfeuchtungsleistung von bis zu 30 l pro Tag bis zu 680 m³/h bei bis zu 80 l pro Tag.
    • Die Firma Kraemer & Kraus bietet verschiedene Luftentfeuchter bis hin zum Bautrockner an. Das schwerste Gerät kann zur Entfeuchtung und zum Beheizen der Luft genutzt werden.
    • Das Unternehmen Trotec bietet ebenfalls eine Palette von unterschiedlich leistungsfähigen Bautrocknern an. Das größte gerade noch mobile Gerät kann Räume bis zu einem Volumen von 3.400 m³ trocknen und trocken halten – bei einer Entfeuchtungsleistung von bis zu 300 Litern pro Tag. Trotec bietet auch die Möglichkeit an, sich die Geräte, die man braucht, auszuleihen.
    • Das schwedische Unternehmen VEAB produziert Heizlüfter und Bautrockner. Die Bautrockner dieses Unternehmens gelten als besonders robust und bieten die Möglichkeit, Räume auch bei besonders tiefen Temperaturen zu entfeuchten. Nachdem der einströmenden Luft die Feuchtigkeit durch Kondensation entzogen wird, wird sie erwärmt, bevor sie das Gerät wieder verlässt.

Der Bautrockner und seine Verwendung

In den großen Baumärkten werden Sie auch auf Angebote stoßen, dass Sie einen Bautrockner über mehrere Wochen mieten können. Dies erscheint zunächst zweckmäßig, denn wenn Ihr Neubau einmal trocken ist, dann werden Sie so schnell keinen Bautrockner mehr brauchen. Über einen gewissen Zeitraum ist dies rechnerisch tatsächlich für Sie die günstigere Variante.

Sollte es jedoch aus irgendwelchen Gründen zu Verzögerungen an ihrem Bau beziehungsweise am Trocknungsprozess kommen, sieht das schnell anders aus. Dann kostet Sie das Leihgerät unter dem Strich womöglich mehr als ein eigenes Neugerät.

Wenn Sie einen großen Bautrockner in Ihren Räumlichkeiten für den 24-Stunden-Betrieb aufstellen, müssen Sie gewährleisten, dass das Kondenswasser kontinuierlich abgeführt werden kann. Hier gibt es die Möglichkeit eines Schlauchanschlusses. Bei kleineren Geräten, die nicht über diese Möglichkeit verfügen, müssen Sie die Kondenswasserbehälter regelmäßig selbst leeren. Tun Sie das nicht, schaltet sich das Gerät ab, um ein Überlaufen zu verhindern.

Sollten Sie durch die Beobachtung des Hygrometers feststellen, dass die Raumfeuchtigkeit nicht oder nicht ausreichend abnimmt, so kann dies verschiedene Ursachen haben, die Sie prüfen müssen. In einem Kellerraum kann es zum Beispiel sein, das von außen immer weiter Feuchtigkeit nachdringt. Dann müssen Sie den Keller isolieren oder andere bauliche Maßnahmen wie eine Drainage vornehmen.

Bautrockner Ratgeber und Kaufempfehlung
Bautrockner Ratgeber und Kaufempfehlung

Fazit

Mit einem Bautrockner können Sie Feuchtigkeit in Räumen bekämpfen. Die Raumluft streicht über Kühlrippen in dem Gerät und das in der Luft enthaltene Wasser kondensiert und kann in flüssiger Form abgeführt werden. Je nach Einsatzart und Leistungsfähigkeit des Gerätes kann der Trocknungsprozess mehrere Wochen dauern. Bautrockner verbrauchen viel Strom.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"