Werkzeuge – Billigprodukte aus dem Baumarkt im Test

Werkzeuge – Billigprodukte aus dem Baumarkt im Test
Werkzeuge – Billigprodukte aus dem Baumarkt im Test
Werkzeuge – Schneiden Billigprodukte aus dem Baumarkt gut ab? Wir haben den Test gemacht. Ob Billigprodukte aus dem Baumarkt gut abschneiden, verraten wir Ihnen jetzt.

Wie gut sind die Billigprodukte aus dem Baumarkt?

Markenartikel werben mit einer hohen Qualität und Langlebigkeit. Doch wie sieht es mit günstigeren Alternativen aus? Kann man bedenkenlos zu den Billigprodukten aus dem Baumarkt greifen?

Oder bewahrheitet sich der Spruch „Wer billig kauft, kauft zwei mal.“? Wir haben den Test gemacht und verraten Ihnen jetzt das Ergebnis.

In den Kategorien Wandfarbe, Gartenschere und Akkuschrauber haben wir jeweils ein günstiges Modell getestet und ein Modell aus der Mittelklasse. Unsere Testergebnisse stellen wir Ihnen jetzt vor.

Angebot Makita DF333DSAE Akku-Bohrschrauber 12 V max. / 2,0 Ah, 2 Akkus + Ladegerät im Transportkoffer
Angebot Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox), Klassisch grün
Angebot Bosch Akkuschrauber EasyDrill 18V-38 (1 Akku 2,0 Ah, 18 Volt System, im Koffer) – Akku-Allianz Aktion

Wandfarbe und Gartenschere

Wir haben uns für eine Wandfarbe in weiß entschieden. Das Modell aus der Mittelklasse kostet 30 €, das Billigmodell 10 €. Schon auf den ersten Blick ist zu erkennen, dass das Mittelklassemodell sehr viel leuchtender wirkt. Das Modell für 30 € besitzt eine deutlich bessere Deckkraft.

Nach der Trocknungszeit lässt sich leicht sagen, dass das Mittelklassemodell den Test gewonnen hat. Doch das Modell für 10 € hat nicht schlecht abgeschnitten. Für ein gutes Ergebnis muss hier lediglich öfter gestrichen werden. Bei den Gartenscheren fiel das Ergebnis ähnlich aus.

Das günstige Modell für 2 € hat leider gar nicht gut abgeschnitten. Zwei Mittelklassemodelle für jeweils 5 € und 9 € schnitten jedoch gut ab. Die Gartenschere für 9 € konnte sogar dickere Äste gut durchtrennen. Daher ist diese auch der Testgewinner.

Praxistipp: Wie die defekte Hebeanlage wieder in Gang bekommen?

Billigprodukte aus dem Baumarkt
Billigprodukte aus dem Baumarkt

Akkuschrauber

Im Bereich der Akkuschrauber entschieden wir uns für einen günstigen Akkuschrauber für 25 € und für ein Modell aus der Mittelklasse für 60 €. Bereits auf der Verpackung haben wir deutliche Unterschiede feststellen können. Das Billigmodell besitzt eine Ladezeit von 3 – 5 Stunden.

Das Modell aus der Mittelklasse ist bereits nach 60 Minuten vollgeladen. Unser Modell für 25 € liegt im Gegensatz zum Mittelklassemodell schwer in der Hand. Im Praxistest kämpft das Billigmodell bereits bei dem Kieferholz.

Für das Modell aus der Mittelklasse stellt das Kieferholz kein Problem dar. Auch beim Buchenholz schnitt dieses Modell gut ab. Der Sieger ist somit ganz klar das Modell aus der Mittelklasse für 60 €.

 

4.7/5 - (30 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"