Bodenbordüren Einleger

In einer Wohnung oder seinen eigenen vier Wänden sind Fliesen längst schon nicht mehr wegzudenken. Nicht nur in der Küche oder im Badezimmer schmücken die verschiedensten Fliesenkreationen den Boden oder sogar die Wände. Aufgrund der großen Auswahl der unterschiedlichen Farbmöglichkeiten sind jeden Designerwunsch und Geschmack in Kombination mit verschiedenen Größen und Strukturen keine Grenzen gesetzt.

Deswegen haben sich Fliesen als attraktives Gestaltungselement im Innen- sowie im Außenbereich durchgesetzt. Denn auch im Eingangsbereich oder Garten bieten frostbeständige Fliesen eine kostengünstige Alternative als beispielsweise Naturstein.

Wem das immer noch nicht genug Gestaltungsfreiraum bietet, kann Fliesen auch stets mit Bordüren kombinieren, die es für die Wände und für den Boden erhältlich sind. Fliesen, die mit Bodenbordüren Einleger ergänzt werden, bieten somit eine weitere Gestaltungsmöglichkeit mit vielen Elementen an.

Den Fliesenbelag perfekt abrunden

Bodenbordüren Einleger können als auffallendes Akzent, aber auch als Abschluss des Fußbodenbelags dienen. Man kann sie als optisch unterstreichenden Raumteiler zwischen einzelnen Wohnbereichen nutzen. Auch kann man damit nur einzelne Raumelemente hervorheben, wie zum Beispiel den Essbereich, mit Esstisch und Stuhl der damit gleichzeitig auch zum Blickfang wird.

Aber auch in der Couch- oder Sitzecke, oder in einen langen Flur, kann durch einen richtig verlegten Bodenbordürenbelag der Eindruck eines Teppichbodens geschaffen werden. Bodenbordüren können auch nachträglich eingefügt werden, wenn einem der Sinn nach einer Veränderung steht, man aber den ganzen Boden nicht erneuern will.

Mit einem Fliesenschneider kann an der gewünschten Stelle in der richtigen Größe die bereits vorhandene Fliese ausgeschnitten werden und die Bordüre mit dem Fliesenkleber eingeklebt werden. So kann man einen eintönig wirkenden Fußboden schnell ohne allzu großen Aufwand und Kosten aufpeppen.

Ähnliche Suchanfragen:
Close