Brennesseljauche als Gartendünger – Der natürliche Dünger der Extraklasse durch das Spezialrezept

Brennesseljauche als Gartendünger – Der natürliche Dünger der Extraklasse durch das Spezialrezept
Brennesseljauche als Gartendünger – Der natürliche Dünger der Extraklasse durch das Spezialrezept
Brennesseljauche als Gartendünger selbst herstellen leicht gemacht. Der natürliche Dünger aus Brennesseln ist der Nähstoffbringer Extraklasse für den Garten durch das Spezialrezept

Was kann man alles mit Brennnesseljauche düngen?

Die Brennnesseljauche ist im Garten vielseitig, aber nicht überall verwendbar. Besonders eignet sie sich zum Düngen von vielen Gemüsesorten wie Kohl, Gurken, Tomaten oder Zucchini.

Andere Pflanzen mögen diesen Dünger allerdings nicht: Bei Erbsen, Bohnen, Zwiebeln oder auch Blumen sollte man auf ein anderes Produkt zurückgreifen. Die ähnlich herzustellende Brennnessel-Brühe kann auch gegen Blattläuse, Spinnmilben und diverse Pilzkrankheiten helfen.

Eine regelmäßige Anwendung ist in beiden Fällen entscheidend. In der prallen Mittagssonne sollten man Jauchen und Brühen allerdings nicht aufbringen, die Abendstunden hingegen sind ideal.

Checkliste für den Kauf von biologischem Gartendünger

  • Warum muss es ein biologischer Dünger sein? Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Düngemittel. Viele davon belasten die Pflanzen und damit auch deren Früchte jedoch mit Chemikalien. Dies trägt zum Insektensterben bei, außerdem geraten die unerwünschten Chemikalien in die Nahrung. Biologischer Dünger hingegen ist in dieser Hinsicht unbedenklich.
  • Welche Pflanzen sollen gedüngt werden? Nicht jede Pflanze benötigt die gleiche Art von Dünger. Darum bitte bei der Auswahl des Düngemittels darauf achten, für welche Pflanzen er sich eignet.
  • Ist ein zusätzlicher Schutz vor Schädlingsbefall gewünscht oder notwendig? Einige Düngemittel versorgen die Pflanzen nicht nur mit Nährstoffen, sondern schützen auch vor Schädlingsbefall. Dies ist auch bei einigen Bio-Düngern der Fall (zum Beispiel bei Brennnesseljauche).
  • Kann man biologischen Dünger auch selbst herstellen? Ja, das ist möglich. Die hier beschriebene Brennnesseljauche kann man recht einfach selber herstellen. Außerdem kann man mit Kaffeesatz oder der zerkleinerten Schale von Bio-Bananen verschiedene Pflanzen düngen.

Empfehlenswerte Brennesseldünger

Welche Produkte zu Brennesseldünger empfehlen Anwender?
Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Aries Brennesselextrakt Compositum 250ml
53 Bewertungen
Carbo Verte Aktivdünger, flüssig, 5 Liter Kanister, mit natürlichen Brennesselkonzentrat und wertvoller Premium Pflanzenkohle für alle Blüh- und Grünpflanzen
  • Sorgt für gesunde Grün- und Blühpflanzen mit wertvoller Pflanzenkohle veredelt
  • Organischer Pflanzendünger, 100 % natürlich, nachhaltig in Deutschland hergestellt
  • Hauptbestandteil: natürliches Brennesselkonzentrat
  • 5 Liter Kanister, extrem ergiebiger sowie sofort einsatzbereiter Dünger
  • Führt zu üppiger Blütenpracht und nachhaltiger Gesundheit bei allen Grün- und Blühpflanzen
BrennniFIX® Brennnesselkonzentrat Brennnesseljauche Dünger 5 Liter Bio Natur Tomatendünger Gurkendünger
  • Brennesselkonzentrat führt anhaltend zu gesunden, fitten und frischen Pflanzen. Ein Multitalent 2 in 1 – Schädlingsbekämpfer und Dünger.
  • Unser BrennniFIX Naturdünger wird nachhaltig in Deutschland hergestellt. Es werden ausschließlich ökologische Brennesseln und reinstes Quellwasser für die Herstellung verwendet.
  • Der organische Pflanzendünger wird noch nach alter Art per Hand zubereitet und selber getestet. Der biologische Dünger ist sehr geruchsintensiv und wird im Außenbereich angewendet.
  • BrennniFIX besteht aus einer Mischung von wässrigem Brennesselauszug und Quellwasser was anhaltend zu gesunden Pflanzen führt. Vor Gebrauch bitte gut schütteln.
  • Im Lieferumfang der Brennesseljauche sind je nach Bestellung 2 Varianten erhältlich: ein 5l oder ein 10l Kanister. Auf dem Kanister finden Sie die Anwendungshinweise in Form eines Etiketts. Bitte halten Sie Kinder und Haustiere von dem Produkt fern.
Urdünger Brennnesseljauche Konzentrat Bio 5 Liter Brennesseljauche biologischer Universaldünger
34 Bewertungen
Urdünger Brennnesseljauche Konzentrat Bio 5 Liter Brennesseljauche biologischer Universaldünger
  • natürlicher und nachhaltiger Universaldünger
  • 100% biologisch
  • für jede Art von Gewächsen geeignet, insbesondre für Gemüse und Blumen
  • in Handarbeit nach seit Generationen bewährtem Rezept hergestellt
  • jede Abfüllung wird einer manuellen Qualitätskontrolle unterzogen
Angebot
Tomatendünger XL 1 l Paprika Dünger Chili düngen, Premium Flüssigdünger als NPK Volldünger
  • Dünger für Tomaten, Paprika und Chili (eng. Chilli) mit extra viel Kalium. Für kräftiges und ausgewogenes Wachstum von Blättern und Trieben sowie der Blüten- und Fruchtbildung.
  • Schnelle Verfügbarkeit für die Pflanze durch effektivste Komplexverbindungen.
  • NEUER HIGHTECH DÜNGER. Sehr ergiebiges und sehr effektives Düngerkonzentrat. Inhalt 1000 ml
  • Je nach Pflanzenart und Zustand sind 1000 ml Düngerkonzentrat ausreichend für 240-500 Liter fertigen Flüssigdünger!
  • Auf jedem Dünger befindet sich eine ausführliche Anleitung. Sehr einfach anzuwenden, die Dosierung erfolgt über die Verschlusskappe.
CARBOGARDEN Premium Urticol Brennnesselkonzentrat, geruchsarm, mit Pflanzenkohle veredelt, flüssig (5 Liter)
  • Premium Brennnesselkonzentrat für alle Grün- und Blühpflanzen
  • 100 % organischer Pflanzendünger mit hochwertigster Premium Pflanzenkohle veredelt
  • Geruchsarm durch die eingesetzte Pflanzenkohle
  • Wirkungsvoll als Langzeitdünger
  • Altbewährt und in Handarbeit hergestellt, sofort einsatzbereit
Urdünger Brennnesseljauche Konzentrat Bio 10 Liter Brennesseljauche biologischer Universaldünger
  • natürlicher und nachhaltiger Universaldünger
  • 100% biologisch
  • für jede Art von Gewächsen geeignet, insbesondre für Gemüse und Blumen
  • in Handarbeit nach seit Generationen bewährtem Rezept hergestellt
  • im Vergleich zu anderen Herstellern sehr konzentriert, was sich durch die tiefgrüne Färbung äußert

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Brennesseldünger
Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
SZH Friedas Bio-Dünger Brennnesseljauche Brennessel- Konzentrat Pflanzensud Biodünger auch gegen Blattläuse (1 Liter)
  • reine Brennesseljauche aus Regenwasser und Bio-Brennnesseln
  • 1 Liter Konzentrat - Bitte Anleitung beachten um z.B. Blattläuse zu entfernen
  • BIO Qualität - langsam gereift
Neu
URDÜNGER Brennnesselsud sprühfertiger Extrakt Bio 1000ml Brennesselsud biologisches Schädlingsbekämpfungsmittel
  • natürliches und nachhaltiges Schädlingsbekämpfungsmittel
  • gegen Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege u.v.m.
  • seit Generationen bewährt

Welcher Brennesseldünger wird am häufigsten gekauft?
Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Carbo Verte Aktivdünger, flüssig, 5 Liter Kanister, mit natürlichen Brennesselkonzentrat und wertvoller Premium Pflanzenkohle für alle Blüh- und Grünpflanzen
BrennniFIX® Brennnesselkonzentrat Brennnesseljauche Dünger 5 Liter Bio Natur Tomatendünger Gurkendünger
Dehner Bio Gemüsedünger, flüssig, 1 l, für ca. 150 l

Wie Brennnesseljauche herstellen?

Die Brennnesseljauche setzt man wird in einem großen Fass an, das man an einem sonnigen Standort platziert. Man befüllt wird es im Mischverhältnis von 1:5 mit frischen, nicht blühenden Brennnesseln und Wasser.

Nun muss die Jauche etwa 10 bis 14 Tage stehenbleiben, um gären zu können. Zuletzt kann man gegen den strengen Geruch etwas Gesteinsmehl einrühren. Dieses trägt zusätzlich zur Mineralisierung der Brennnesseljauche bei.

Anschließend kann man sie zum Beispiel in Kanister abfüllen. Sie ist über mehrere Monate lagerfähig.

Wie Brennnesseljauche anwenden?

In der Regel wendet man Brennnesseljauche nur verdünnt an, da sie den meisten Pflanzen ansonsten zu stark ist. Als Grunddünger für ein noch unbepflanztes Beet kann man sie aber auch pur verwenden.

Die Verdünnung und die Häufigkeit der Anwendung ist abhängig von der Art der Pflanzen. Eine generell Faustregel ist, dass man Brennnesseljauche am besten in den kühleren Abendstunden, aber nie in der Mittagssonne verwenden sollte.

Fazit:

Neben den zahlreichen Düngemitteln, die man im Handel bekommen kann, lassen sich einige Alternativen auch selbst herstellen. Die Brennnesseljauche etwa erfreut sich schon seit Urzeiten großer Beliebtheit als Dünger.

Man kann sie einfach herstellen. Sie versorgt die Pflanzen mit Stickstoff, Kalium und zahlreichen weiteren Mineralien. Außerdem wirkt sie gegen Schädlingsbefall.

4.7/5 - (34 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"