Grillen – Das MUST HAVE am Grill!!! Das KABELLOSES Fleischthermometer


Grillen – Wie schlägt sich das kabellose Fleischthermometer am Grill? Im Praxistest für Sie, wie sich der Meater Plus im Test macht. Ist es wirklich das beste kabellose Fleischthermometerzum Grillen?

Verwendbar am

  • Gasgrill
  • Holzkohlegrill
  • Elektrogrill
  • Smoker

Wozu benötigt man eigentlich ein Fleischthermometer?

Insbesondere alle Grillfans, die Spaß an richtig guten Steaks haben, wissen genau: Das Fleisch benötigt eine bestimmte Kerntemperatur, damit es im wahrsten Sinne „auf den Punkt“ gegart ist. Von außen kann man dem Fleisch leider nicht ansehen, ob es im Inneren bereits fertig gegart ist.

Gerade wenn das Fleisch eine gewisse Stärke aufweist, wird die Sache sogar für Profiköche schwierig. Daher war die Erfindung des Fleischthermometers eigentlich sehr naheliegend.

Insbesondere in der heutigen Zeit bei den aktuellen technischen Möglichkeiten sind Fleischthermometer teilweise zu echten Wunderwerken geworden.

Angebot MEATER+ | Neu: Das kabellose, smarte Fleischthermometer mit 50m Reichweite | Für Ofen, Grill, Pfanne und Rotisserie | Perfekter Fleischgenuss via App
Angebot MUSCCCM Digital Grillthermometer, Fleischthermometer, BBQ Thermometer Bluetooth 5.0 Bratenthermometer mit 6 Sonden LCD Display für Backofen, Grill, Küche, Kochen, Unterstützt IOS, Android
MEATER Block | Premium Kabelloses Smart-Fleischthermometer für Ofen Grill Küche BBQ Smoker Rotisserie mit Bluetooth und WiFi Digitalverbindung

Wie funktioniert ein Fleischthermometer?

Um die Kerntemperatur eines Fleischstückes zu messen, wird natürlich ein Fühler in dessen Mitte benötigt. Ein Fleischthermometer erinnert daher an eine Art Schaschlik-Stab, der in das Fleisch gesteckt wird.

Die meisten Fleischthermometer besitzen an ihrem oberen Ende einen Anschluss für ein Kabel, das wiederum mit einer Temperaturanzeige verbunden ist. Auf dieser kann man dann genau ablesen, welche Temperatur das Fleisch in seinem Inneren haben soll.

Das kabellose Fleischthermometer im Test
Das kabellose Fleischthermometer im Test

Ist der Meater Plus sein Geld wert?

Der Meater Plus ist ein kabelloses Thermometer, das per Bluetooth mit einem Handy oder Tablet verbunden wird. Über eine dort installierte App kann man die Art des Fleisches auswählen und die gewünschte Kerntemperatur einstellen. Dann rechnet die App anhand diverser Parameter die geschätzte Garzeit aus.

Sobald die Kerntemperatur erreicht ist, sendet die App ein akustisches Signal. Ein Haken ist allerdings, dass der Meater Plus mit einem Kaufpreis von über 100 Euro deutlich über den sonst üblichen Kosten für ein Fleischthermometer liegt. Außerdem besitzt er lediglich einen einzigen Temperaturfühler und kann daher immer nur ein Stück Fleisch überwachen.

Zwar eignet sich die App für mehrere Fühler gleichzeitig, allerdings muss man dennoch für jedes Stück Fleisch einen separaten Meater kaufen. Unter dem Strich handelt es sich um ein Profigerät, an dem man lange seine Freude haben kann.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"