Deltaschleifer – Modelle und Anwendungsbeispiele

Mit dem dreieckigem Schleifteller kommen Sie beim Schleifen bis in die Ecken

Bosch Akku Multischleifer

Bosch Akku Multischleifer
9.2

GESAMTBEWERTUNG

9.2/10

Positiv

  • Schleift perfekt - auch an schwer zugänglichen Stellen
  • Eingebauter Micro-Filtersystem
  • 2,5-Ah-Akku
  • kraftvolles, kompaktes und kabelloses Multitalent
  • maximale Ausdauer bei jedem Projekt

Negativ

  • keine Bekannt

Wie schleife ich mit einem Deltaschleifer

Mit der Markteinführung von Deltaschleifern, auch Dreieckschleifer genannt, konnte eine Lücke bei Schleifarbeiten erfolgreich geschlossen werden. Der Aufbau ist zwar simpel und doch genial.

Deltaschleifer haben eine sehr kompakte Bauweise. So ist der Motor der die oszillierenden Bewegungen des Schleifschuhs erzeugt im Haltegriff integriert.

Genial daran ist, der Schleifschuh lässt sich in Einheiten von 120 Grad drehen. Somit sind so gut wie alle zu bearbeitenden Stellen problemlos zugänglich. Grenzen sind lediglich bei Werkstücken mit geringer Innenhöhe (zum Beispiel Schubladenstöcke) auferlegt.

Deltaschleifer werden vor allem da eingesetzt wo Handlichkeit gefragt ist. Möbelrestaurateure schwören auf Dreiecksschleifer. Es kann sehr fein und präzise gearbeitet werden. Körnung und Anpressdruck entscheiden wie viel geschliffen werden soll. Ecken und Kanten, Profilleisten zu schleifen war vormals eine mühselige Handarbeit. Damit ist nun Schluss, es kann enorm Zeit und natürlich auch Geld gespart werden.

Durch die günstigen Anschaffungspreise sind Deltaschleifer zu einem Standardwerkzeug für Profis und Hobby-Werker geworden.

Für welchen Einsatzzweck ist der Deltaschleifer geeignet

Für Grossflächige Schleifarbeiten ist ein Deltaschleifer nicht geeignet. Seine Qualitäten liegen ganz klar bei filigranen Detailarbeiten. Überall da wo der Einsatz von Schwingschleifern oder auch Exzenterschleifern aus den unterschiedlichsten Gründen keine gute Lösung ist, kann mit dem Dreiecksschleifer ins Detail gegangen werden.

Innenecken und Aussenecken lassen sich gleichermassen leicht bearbeiten. Durch sein geringes Gewicht ist eine punktgenaue Führung auch für Laien kein Problem. Sogar Rundungen und Profile schleifen stellt keine grosse Anforderungen an die handwerklichen Fähigkeiten. Wer nicht über zwei „linke Hände“ verfügt und ein gutes Auge hat wird nicht überfordert sein.

Auch wenn durch die kleine Arbeitsfläche eines Deltaschleifers vergleichsweise wenig Staub anfällt, sollte nicht auf eine Staubmaske verzichtet werden. Atemwege und Lunge werden diese Vorsichtsmassnahme zu danken wissen.

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
​Fein Multifunktionswerkzeug (350 Watt Fein Hochleistungsmotor, QuickIN-Schnellspannsystem, 48 Stück) FMM 350 QSL
9 Bewertungen
​Fein Multifunktionswerkzeug (350 Watt Fein Hochleistungsmotor, QuickIN-Schnellspannsystem, 48 Stück) FMM 350 QSL
  • Leistungsstarker 350 Watt Fein Hochleistungsmotor
  • Stufenlos einstellbare Schwingzahl
  • StarlockPlus Werkzeugaufnahme, QuickIN-Schnellspannsystem

Nicht nur (Hobby)-Schreiner wissen die Vorzüge dieses kleinen Helfers zu würdigen. Überall wo geschliffen werden muss sind Kanten Ecken und Rundungen anzutreffen. So zum Beispiel bei Kunststoff-Produkten. Autospengler und Autolackierer müssen auch an schwer zugänglichen Orten eine bestmögliche Vorarbeit leisten. Nur so wird das Endprodukt den Erwartungen entsprechen.

Der entscheidende Vorteil liegt ganz klar und der Handlichkeit die ein sehr präzises Arbeiten ermöglicht. Deltaschleifer können Mehrzweckwerkzeuge sein. Einfache Deltaschleifer sind für ganz kleines Geld zu bekommen. Damit lassen sich in der Regel jedoch nur reine Schleifarbeiten ausführen.

Andere, Top-Modelle kosten ein mehrfaches. Sie verfügen jedoch über reichlich Zubehörteile. Mit wenigen Handgriffen innerhalb Sekunden lassen sich andere Werkzeugaufsätze anbringen. So Tauchsägeblätter und Segmentsägeblätter. Damit lassen sich Arbeiten wie schaben, sägen und trennen an unzugänglichen Orten durchführen. Ob es sich lohnt ein solches Gerät in der oberen Preisklasse anzuschaffen ist eine Ermessenssache. Wiederum andere Modelle bieten als Zubehör austauschbare Schleifplatten.

Die Schwingzahl kann je nach Modell und Marke voreingestellt werden oder auch stufenlos geregelt werden. Für den „Hausgebrauch“ reicht normalerweise auch ein günstiges, einfaches Modell. Profis werden wohl ein Gerät mit Erweiterungsmöglichkeiten wählen.

Warum ist ein Deltaschleifer für schleifen in Ecken und am Rand besonders gut geeignet

Deltaschleifer sind sehr leicht und durch die ergonomischen Griffe sehr leicht zu führen. Die Schwingzahl kann bei delikaten Details gedrosselt werden, so dass ein ungewolltes zu tiefes schleifen vermieden werden kann. Tiefere Schwingzahlen minimieren die Vibrationen was ebenfalls dazu beiträgt, punktgenau ansetzen zu können. Auch Frauen können problemlos einen Dreiecksschleifer ohne grossen Kraftaufwand bedienen.

Kann ich den Multimaster von Fein mit einem Deltaschleifer vergleichen

Grundsätzlich handelt es sich beim Multimaster von Fein ebenfalls um einen Deltaschleifer in der oberen Preisklasse mit reichlich Erweiterungsmöglichkeiten. Wer sich die Mühe macht in diversen Foren zu recherchieren wird unterschiedliche Meinungen finden. Schlechte Bewertungen sind kaum anzutreffen.

Die meisten Anwender sind sich jedoch einig, dass man bei Fein auch „nur mit Wasser kocht“. Sicherlich ein Top-Werkzeug, die (fast) einhellige Meinung. Den Fein Multimaster gibt es es auch mit Akkus betrieben. Ob der doch sehr hohe Preisunterschied zu vergleichbaren Modellen anderer Marken berechtigt ist wird grösstenteils angezweifelt.

Werkzeuge von Fein geniessen weltweit einen ausgezeichneten Ruf in Bezug auf Qualität und Langlebigkeit. Im Bezug auf Deltaschleifer kann der Multimaster von Fein nichts, was Produkte anderer Hersteller nicht auch können.

Interessant wäre der Vergleich in einem Langzeittest. Würde der Fein wirklich entscheidend länger durchhalten um den Preisunterschied zu rechtfertigen. Somit dürfte der Multimaster von Fein doch eher von gutbetuchten Hobby-Werkern und absoluten Profis gekauft werden.

„Otto-Normal-Schleifer“ wird für gelegentliche Einsätze vermutlich ein günstigeres Modell wählen. Foren und Bewertungen sind insgesamt mit Vorsicht zu geniessen. Ob eine Bewertung von einem ausgebildeten Profi stammt, der weiss wovon er spricht, oder ob eine Bewertung von einem „Anfänger“ stammt ist natürlich nicht gleichwertig.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Was kann ich alles mit einem Deltaschleifer schleifen

Ob Holz, Lacke, Farben, Spachtelmassen, Polyester, Metalle, der Dreiecksschleifer ist immer eine gute Wahl wenn es darum geht, kleinere Nachbesserungen bei Schleifarbeiten zu machen.

Deltaschleifer können die gleichen Materialien bearbeiten wie ihre grösseren Artgenossen. Durch den verstellbaren Schleifschuh hat sich der Deltaschleifer zu einem unverzichtbaren Werkzeug gemustert. Schleifen bis in die kleinsten Ecken muss keine Handarbeit mehr bedeuten.

Welches Schleifpapier benötige ich für einen Deltaschleifer

Die Wahl des richtigen Schleifpapiers ist das A+O um das gewünschte Resultat zu bekommen.

Wie die verwandten Schwingschleifer und Exzenterschleifer verfügen auch Dreiecksschleifer / Deltaschleifer über Löcher im Schleifteller. Durch diese Löcher wird der Schleifstaub der anfällt zum Staubsack zugeführt.

Das zu verwendende Schleifpapier muss somit natürlich über eine analoge Lochung verfügen. Beim Kauf von Schleifpapier muss darauf geachtet werden. Einige Marken haben ihre eigenen Lochabstände, so dass auch das Schleifpapier spezifisch gekauft werden muss.

Die Schleifpapiere werden bei Dreiecksschleifern über einen Klettverschluss fixiert. Für jeden Schleifschuh gibt es das passende Schleifpapier mit der passenden Lochung. Welche Körnung verwendet werden soll ist Erfahrungssache.

Kriterien zur Wahl der Körnung sind:

Die abzutragende Dicke so wie die Härte des abzutragenden Materials. Hier gilt: Je dicker und härter, je gröber darf das Schleifpapier sein. Der Markt führt Schleifpapier für unterschiedliche Materialien.

Allerdings ist natürlich darauf zu achten keine Löcher und Dellen in das Werkstück zu schleifen. Vielfach muss in mehreren Etappen geschliffen werden. Zwischenspachteln kann weitere Schliffe bedeuten.

Richtig schleifen ist zwar nicht hochkompliziert aber eine kleine Wissenschaft für sich. Grundsätzlich geht es darum, mit möglichst wenig teuren Arbeitsstunden ein Werkstück so vorzubereiten damit es dann lackiert werden kann.

Deltaschleifer – Modelle und Anwendungsbeispiele
5 (100%) 1 vote
Ähnliche Suchanfragen:
Close