DO IT YOURSELF: Loch in Rigipswand selbst reparieren

DO IT YOURSELF: Loch in Rigipswand selbst reparieren
DO IT YOURSELF: Loch in Rigipswand selbst reparieren
DO IT YOURSELF: Wie Sie ein Loch in der Rigipswand oder Rigipsdecke selbst reparieren können. Mit wenig Material und ein wenig handwerlichen Geschick können Sie ein Loch in der Trockenbauwand oder Trockenbaudecke allerdings selber wieder verschliesen.

Ein Loch im DO IT YOURSELF in einer Rigipswand reparieren

Sie haben also ein Loch in Ihrer Rigipswand und wissen nicht, wie Sie dieses wieder schließen können? Sicherlich denken Sie, dass Sie hierfür einen Profi kontaktieren müssen.
Das stimmt jedoch nicht, denn mit etwas handwerklichem Geschick und ein paar Materialien können Sie dieses Loch in Rigipswand selbst reparieren ganz einfach machen. Wir verraten Ihnen, welches Material Sie dabei benötigen und leiten Sie Schritt für Schritt zu einem wieder geschlossenen Loch.

Hierzu empfehlenswerte Reparaturbänder für Rigips

Welche Produkte zum Loch in Rigips reparieren empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

tesa Rissbrücke - Hochelastisches, selbstklebendes Reparaturband zum Überdecken von Bohrlöchern und Rissen im Putz - ganz ohne Spachteln - 10 m x 50 mm
  • tesa Rissbrücke: Dank der hohen Klebekraft und des hochwertigen Materials kann mit dieser selbstklebenden Überdeckungslösung umständliches Spachteln entfallen und Renovierungsarbeiten werden spürbar erleichtert
  • Besser als Spachtelmasse: Das besonders elastische Klebeband aus hochwertigem Spezialvlies passt sich jeder Unebenheit der Wand an, überdeckt sie zuverlässig und unkompliziert und trägt dabei kaum auf
  • Keine Wartezeit: Dank dieser unkomplizierten und sauberen Methode ist das Tapezieren und Streichen sofort nach dem Anbringen des Klebebandes möglich
  • Die innovative Alternative zur traditionellen Spachtel-Methode: Überdeckt nicht nur eingerissene Stellen, Bohr- und Dübellöcher, sondern verhindert auch dauerhaft Risse in der Wand
  • Lieferumfang: 1 tesa Rissbrücke: 10 m x 50 mm

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Rigipsreparatur

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
tesa Ultra Power Clear Repairing Tape - Transparentes Reparaturband für unsichtbare Reparaturen - wetterbeständig und handeinreißbar - 10 m x 48 mm
  • Für diskrete Reparaturen: Das transparente und extra flexible Klebeband ist speziell für unsichtbare Fixierlösungen entwickelt und eignet sich ideal zum Flicken von Löchern, Ritzen, Spalten und Rissen
  • Zuverlässig und robust: Dank des extra starken Klebstoffs haftet das Duct Tape auf rauen- und Textiloberflächen noch besser und ist durch seine hohe Abriebfestigkeit langlebiger als herkömmliche Tapes
  • Einfache Anwendung: Da das Band per Hand einreißbar ist, können schnelle Notreparaturen auch in den anspruchsvollsten Umgebungen noch einfacher erfolgen - z.B. die Abdichtung von Zeltfenstern

Welches Gewebeband zur Rigipsreparatur kaufen Kunden dazu am häufigsten?

Eine Empfehlung ist deswegen nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir im Folgenden in der Bestseller-Liste.

tesa Rissbrücke - Hochelastisches, selbstklebendes Reparaturband zum Überdecken von Bohrlöchern und Rissen im Putz - ganz ohne Spachteln - 10 m x 50 mm
Tesa 05225-00014 Rißbrücke 10 m x 50 mm
Angebot tesa Reparaturband für Risse in Wänden, Glasfaser-Gewebe, selbstklebend, 25m x 50mm

Benötigtes Material für Do IT YOURSELF beim Trockenbau

Um ein Loch in einer Rigipswand zu schließen, benötigen Sie dafür in erster Linie eine übrig gebliebene Trockenbauplatte und Schnellbauschrauben.
Des Weiteren machen Sie von einer Kreissäge und einem Akkuschrauber Gebrauch. Eine Lochkreissäge darf darüber hinaus in Ihrem Equipment auch nicht fehlen. Sie benötigen zudem ein Teppichmesser und eine Holzleiste.
Um Markierungen zu setzen, benötigen Sie ebenso einen Bleistift. Um Ihr Loch anschließend vollständig zu schließen sollten Ihnen Spachtelmasse, ein Eimer, ein Breitspachtel und Fugendeckstreifen zur Verfügung stehen. Haben Sie jegliches Material griffbereit, kann es anschließend schon losgehen.

Rigipstipp: Loch in Feuchtrauplatten richtig schließen

DIY Loch in Rigipswand selbst reparieren
DIY Loch in Rigipswand selbst reparieren

Schritt für Schritt zum geschlossenen Loch

Zuerst schneiden Sie einen Kreis in der Größe und Dicke Ihres Lochs aus einer Trockenbauplatte aus. Mit dem Bleistift übertragen Sie nun den doppelten Durchmesser des Kreises auf Ihre Holzleiste und schneiden Sie diese in der entsprechenden Länge ab.
Fasen Sie jetzt den ausgeschnittenen Kreis an, sind alle Vorbereitungen abgeschlossen. Um den Halt der Spachtelmasse zu sichern und unschöne Ränder zu verhindern muss das Loch in der Trockenbauwand nun auch angefasen werden. Setzen Sie jetzt die Holzleiste in das zu schließende Loch und befestigen Sie diese mit Schnellbauschrauben.
Nun kann die zuvor ausgeschnittene Trockenbauscheibe eingesetzt und ebenso mit Schnellbauschrauben verschraubt werden. Mithilfe der Spachtelmasse und des Breitspachtels können Sie jetzt das Loch verspachteln, die Fugendeckstreifen anbringen und ein weiteres Mal verspachteln. Verspachteln Sie Ihr Werk ein drittes Mal, ist dieses bereit für einen neuen Anstrich.

4.9/5 - (21 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"