DO IT YOURSELF – In 20 Sekunden Mundschutzmaske selber machen


DO IT YOURSELF – Sehen Sie wie Sie in 20 Sekunden einen Mundschutzmaske auch unterwegs selber machen. Mit einfachen Mitteln können Sie sich schnell und einfach die ATemschutzmaske selber machen wenn keine andere zur Hand Ist.


Was ist der Sinn eines Mund-Nasen-Schutzes?

Vor der Corona-Pandemie hat sich hierzulande kaum jemand Gedanken über Schutzmasken für Mund und Nase gemacht. Zwar kannte man sie bisher bereits von medizinischem Personal und auch in diversen technischen oder handwerklichen Berufen wurden sie eingesetzt.

Doch im Alltag spielten sie für die meisten Menschen keine Rolle. Das hat sich nun grundlegend gewandelt: In öffentlichen Verkehrsmitteln und in Einzelhandelsgeschäften sind die Schutzmasken Pflicht. Der Sinn ist dabei nicht etwa der Selbstschutz, sondern der Schutz von anderen Menschen.

Denn der Mund-Nasen-Schutz (MNS) soll verhindern, dass beim Husten, Niesen oder Sprechen entstehende Tröpfchen in dieLuft oder direkt auf die Schleimhäute anderer Menschen geraten können. Denn dies gilt als einer der wesentlichen Übertragungswege des Corona-Virus.

Angebot 50 Stück Mundschutzmasken 3-lagig Mundschutz Gesichtsmaske Einwegmaske Einweg Maske
100 Stücke Weich Disposable Mundschutz Maske 3-Lagig Masken Staubdicht Einwegesschutzmasken Atemmasken mit Ohrringe, Blau
Angebot 50 Stück Mundschutzmasken 3-lagig Mundschutz Gesichtsmaske Einwegmaske

Worauf ist bei einer Schutzmaske zu achten?

Ein MNS muss Mund und Nase komplett bedecken, darf den Träger aber nicht am Atmen hindern. Zudem soll es auch möglich sein, durch die Schutzmaske zu sprechen.
Besonders achten sollte man beim An- und Absetzen darauf, die Maske möglichst wenig mit den Händen in Kontakt kommen zu lassen. Daher ist auch der richtige Sitz entscheidend.
Denn wenn die Maske schlecht sitzt, fasst man sich automatisch häufiger ins Gesicht, was zum Virenschutz aber bekanntlich verhindert werden soll.

DIY Mundschutzmaske selber machen
DIY Mundschutzmaske selber machen

Wie kann man eine einfache Schutzmaske selber herstellen?

Eine einfache Schutzmaske kann auch aus einem Stofftaschentuch hergestellt werden. Dieses wird zueinem Dreieck gefaltet, bevor die äußeren Seiten eingefaltet und mit den Gummiringen versehen werden.
Das obere, an der Nase befindliche Ende wird ebenfalls umgeschlagen. Nun kann die Maske bereits aufgesetzt werden.
Die Gummiringe an den Enden liegen dabei hinter den Ohren und halten die Maske gut in Position.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"