DO IT YOURSELF – Sonnensegel befestigen einfach gemacht


DO IT YOURSELF – Wie ein Sonnensegel einfach befestigt werden kann. Erfahren was beim Befestigen von einem Sonnensegel beachtet werden soll. Erfahren was an Befestigungs und Spannmaterial benötigt wird. Sonnensegel befestigen ist für den Heimwerker problemlos möglich.

Sonnensegel bieten mehr als nur Schutz

Das Sonnensegel im Garten bietet Schutz vor Sonne und den damit verbundenen schädlichen UV-Strahlen. Es kann aber auch sehr gut Blicke von Nachbarn oder von der Straße abhalten, sodass man seine Ruhe wirklich genießen kann.

Für die richtige Befestigung sollte man einige Punkte beachten, denn man möchte ja nicht, dass das Sonnensegel schon bei der kleinsten Bö davonfliegt. Die Möglichkeiten sind Befestigen sind vielfältig und für jedermann realisierbar.

Magicfun Sonnensegel Befestigungs Kit, Edelstahl Zubehör Montage Aufbau Set für Viereck und Dreieck Garten Awnings Mounting Assembly Set, Aufhängung Einfache Montage für Garten und Balkon
Sonnensegel Befestigung, TedGem 2 Spannschloss Edelstahl 2 Karabiner 4 Wandhalterung Sonnensegel Zubehör zur sicheren Montage von viereckigen und dreieckigen
SWAWIS M6 Sonnensegel Befestigung, 44 Pcs Befestigungsset Sonnensegel Zubehör für Viereckigen Dreieckigen Sonnensegeln Rostfreier Edelstahl(12-teiliges Set für Viereck + 16st Schrauben)

Sonnensegel an der Hauswand oder am Dachsparren befestigen

Dazu eignet sich am besten ein Sonnensegel mit einer konkaven oder einer gebogenen Seitenkante. Dadurch bekommt das Sonnensegel die nötige Stabilität.

Plant man das Sonnensegel an der Hauswand mit einem sauberen Wandanschluss zu befestigen, dann sollte man zu einem Sonnensegel mit einer gerade Seitenkante greifen. So kann man sich auf der Terrasse optimal vor der Sonne und auch vor neugierigen Blicken von Nachbarn und Co. schützen.

Wohnt man in einer Region, wo es des Öfteren auch mal zu kleinen Schauern kommt, dann sollte man zu einem wasserabweisenden Segelgreifen, denn dann muss man nicht bei jedem Schauer fluchtartig die Terrasse verlassen.

Sonnensegel lieber an einer Stange oder einem Pfosten befestigen

Auch das ist problemlos möglich. Benötigt dazu nur einen Karabinerhaken, um das Sonnensegel in jeder x-beliebigen Größe an einem Pfosten oder an einer Stange zu befestigen. Analog gilt dies auch für die Wandhalterungen.

Hier muss man sich jedoch im Vorfeld Wand Ösen und eine spezielle Wandbefestigung für Sonnensegel besorgen. Dabei muss natürlich auch geprüft werden aus welchem Material die Wand besteht, denn für Beton, Stein benötigt man eine andere Lösung als für eine Wand aus Holz. Gleichzeitig muss man auch die Größe des Sonnensegels in die Planung mit einbeziehen.

Je größer das Segel ist, umso stabiler müssen die Haken und Ösen sein. Als sehr praktisch haben sich Segelspanner herausgestellt, denn die lassen beim Spannen des Segels einen Spielraum von bis zu 7 cm zu.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"