Fertgihaus: Welches Haus passt am besten

Fertgihaus: Welches Haus passt am besten
Fertgihaus: Welches Haus passt am besten
Fertgihaus: Man hat sich zum Bau eines Hauses entscheiden und stellt sich jetzt mit Recht die Frage, welcher Haustyp passt am besten. Ein Doppelhaus, ein Reihenhaus oder doch lieber ein freistehendes Haus?

Empfehlenswerte Fertighaus Ratgeber

Welche Produkte zu Fertighaus Ratgeber empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Fertighaus Ratgeber

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Welcher Fertighaus Ratgeber wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Stiftung Warentest –Das Fertighaus-Handbuch für die Grundstückssuche, Planung und Finanzierung – In neun Schritten ins perfekte Eigenheim
Unser Fertighaus-Handbuch: In neun Schritten ins perfekte Eigenheim
Kauf und Bau eines Fertighauses oder Massivhauses: Das große Praxis-Handbuch zum schlüsselfertigen Haus

Das Doppelhaus

Bei der Entscheidung zum Doppelhaus steht meist der Preis des Grundstückes an erster Stelle. Beim Doppelhaus kann man diesen teilen und schon wird der Bau wieder attraktiv. Meist findet man Doppelhäuser etwas abseits der Metropolen, sodass man hier auch gleich einen Zweitwagen mit einplanen sollte, denn Schule, Kita und Einkaufszentrum sind sonst kaum zu erreichen.

Allerdings spart man sowohl bei den Baukosten wie auch bei den Planungs- und Erschließungskosten. Vielfach kann man auch beim Kauf von Materialien auf Mengenrabatte hoffen, was wiederum Geld spart.

Nach dem Bau hat man immer jemanden in der Nähe, der im Urlaub die Pflanzen gießt oder sich um das Haustier kümmert. Das Doppelhaus bedeutet so oftmals gemeinsames Bauen und dennoch Freiheiten genießen.

Das Reihenhaus

Das Reihenhaus hat den Vorteil, dass man weniger heizen muss, was für viele sehr attraktiv ist. Der Garten hat meist die richtige Größe und die Reihenhäuser liegen generell sehr günstig zu Schulen, Kindergärten und Co.

Bei einem Reihenhaus hat man schnell Kontakt zur Nachbarschaft, sodass gerade junge Familien hier schnell Anschluss finden. Rund 27 % aller Bauherren entscheiden sich daher für den Bau eines Reihenhauses.

Fertgihaus Welches Haus passt am besten
Fertgihaus Welches Haus passt am besten

Das Einzelhaus

Der Bau eines Einzelhauses muss von Anfang an gut durchdacht sein. Sicherlich kann man hier seine eigenen Vorstellungen verwirklichen, denn man betritt im wahrsten Sinne des Wortes Neuland. In einem Einzelhaus kann man später seine Ruhe zu 100 5 genießen und muss auf niemanden Rücksicht nehmen.

Somit ist das Einzelhaus für all diejenigen interessant, die gerne allein wohnen möchten, ohne Rücksicht auf andere nehmen zu müssen. Allerdings ist das Einzelhaus auch das teuerste Bauobjekt überhaupt, was man bei der Finanzierung genau kalkulieren sollte.

4.7/5 - (23 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"