Feuerkorb aus Edelstahl

Was gibt es Schöneres als ein wenig Lagerfeuerromantik in den lauen Sommernächten zu genießen? Mit einem Feuerkorb aus Edelstahl kann man seinen eigenen Garten ganz einfach zu einem attraktiven Blickpunkt umgestalten.

Warum einen Feuerkorb aus Edelstahl kaufen?

Blickfang: Der Feuerkorb aus Edelstahl ist immer ein dekorativer Blickfang im Garten. Er kann passend zum Rest der Einrichtung gewählt werden, sodass ein einheitliches Bild entsteht. Viele Feuerkörbe aus Edelstahl punkten dabei mit einem außergewöhnlichen, edlen und zeitlosen Design.

Witterungsbeständig: Ein Feuerkorb aus Edelstahl ist von Grund auf so behandelt, dass er selbst bei massiven Witterungseinflüssen nicht rostet oder unansehnlich wird.

Einsatzmöglichkeiten: Je nach Modell kann der Feuerkorb aus Edelstahl auch als Grill genutzt werden. Man hat somit Wärmespender, wenn es kühler wird, Grill für das Grillvergnügen und Lagerfeuerromantik in einem Produkt.

Pflege: Der Feuerkorb aus Edelstahl lässt sich einfach pflegen, denn zum Reinigen reicht es meist schon, wenn man ihn mit Wasser abspült und dann poliert.

Preis: Ein Feuerkorb aus Edelstahl ist in der Regel günstiger als ein Modell aus Gusseisen.

Weitere Gründe: Der Feuerkorb aus Edelstahl ist nicht nur leichter als ein Feuerkorb aus Gusseisen, sondern er ist vielfach auch langlebiger und sieht optisch ansprechender aus.

Wie pflege ich einen Feuerkorb aus Edelstahl?

Auch wenn der Feuerkorb aus Edelstahl im Grunde genommen recht pflegeleicht ist, sollte man die Pflege nicht ganz aus dem Auge verlieren. Durch eine gute Pflege kann man die Lebensdauer des Feuerkorbs aus Edelstahl weiter erhöhen, den das Material wird wie bei jedem anderen Feuerkorb durch Hitze, Ruß und viele andere Partikel auf Dauer strapaziert.

Dank der glatten Oberfläche kann es durch Einbrennen nicht zu einer optischen Beeinträchtigung kommen. Somit muss deutlich weniger mühe zum Reinigen aufgewandt werden als bei anderen Feuerkörben. Möchte man hartnäckige Verschmutzungen entfernen, dann greift man am besten zu einem Edelstahlreiniger und zu feiner Stahlwolle. Damit es jedoch nicht zu Beschädigungen der Oberfläche kommt, sollte es in jedem Fall ein Edelstahlreiniger sein und die Stahlwolle sollte auch nicht zu grob sein.

Fazit: Muss ein Feuerkorb aus Edelstahl sein?

Hierbei handelt es sich eindeutig um eine Geschmacksfrage. Die hochwertige Ausführung eines Feuerkorbes aus Edelstahl bietet einen gewissen Schutz gegen Witterung, Kälte oder Hitze. Im Vergleich mit vielen anderen Materialien wird Edelstahl nicht rosten, sodass man lange Freude an seinem Feuerkorb hat. Nach einem schönen Grillabend kann man den Feuerkorb durchaus draußen stehen lassen. Er muss nicht regensicher untergebracht werden, sollte es in der Nacht zu regnen beginnen. Auch wenn der Feuerkorb aus Edelstahl in der Anschaffung ein wenig mehr kostet, ist es eine lohnende Investition, von der man viele Jahre profitiert.

4.6/5 - (18 votes)

Originally posted 2021-02-17 10:28:08. Republished by Blog Post Promoter

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"