Feuerlöschen Shop

Die Tatsache, dass zu jedem Zeitpunkt ein Brand zuhause ausbrechen kann, wird leider von vielen Menschen unterschätzt. Man stelle sich nun vor, man werde vom Rauchmelder geweckt. Mit einem Feuerlöscher hätte man jetzt die Möglichkeit den Brand wirkungsvoll und vor allem schnell zu bekämpfen. Experten zufolge kann ein Brand zu 90 Prozent bei frühzeitiger Bekämpfung erst gar nicht entstehen. Somit kann ein Feuerlöscher das Leben der gesamten Familie retten.

Und doch haben sich die meisten Menschen noch gar nicht damit beschäftigt einen Feuerlöscher zu kaufen. Trotzdem sollte man sich dazu verpflichtet fühlen, einen Feuerlöscher zuhause zu besitzen. Ein Feuerlöscher kann Leben retten. Darüber hinaus ist ein Feuerlöscher gar nicht teuer. In Onlineshops gibt es viele gute und vor allem preiswerte Modelle. Hat man den richtigen Feuerlöscher gefunden, kann man ihn einfach nach Hause bestellen.

Was ist beim Kauf von einem Feuerlöscher zu beachten?

Nun gibt es inzwischen mehrere Arten von Feuerlöschern. Wenn man in einer Wohnung wohnt, empfiehlt sich der Einsatz eines Schaumlöschers. Gleichzeitig kann man einen Fettbrandlöscher oder ein Feuerlöschspray nutzen. Für den Einsatz im Keller eignet sich ein Pulverlöscher oder Schaumlöscher.

Darüber hinaus kann man einen Feuerlöscher auch im Auto einsetzen. Zwar gilt hier keine Pflicht, womit jeder in der eigenen Pflicht steht sein Vermögen zu schützen. Allerdings sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass es jedes Jahr viele Fahrzeuge gibt, die wegen einem einfachen Kabelbrand hoffnungslos ausbrennen. Als Besitzer kann man zumindest froh sein, wenn man sich außerhalb des Autos oder des Wohnmobils befindet. Doch muss man leider mit ansehen, wie das geliebte Wohnmobil ausbrennt. Leider sind Kabelbrände keine Seltenheit.

Interessanterweise gibt es selbst in Privathaushalten keine Pflicht einen Feuerlöscher zu führen. Trotzdem ist es sehr empfehlenswert einen Feuerlöscher zu besitzen. Diesen sollte man in einem Haus in Küche, Werkstatt, im Flur oder im Keller platzieren.

Viele Menschen unterschätzen die potentiellen Gefahren, die beispielsweise in einer Küche entstehen können. Wenn das Öl in einer Pfanne Feuer fängt, sollte man auf den Einsatz von Wasser unbedingt verzichten. Wasser würde auf heißem Öl sehr schnell verdampfen, womit das brennende Öl in der gesamten Wohnung verteilt wird.

Gleichzeitig kann aber auch ein brennendes Elektrogerät einen Brand auslösen. Auf keinen Fall sollte man zum Bekämpfen Wasser verwenden. Denn die Kombination aus Wasser und Strom erhöht die Gefahr, dass man einen elektrischen Schlag bekommt.

Aus diesen Gründen sollte man einen Feuerlöscher besitzen. Der Feuerlöscher ist so konzipiert, dass er einen Brand erst gar nicht entstehen lässt. Feuerlöscher sind in ihrer Handhabung sehr einfach.

Wie unterscheiden sich Feuerlöscher?

Feuerlöscher unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Stärke und Größe. Weiterhin werden sie in unterschiedliche Brandklassen unterschieden. Grundsätzlich kann an dieser Stelle behauptet werden, dass sich die Feuerlöscher hinsichtlich ihrer Preise kaum unterscheiden. In der Tat sind Feuerlöscher bezahlbar, womit hier empfohlen wird, einen Feuerlöscher zu kaufen, um zuhause sein Hab und Gut zu schützen.

Warum ich mich für einen Feuerlöscher entscheiden sollte.

Ein Feuerlöscher kann Leben retten. Auch wenn man davon ausgeht, dass ein Brand zuhause in Wohnung oder in Haus niemals entstehen kann, kann man leider die Zukunft nicht voraussehen. Was tut man nun, wenn tatsächlich ein Brand ausgelöst wird? In diesem Fall würde man sich wünschen, dass man einen Feuerlöscher gekauft hätte.

Ein Feuerlöscher ist weiterhin gar nicht teuer. Die Modelle sind heutzutage so günstig, dass man gleich ein ganzes Haus mit mehreren Feuerlöschern ausstatten kann.

Was genau ist ein Feuerlöscher?

Ein Feuerlöscher eignet sich zum Einsatz bei einem Brandfall. Mit einem Feuerlöscher kann man Brände nicht nur bekämpfen. Vielmehr hilft ein Feuerlöscher dabei einen Brand erst gar nicht entstehen zu lassen.

4.9/5 - (26 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"