Gardena im Check für Sie – Ist die Qualität wirklich MADE IN GERMANY?


Gardena für Sie im Check – Hält die Qualität was MADE IN GERMANY verspricht? Wie gut sind Gardena Produkte in der Handhabung? Sind die Produkte von Gardena wirklich so gut wie man denkt? Viele Antworten erfahren Sie hier.


Worauf kommt es bei guten Gartengeräten und Gartenwerkzeugen an?

Gute Gartengeräte müssen vor allem einfach zu handhaben und besonders robust sein. Dies war schon vor Jahrhunderten so, als Gartengeräte meistens noch über verschiedene Generationen weitervererbt wurden.

Moderne Materialien und technische Innovationen sollen die Gartenarbeit deutlich vereinfachen. Dies gilt insbesondere für Kombisysteme, bei denen sich auf einen Stiel unterschiedliche Geräte aufsetzen lassen. Allerdings entstehen dadurch auch wieder neue Schwachstellen, die es dementsprechend gründlich zu überprüfen gilt.

Diverse Hersteller konkurrieren mit ähnlichen Werkzeugen zu unterschiedlichen Preisen. Gardena gilt hierbei als regelrechter Platzhirsch.

Angebot Gardena Classic Schlauch 13 mm (1/2 Zoll), 20 m: Universeller Gartenschlauch aus robustem Kreuzgewebe, 22 bar Berstdruck, UV-beständig (18008-20)
Angebot GARDENA Spiralschlauch-Set 10 m, 4647-20, Spiralförmiger Gartenschlauch zum Gießen und Bewässern kleinerer Flächen, Rückstellkraft, Durchmesser 9 mm, mit GARDENA Systemteilen und Brause
Angebot Gardena Comfort FLEX Schlauch 13 mm (1/2 Zoll), 10 m: Formstabiler, flexibler Gartenschlauch mit Power-Grip-Profil, aus hochwertigem Spiralgewebe, 25 bar Berstdruck, ohne Systemteile (18030-20)

Hält die Gardena-Qualität, was der Name verspricht?

Begonnen hat die Gardena-Story Ende der 1960er Jahre mit dem innovativen Stecksystem als Schlauchanschluss. Seither hat sich die Ulmer Firma weiterentwickelt und ist auf nahezu jedem Bereich der Gartentechnik aktiv.
Dabei ist Gardena auch immer wieder Vorreiter bei bestimmten Produkten, die später von den Wettbewerbern kopiert werden. In einem eigenen Prüflabor werden die Werkzeuge und Geräte hohen und dauerhaften Belastungen ausgesetzt, um eventuelle Schwachstellen zu finden.
Diese werden von den Technikern dann umgehend behoben.

Gardena im Check
Gardena im Check

Welches Fazit lässt sich aus dem Gardena-Test ziehen?

Gardena profitiert in erster Linie durch den eigenen Ruf, erst in zweiter durch Qualität. In der Praxis bedeutet das: Wer ein Gardena-Produkt neben dem eines anderen Herstellers liegen sieht, entscheidet sich fast intuitiv für das türkise Gardena-Produkt. Fast immer gehört das Gardena-Produkt aber auch in der praktischen Anwendung zu den besten.
Unabhängige Produkttester bescheinigen den Gardena-Geräten auch immer wieder eine hohe und vor allem langlebige Qualität. Auffällig ist, dass sich nicht jedes neu entwickelte und von Gardena vermarktete Produkt auch langfristig durchsetzt.
Manchmal erweisen sich Gärtner und Heimwerker im Zweifelsfall doch als eherkonservativ. Hier kann das etablierte Gardena-Produkt der hauseigenen Neu-Innovation durchaus auch einmal voraus sein.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"