Grillen im Garten in der Outdoorküche ist ein wahres Vergnügen


Wie das Grillen im Garten in der selbstgebauten Outdoorküche ein wahres Vergnügen wird. Ganz einfach den Grill im Garten in eine Outdoorküche verwandeln.


Wie oft und auf welche Länge wird der Rasen gemäht?

Wie oft der Rasen gemäht werden muss, ist sehr von dessen Sorte und der Witterung vor Ort abhängig. Als Faustregel gilt, dass der Rasen bei jedem Schnitt auf eine Länge von 3,5 bis 6 Zentimeter gebracht werden soll.

Auch hierbei kommt es sehr auf die individuelle Nutzung der Rasenfläche sowie auf den Grad von deren Verschattung an. Wichtig ist, dass die Klingen des Rasenmähers eine optimale Schärfe aufweisen. Wenn kein sauberer Schnitt erfolgen kann, entstehen sonst unschöne Narben am Gras. Nach und nach kann dabei der ganze Rasen in Mitleidenschaft gezogen werden.

Angebot Clatronic GG 3590 Gasgrill 2 Brenner, 2 Heizzonen für individuelle Temperatursteuerung, stufenlose Temperatureinstellung, herausnehmbarer Fettauffangbehälter, Temperaturanzeige
TAINO Basic 4+1 BBQ Gasgrill Grillwagen Edelstahl-Brenner + Seitenkocher Grill TÜV (Basic 4+1 Gasgrill)
TAINO RED 4+1 Gasgrill Grillwagen BBQ Edelstahl-Brenner Gas-Grill schwarz

Was ist für einen gepflegten Rasen außerdem zu beachten?

Neben dem regelmäßigen Mähen mit einem guten Rasenmäher kommt es natürlich auch darauf an, den Rasen regelmäßig zu düngen. Aufgrund der Unterschiede, die je nach Sorte und Jahreszeit zu beachten sind, kann vor dem Kauf des Düngers ein Beratungsgespräch beim Profi sinnvoll sein.

Ein ganz wichtiger Aspekt bei jedem Rasen ist natürlich das ebenfalls regelmäßige Wässern. Denn ein Grashalm besteht vor allem aus Wasser, daher braucht er auch permanenten Nachschub. Andernfalls wird er schnell braun und trocken.

Woher kann man eine Outdoor-Küche bekommen?

Ursprünglich war die Outdoorküche eher eine Sache, die man aus südlicheren, wärmeren Gefilden kannte. Mittlerweile haben die Grill- und Outdoormöbel-Produzenten aber längst das Potenzial in den Küchen für den Garten erkannt.

Daher gibt es sie in nahezu jeder nur erdenklichen Ausfertigung, vom einfachsten Modell für den Balkon der Mietwohnung bis hin zur Draußenküche für den Sternekoch. Natürlich lassen sich die Hersteller diese Möbel recht gut bezahlen. Es ist also nicht verwunderlich, wenn versierte Heimwerker lieber ihre eigenen Ideen verwirklichen wollen.

Kann man eine Outdoor-Küche auch selber machen?

Das Material, um eine Outdoorküche selber zu bauen, gibt es in jedem Baumarkt. Der besondere Vorteil einer selbst getischlerten Outdoorküche liegt nicht nur in der Kostenersparnis. Darüber hinaus ist es so am besten möglich, die Küche ganz nach eigenen Vorstellungen und eigenem Bedarf zu bauen.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button
Close