KOSTENLOSES GARTENWASSER so ist es auch für Sie möglich

Garten – Wie KOSTENLOSES GARTENWASSER für Sie auch möglich wird. Ein richtiger Brunnen ist der Traum eines jeden Gartenbesitzers. Hier wird also nicht einfach nur Wasser eingefüllt und im Kreis gepumpt, sondern das Grundwasser angezapft.

Empfehlenswerte Hauswasserwerke

Welche Produkte werden von Anwendern empfohlen?
Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Güde 94667 HWW 3100 K Hauswasserwerk (600W Motorleistung, 3100 l/h Fördervolumen, 24l Kessel, 1” IG Anschlussgewinde)
  • Pumpengehäuse aus schlagfestem Kunststoff
  • Entlüftungs- und Entwässerungsschraube
  • Druckmanometer
  • Thermoschutz und Motorschutzschalter
  • Motorgehäuse und Standfüße aus schlagfestem Kunststoff, Spritzwassergeschützt
Angebot
Einhell 4173480 Hauswasserwerk GC-WW 1046 N (1050 W, 4600 L/h Max. Fördermenge, Max. Förderdruck 4,8 bar, Druckschalter, Manometer, 20 L Behälter)
  • Eine leistungsstarke, selbstansaugende Jet-Pumpe mit 1.050 Watt und 4.600 Liter Förderleistung pro Stunde.
  • Hochwertiges INOX-Pumpengehäuse aus rostfreiem Edelstahl und ein stabiles Metallgewinde sowohl an Saug- als auch Druckseite für eine lange Lebensdauer.
  • Konstanter Druck für einen stets verfügbaren Wasservorrat. Ein wartungsfreier und laufruhiger Elektromotor mit praktischem Ein- und Ausschalter.
  • Ein Stahldruckkessel mit 20 Liter Behältervolumen und gut sichtbarem Manometer. Einfache Inbetriebnahme und einfache Restwasserentleerung.
  • Stabiler Pumpenfuß mit Befestigungsbohrungen.
Angebot
Kärcher Hauswasserwerk BP 3 Home
  • Kostengünstiges Brauchwasser für Waschmaschine, WC-Spülung und Co.: Das Hauswasserwerk BP 3 Home überzeugt durch bewährte Kärcher Qualität und stellt die Hauswasserversorgung sicher
  • So können alternative Wasserquellen wie Brunnen oder Zisternen zuverlässig und komfortabel erschlossen und genutzt werden – vollautomatisch, mit ausreichend Druck und überzeugender Förderleistung
  • Die BP 3 Home schaltet bedarfsorientiert automatisch an und anschließend wieder ab. Rückschlagventil und integrierte Druckanzeige zählen ebenso zur umfassenden Ausstattung wie der Druckausgleichsbehälter (19 Liter) und der Thermoschutz
  • Anwendungsgebiete: Pumpt preiswertes Brauchwasser vollautomatisch durch das ganze Haus
  • Lieferumfang: BP 3 Home
Gardena Classic Hauswasserwerk 3000/4 eco: Hauswasserpumpe mit Thermoschutzschalter, Rückschlagventil, Start/Stop Automatik, 650W Leistung, max. Fördermenge 2800 l/h (1753-20)
  • Automatische Brauchwassernutzung: Die Pumpe fördert Brauchwasser z.B. aus Regentonne, Brunnen oder Zisterne automatisch in Haus und Garten und je nach Bedarf schaltet die Pumpe ein und wieder aus (Start/Stop)
  • Stufenloser Eco-Betrieb: Hiermit kann eine Energieeinsparung von bis zu 15% gegenüber Normalbetrieb erzielt werden, automatische Sicherheits-Abschaltung für Überhitzungsschutz
  • Schutzsystem: Thermoschutzschalter für den durchgehend störungsfreien Betrieb des wartungsfreien Kondensatormotors, bei Frost kann die Pumpe mit Hilfe der Wasser-Ablassschraube entleert werden
  • Leistungsabgabe: 650 W Nennleistung, max. Fördermenge 2800 l/h, max. Förderhöhe 40 m, max. Selbstansaughöhe 8 m
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Classic Hauswasserwerk 3000/4 eco, 1x Werkzeug zum Öffnen des Feinfilters, Engineered in Germany
Angebot
Güde 94637 HWW 1000E Hauswasserwerk (1000W, 3500l/h, Druckschalter, 19 l Edelstahltank, Förderhöhe 44M)
  • kraftvoller 1000 W Motor sorgt für eine Fördermenge von 3500 l/h, eine Förderhöhe von bis zu 44 m und eine max. Ansaughöhe von 7 m
  • Pumpengehäuse und Druckkessel mit einem Behältervolumen von 19 l sind aus langlebigem, rostfreien Edelstahl
  • Zur Ausstattung des Hauswasserwerks gehört ein Druckmanometer, sowie ein Druckschalter
  • Perfekt geeignet zur automatischen Wasserversorgung oder zur Bewässerung von Haus, Hof und Garten mit Regen-, Brauch- oder Grundwasser
  • inkl. praktischem Tragegriff
Einhell Hauswasserwerk GC-WW 1250 NN (1200 W, max. 5 bar, 5000 L/h Fördermenge, max. 50 m Förderhöhe, wartungsfreier Motor, Wasserablassschraube, 20 L Edelstahldruckkessel)
795 Bewertungen
Einhell Hauswasserwerk GC-WW 1250 NN (1200 W, max. 5 bar, 5000 L/h Fördermenge, max. 50 m Förderhöhe, wartungsfreier Motor, Wasserablassschraube, 20 L Edelstahldruckkessel)
  • Eine leistungsstarke, selbstansaugende Jet-Pumpe mit 1.200 Watt und 5.000 Liter Förderleistung pro Stunde.
  • Hochwertiges INOX-Pumpengehäuse aus rostfreiem Edelstahl und ein stabiles Metallgewinde sowohl an Saug- als auch Druckseite für eine lange Lebensdauer.
  • Konstanter Druck für einen stets verfügbaren Wasservorrat. Ein wartungsfreier und laufruhiger Elektromotor mit praktischem Ein- und Ausschalter.
  • Ein INOX-Edelstahldruckkessel mit 20 Liter Behältervolumen und gut sichtbarem Manometer.
  • Einfach Inbetriebnahme und einfache Restwasserentleerung. Stabiler Pumpenfuß mit Befestigungsbohrungen.
Angebot
Metabo Hauswasserwerk HWW 6000/25 Inox (600975000) Karton, Nennaufnahmeleistung: 1300 W, Max. Fördermenge: 6000 l/h, Max. Förderhöhe: 55 m
  • Für die automatische Wasserversorgung, zur Gartenbewässerung, Grundwasserförderung sowie zum Fördern, Auspumpen und Umwälzen von Klarwasser
  • Druckkessel für energiesparendes und geräuscharmes Bereitstellen von Wasser
  • Elektronischer Druckschalter für automatische Aktivierung bei größerem Wasserbedarf
  • Metabo Pump Protection: automatischer Trockenlaufschutz mit LED-Anzeige zum Schutz der Pumpe und für hohe Anwendersicherheit
  • Lieferumfang: Rückschlagventil, Gewindedichtband

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Hauswasserwerk
Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
2200W Kreiselpumpe Gartenpumpe Hauswasserwerk 9600 L/h 10 bar Pumpe Profi Wasserpumpe Pipeline-Boosting
  • ★ Brandneu mit Top-Qualität
  • ★ Leistungsstarke, robuste 5-stufige Zentrifugalpumpe
  • ★ Mit Edelstahl-Laufradgehäuse und Edelstahlachse
Neu
Top Qualität !!! Druckkessel 24 Liter, Ausdehnungsgefäß, Membrankessel für Hauswasserwerk. Max. Druck 8 Bar.
  • 24 Liter Druckkessel für Hauswasseranlagen, Gartenpumpen usw. Trinkwasser geeignet !!
  • Technische Daten: Max. Druck: 8 Bar - Wandung 1,2 mm - Betriebstemperatur: 0-100 ° C EPDM Membran - Anschluss 1 Zoll EPDM ist beständig gegen Hitze, Witterung und Ozon Luftdruck 1,5-1,7 bar.
  • Abmessungen Kessel + Platte: Höhe 29 cm Länge 46 cm Durchmesser: 26 cm Pumpenplatte: 20cm x 16,5cm x 5 cm.

Welcher Hauswasserwerk wird am häufigsten gekauft?
Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Einhell Hauswasserwerk GC-WW 1250 NN (1200 W, max. 5 bar, 5000 L/h Fördermenge, max. 50 m Förderhöhe, wartungsfreier Motor, Wasserablassschraube, 20 L Edelstahldruckkessel)
Güde 94667 HWW 3100 K Hauswasserwerk (600W Motorleistung, 3100 l/h Fördervolumen, 24l Kessel, 1” IG Anschlussgewinde)
Angebot Einhell 4173480 Hauswasserwerk GC-WW 1046 N (1050 W, 4600 L/h Max. Fördermenge, Max. Förderdruck 4,8 bar, Druckschalter, Manometer, 20 L Behälter)

Darf man einfach einen Brunnen im Garten bohren?

Wer in Deutschland einen Brunnen bohren und das Grundwasser anzapfen möchte, der benötigt dafür eine Genehmigung der zuständigen Gemeindeverwaltung.

Je nach örtlicher Grundwassersituation wird ein dort eingereichter Antrag geprüft und in den meisten Fällen kostenpflichtig genehmigt. Allerdings ist in der Regel nur eine einmalige Gebühr zu zahlen, während der Betrieb selbst kostenfrei ist.

Wenn eine kritische Grundwassersituation besteht (zum Beispiel ein generell zu niedriger Grundwasserspiegel), so kann ein Antrag auf das Bohren eines Brunnens aber auch abgelehnt werden.

Lohnt es sich, einen Brunnen im Garten zu bohren?

Das Bohren eines Brunnens im Garten ist, je nach Beschaffenheit des Untergrundes, eine mehr oder weniger aufwändige Angelegenheit, kostet aber grundsätzlich immer Geld.

Wenn man allerdings bedenkt, dass der Anschluss an die kommunale Wasserversorgung eine ganze Stange Geld kostet, so kann sich der eigene Brunnen durchaus amortisieren. Vor allem dann, wenn das Wasser vielfältig genutzt wird, etwa zur Gartenbewässerung, für die Toilettenspülung, für die Dusche oder gar als Trinkwasser.

Als Faustregel gilt: Liegt der Grundwasserspiegel nicht tiefer als 6 Meter unter der Grundstücksoberfläche, so können sich die Baukosten in wenigen Jahren amortisieren.

Garten Kostenloses Gartenwasser so geht es
Garten Kostenloses Gartenwasser so geht es

Wie kann man einen Brunnen im Garten anlegen?

Die meisten Brunnen werden von Spezialfirmen mit extra dafür ausgelegtem Werkzeug gebohrt. Wenn es die Situation auf dem Grundstück zulässt, kann man die Bohrung aber auch selbst vornehmen.

Hierfür muss das Werkzeug allerdings eigens angefertigt werden, da man zum Beispiel eine Bohrlanze zum Brunnenbohren nicht im Baumarkt bekommen kann. Mit ein paar Tricks und Kniffen ist es dann aber problemlos möglich, die Bohrlanze immer tiefer in den Untergrund zu treiben, bis schließlich das Grundwasser erreicht ist.

4.9/5 - (25 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"