Gartenbrunnen Trends 2017

Ein Gartenbrunnen kann so ziemlich jeden Garten schöner aussehen lassen. Das Rauschen des Wassers kann uns in einen meditativen Zustand versetzen in dem wir in einer Oase des Grünen vom Stress des Alltags zur Ruhe kommen. Mit einem Gartenbrunnen verwandeln wir also unseren Garten in einen Ort der Erholung und Entspannung.

Mit dem sanften Wasserspiel können Sie sich ganz hervorragend mit den Gartenbrunnen Trends 2017 entspannen. Bei der Auswahl an Gartenbrunnen hat man die Qual der Wahl. Egal ob aus Sandstein, Marmor oder Edelstahl, alle Ausführungen von Gartenbrunnen sehen einfach herrlich aus. Dabei unterscheidet man ferner in Gartenbrunnen aus Granit, Gartenbrunnen mit Kugel, Gartenbrunnen mit Wasserfall, Gartenbrunnen aus Solar und Gartenbrunnen aus Edelstahl.


Gartenbrunnen.net

Wenn man nun einen geeigneten Gartenbrunnen ausgewählt hat, sollte man diesen regelmäßig reinigen. Nur auf diese Weise wird man an dem Produkt eine lange Freude haben. Dabei ist die Art und Intensivität der Reinigung abhängig von dem Material und der Größe. Beispielsweise sind einige Gartenbrunnen anfällig für Moos und Algen. Um dies zu entfernen kann man auf spezielle Reinigungsmittel zurückgreifen und Kalk und sonstige Ablagerungen entfernen.

Lesen Sie auch: Fliesen reinigen – Tipps und Tricks

Somit gewährleistet man, dass der Gartenbrunnen seinen anfänglichen Glanz beibehält. Bevor man also einen Gartenbrunnen kauft, sollte man sich über die verschiedenen Arten und Formen informieren. Der Gartenbrunnen sollte natürlich keinen Fremdkörper im eigenen Garten darstellen. Welches Material man auswählt, dieses wird über die Optik und Eigenschaften des Gartenbrunnens entscheiden. Weiterhin gilt es natürlich den Gartenbrunnen durch eine angemessene Beleuchtung und Bepflanzung optisch zu bereichern.

Dazu kommen wir aber noch. Weiterhin haben Gartenbrunnen gegenüber Gartenteichen viele Vorteile. Ein Gartenteich beispielsweise hat einen enormen pflegerischen Aufwand. Er neigt schnell dazu unordentlich auszusehen. Mit einem Gartenbrunnen ist das anders. Diese wirken immer ordentlich und müssen nicht so oft gepflegt werden.

Bestseller Nr. 1
Springbrunnen 'Grada' Bepflanzbar mit LED Beleuchtung, Wasserfall Gartenbrunnen Kaskade Terrassenbrunnen
3 Bewertungen
Springbrunnen "Grada" Bepflanzbar mit LED Beleuchtung, Wasserfall Gartenbrunnen Kaskade Terrassenbrunnen
  • Komplettes Springbrunnenset ! Inkl. Wasserpumpe und LED Beleuchtung!
  • Material: robustes Polyresin (Kunstharz mit Steinmehl)
  • Höhe: 75 cm, Breite: 47,5 cm Tiefe: 41,5 cm
Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Schuroco Brunnen-spezial Plus 1 Liter
91 Bewertungen
Schuroco Brunnen-spezial Plus 1 Liter
  • BRUNNEN-spezial PLUS befreit selbsttätig Springbrunnen und Wasserspiele von Kalk und Algen
  • BRUNNEN-spezial PLUS ist unschädlich für Pflanzen, Tiere, Brunnen und Brunnentechnik.
  • Biozide sicher verwenden: Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Auf der anderen Seite kann ein Teich sehr schnell ungepflegt aussehen. Das heißt man muss einen Gartenteich immer wieder pflegen was viel Zeit und Nerven kostet. Mit einem Gartenbrunnen jedoch sparen Sie sich viel Zeit und Aufwand. Der Gartenbrunnen sieht auch nach einiger Zeit noch gut aus, auch wenn sie ihn nicht pflegen. Das heißt natürlich jetzt nicht, dass man den Gartenbrunnen nicht pflegen soll.

Welche Trends bei Gartenbrunnen aus Granit gibt es 2017

Granitbrunnen sind klassisch und modern. Es gibt wohl kaum eine andere Steinsorte, die härter und widerstandsfähiger ist als Granit. Gartenbrunnen aus Granit sind winterfest und frostsicher und gehören zur Gartendeko. Weiterhin haben sie nach der Zeit kaum Abnutzungen. Bei Gartenbrunnen aus Granit finden Sie eine Vielzahl von verschiedenen Ausführungen. Dazu zählen

  • Wandbrunnen
  • Trog Brunnen
  • Etagenbrunnen
  • Zapfsäulenbrunnen
  • Designbrunnen
  • Edelsteinbrunnen

Granitbrunnen sehen elegant aus und sie machen sich im Garten einfach sehr gut. Da sie die verschiedensten Formen annehmen können, harmonieren sie perfekt mit jedem beliebigen Gartenstil. Der Fantasie sind somit keine Grenzen gesetzt und man wird mit einem widerstandsfähigen und feinen Granit Gartenbrunnen garantiert eine große Freude haben.

Welche Trends bei Gartenbrunnen mit Kugel gibt es 2017

Kugelbrunnen sind ein wahrer Augenschmaus und können in die Osterdekoration 2017 sehr schön integriert werden. Mit drehender Kugel sind sie mittlerweile auch für den Normalverbraucher bezahlbar geworden. Ein Kugelbrunnen setzt sich aus einer massiven Steinkugel sowie einer Kugelbasis zusammen. Beides gehört zusammen. Dabei wird das Wasser mit einer Hochleistungspumpe in den Kugelsitz gepumpt.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Kugel aus Edelstahl matt gebürstet für Gartenbrunnens mit LED Beleuchtung Edelstahlkugel 30cm Springbrunnen Wasserspiel Brunnen Garten
  • CLGarden® Edelstahl Kugel für den Bau eines Gartenbrunnens mit LED Beleuchtung
  • Edelstahlkugel matt gebürstet mit einem Durchmesser von 30cm
  • Lieferung inklusive Edelstahl Adapterring für den Einbau von einem CLGarden® LED Ring direkt am Wasseraustritt

Auf diese Weise wird die Kugel leicht angehoben und beginnt sich zu drehen. Damit die Kugel sich auf dem Wasserfilm bewegen kann, muss sie kalibriert werden. Es gibt zwei Arten von Kugelbrunnen. Zunächst gibt es den Brunnen mit Kugel wo die Kugel schwimmt. Diesen Brunnen nennt man dynamischen Kugelbrunnen. Als zweites gibt es noch den statischen Kugelbrunnen.

Bei diesem Brunnen bleibt die Kugel statisch und hat die Funktion die Quelle darzustellen. Ein Kugelbrunnen mit schwimmender Kugel besitzt eine leistungsstarke Pumpe, die sich unterhalb der Kugel befindet. Diese besitzt ein Wasserreservoir und bringt das Wasser zur Kugel. Das Wasser fließt nun nach oben ab und der Wasserdruck hebt die Kugel leicht an womit diesen dann am dünnen Wasserfilm schwimmt.

Abhängig vom Material der Kugel dreht sich die Kugel symmetrisch, vertikal oder auch horizontal. Bei einem statischen Kugelbrunnen ist es anders. Die Quellkugel hat ihren Quellaustritt am obersten Punkt, wo die Pumpe das Wasser nach oben befördert. Das Wasser fließt dann flächendeckend nach unten ab. Der Wassertank befindet sich unterhalb der Kugel.

Kugel Gartenbrunnen eignen sich ferner auch als Terrassenbrunnen. Sie gewährleisten ein gemütliches Zusammensitzen und verleihen der ganzen Terrasse einen eleganten Touch. Das ist sehr wichtig, da die Terrasse den Sammelpunkt aller Personen darstellt. Wenn man den Gartenbrunnen richtig auf der Terrasse positioniert, dann kann man alle Gäste förmlich zur Erholung einladen.

Welche Trends bei Gartenbrunnen mit Wasserfall gibt es 2017

Ein Wasserfall macht sich in jedem Garten sehr gut und stellt einen Wasserspaß der ganz besonderen Art dar. Garten Wasserfälle sind gut durchdacht und bieten ein angenehmes Wasserfallgeräusch. Für einen natürlichen Stil sind Steine ein Muss. Besonders gutaussehend ist der Wasserfall aus Steilufern. Wenn man einen künstlichen Wasserfall bauen will, dann kann man alte Gegenstände verwenden, wie Tontöpfe oder Tonschalen.

Dabei kann man seiner Fantasie freien Lauf lassen. Es gibt aber Wasserfälle wo sich das Wasser nicht ansammelt, sondern eine Treppe hinabfließt. Es gibt einige wichtige Regeln, die man befolgen sollte, wenn man einen Wasserfall im Garten haben möchte. Zunächst sollte der Wasserfall aus allen Seiten aus gut aussehen. Weiterhin sollte der Wasserfall mit der Landschaft und Neigung harmonieren.

Das heißt, der Wasserfall sollte nicht so künstlich wirken. Schließlich sollte man den Wasserfall so positionieren, dass man ihn auch genießen kann, egal von welcher Seite Sie ihn aus betrachten. Wenn Sie natürliche Steine für den Wasserfall verwenden, dann wirkt Ihr Garten Wasserfall harmonischer und natürlicher. Zuerst sollte man damit anfangen den richtigen Ort zu finden.

Der Wasserfall sollte weit entfernt von den Bäumen positioniert werden, da die Blätter im Herbst ausfallen und den Wasserfall beeinträchtigen können. Somit müssen diese dann nicht ständig mühevoll entfernt werden, wenn der Herbst eintritt. Dann müssen Sie ein Becken ausgraben. Die Tiefe sollte etwa einen halben Meter betragen.

Wenn Sie das gemacht haben, legen Sie die Isolierung aus und positionieren die Wasserpumpe auf den Boden des Beckens. Anschließend legen Sie einen Schlauch zur Stelle, von wo das Wasser in das Becken herunterfließt. Die Pumpe und die Schutzfolie bedecken Sie mit Steinen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie den Schlauch mit Steinen bedecken.

Welche Trends bei Gartenbrunnen aus Solar gibt es 2017


Gartenbrunnen.net

Wenn normale Steinbrunnen und Wasserspiele aus Cortenstahl als Deko zu langweilig sind, kann man auch einen Solar Gartenbrunnen berücksichtigen. Solarbrunnen stellen eine Alternative zu strombetriebenen Brunnen für den Garten dar.

Die Pumpe wird dabei über entsprechende Paneele mit dem nötigen Strom versorgt um den Gartenbrunnen zu betreiben. Ein wesentlicher Vorteil eines Gartenbrunnens ist die unauffällige Verarbeitung sowie die Kostenersparnis beim Stromverbrauch. Kleine Zellen versorgen den Wasserbrunnen mit ausreichend Energie und das bei schlechtem Wetter.

Solar Gartenbrunnen besitzen ein langes Kabel und man kann sie daher überall aufstellen. Viele Solar Gartenbrunnen sind mit einem Solarmodul ausgestatte t, womit eine energiesparende und umweltschonende Stromerzeugung garantiert werden kann. Diese Technik findet auch bei Cortenstahlbrunnen im Wasserbecken Anwendung.

Welche Trends bei Gartenbrunnen aus Edelstahl gibt es 2017

Gartenbrunnen, die aus Edelstahl bestehen, sorgen für ein modernes und frisches Gartenambiente. Derartige Gartenbrunnen sind individuell gestaltet. Sie sind sicher und stellen hoch funktionelle Brunnen dar. Weiterhin sorgen sie für einen exklusiven und repräsentativen Touch. Viele Gartenbrunne aus Edelstahl sind bei ThyssenKrupp hergestellt.

Man kann somit von einer langanhaltenden Qualität ausgehen. Dabei können viele verschiedene Modelle der Gartenbrunnen aus Edelstahl für ein heimisches Flair sorgen. Edelstahl Gartenbrunnen gibt es mittlerweile in trendigen Designs, die ein anspruchsvolles Ambiente ihrem Garten verleihen.

Keine Produkte für "cortenstahlbrunnen" gefunden.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
Bepflanzbarer Wasserfall-Brunnen 'Berkeley' aus Edelstahl mit LED-Beleuchtung, 89cm x 46cm
7 Bewertungen
Bepflanzbarer Wasserfall-Brunnen "Berkeley" aus Edelstahl mit LED-Beleuchtung, 89cm x 46cm
  • Bepflanzbar: Bewundern Sie Ihre Lieblingsblumen oder -kräuter
  • Haltbar und stabil: Aus wetter- und rostbeständigem Edelstahl (Typ 304)
  • Geschlossener Wasserkreislauf: Kein zusätzliches Reservoir oder externer Wasseranschluss nötig

Zusätzlich kann man Gartenbrunnen aus Edelstahl mit einer LED-Beleuchtung ausstatten, womit der Gartenbrunnen aus Edelstahl auch nachts einen wahren Blickfang darstellt. Gartenbrunnen aus Edelstahl zeichnen sich aus durch ein hochwertiges Design sowie einer qualitativen Verarbeitung. Weiterhin sind sie rostfrei und wirken sehr stabil und das auch im Winter.

Edelstahl Gartenbrunnen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Einige Beispiele sind:

  • Edelstahl Gartenbrunnen Monolith
  • Wasserfackel
  • Überlauf
  • Wasserfall
  • Wasserwand

Wenn man dann den Gartenbrunnen gebaut hat, gilt es zu überlegen, wie man diesen optisch bereichern kann. Eine sehr gute Methode ist es, Pflanzen am Brunnen anzuordnen. Beispielsweise kann man eine Flusslandschaft erstellen, die sich ständig ändert. Beispielsweise könnte diese zunächst durch eine Wüste oder Steinbeet verlaufen und anschließend durch einen Dschungel führen. Dazu muss man die Pflanzen am Rand des Wassers platzieren.

Lesetipp: Estrich entfernen – so funktioniert’s

In dieser Hinsicht gibt es keine Grenzen. Es gibt viele Methoden wie man seinen eigenen Gartenbrunnen optisch schöner gestalten kann. Schließich ist es nicht schlecht sich noch Gedanken über die Beleuchtung zu machen. Ein Gartenbrunnen soll ja auch nachts einen tollen Eindruck machen. Dazu bietet es sich an LEDs als Beleuchtung im Garten zu verwenden. LEDs sind weiterhin eine umweltschonende Möglichkeit dem Gartenbrunnen auch nachts eine feine Optik zu verleihen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass es verschiedene Bauweisen von Gartenbrunnen gibt. Gartenbrunnen besitzen einen dekorativen Charakter. Sie können den Garten und Terrasse ungemein beleben und bereichern. Sie steigern den Mehrwert und verleihen dem Garten eine ordentliche Optik. Des Weiteren haben sie gegenüber Gartenteichen viele Vorteile.

Sie brauchen keinen hohen Pflegeaufwand und sehen dazu noch sehr toll aus. Mit einer richtigen Beleuchtung sowie Bepflanzung an den Seiten kann man ein wahres Kunstwerk zaubern und den Garten einen feinen und meditativen Charakter verleihen.

Merken

Ähnliche Suchanfragen:
Close