Gartenmöbel mit Lack streichen – Anleitung wie Sie Ihre Gartenmöbel mit Lack wie Neu machen


Gartenmöbel mit Lack streichen – DIY – Do It Yourself Anleitung um Ihre Gartenmöbel mit Lack neu zu streichen. Beginnend von Abschleifen über richtig grundieren bis Decklack richt auftragen. Leicht verständiche Schritt-für-Schritt Anleitung.


Die Vorbehandlung der Gartenmöbel

Sowohl beim Lack streichen wie auch bei der Lasur ist die Vorbehandlung der Gartenmöbel extrem wichtig. Nur so hält der neue Lack länger als einen Sommer. Als Erstes muss die Gartenmöbel von altem Lack komplett befreit werden.

Die geht am besten mit einem groben Schleifpapier und einem Schwingschleifer. Kleinere Flächen kann man auch sehr gut mi8t Hand abschleifen. Alternativ kann man Flächen, die man nur schwer erreichen kann, auch mit einer Drahtbürste bearbeiten.

Möchte man nicht schleifen, dann kann man auch einen Abbeizer nutzen. Hier ist es wichtig Schutzbrille und Handschuhe zu tragen.

Angebot Kreidefarbe Shabby Chic Lack Landhaus Stil Vintage Look Chalky finish 1kg (Weiss)
750ml. Holzlack Möbellack Klarlack 2 in 1 Grundierung + Lack Tischlerlack Versiegelung farblos für Kinderspeilzeug (MATT)
Angebot edding 5200 Permanent-Spray - opulent türkis matt - 200 ml - Acryllack zum Lackieren und Dekorieren von Glas, Metall, Holz, Keramik, lackierb. Kunststoff, Leinwand, u. v. m. - Sprühfarbe

Das Lackieren selbst in die Hand nehmen

Vor dem Lackieren müssen die Gartenmöbel in jedem Fall staubfrei sein und man muss den Lack auch zweimal auftragen, damit alles richtig deckt. Gerade beim ersten Anstrich ist die Grundierung wichtig, denn nur so ist die Gartenmöbel vor den Witterungseinflüssen geschützt.

Beim Streichen muss man immer in die gleiche Richtung streichen, denn sonst sieht das fertige Ergebnis fleckig aus. Im Idealfall hält man sich einfach an die Holzmaserung. Auf keinen Fall darf man zu viel Lack auf einmal auftragen, denn dies führt zu unschönen Läufern und sorgt dafür, dass die Gartenmöbel später nicht wirklich schön aussehen.

Erst wenn die erste Schicht richtig trocken ist, kommt die zweite Schickt.

gartenmoebel mit lack streichen
gartenmoebel mit lack streichen

Möglich Gartenmöbel aus Kunststoff zu lackieren?

Ja das ist möglich. Zuvor müssen die Gartenmöbel gründlich mit Spülmittelwasser gereinigt werden. Wichtig ist das Nachspülen mit ausreichend klarem Wasser.

Es dürfen keine Spülmittelreste haften bleiben. Im nächsten Schritt müssen die Gartenmöbel komplett trocken sein. Je nach Kunststoff besorgt man sich den richtigen Lack. Die Oberfläche der Gartenmöbel wird jetzt aufgeraut und man muss zwingend darauf achten, dass sich der Pinsel oder die Rolle für Lacke eignet.

Der Lack wird in der ersten Schicht möglichst dünn aufgetragen. Erst nach vollständigem Trocknen kann man die zweite Schicht auftragen. Dies kann bis zu mehreren Stunden dauern.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"