Grillen – Gasgrill KINDERLEICHT mit GEHEIMMITTELN vom Profi reinigen


Grillen – Wie Sie Ihren Gasgrill KINDERLEICHT nach dem Grillen mit Geheimmitteln die bis jetzt nur der Profi kennt reinigen. Lassen Sie sich das Grillen mit dem Gasgrill nicht durch das spätere reinigen vermießen.


Warum muss man einen Gasgrill überhaupt reinigen?

Zwar ist das Grillen mit dem Gasgrill prinzipiell eine saubere Sache, ganz anders als zum Beispiel bei der Holzkohle. Trotzdem bleibt es natürlich auch beim Gasgrill nicht aus, dass Fleischsaft oder Marinade vom Grillrost heruntertropft und den Grill verschmutzt.

Außerdem lassen sich Anhaftungen am Grillrost, trotz diverser Tricks und Kniffe, nie komplett verhindern. Damit aber alles hygienisch und funktionell bleibt, nicht korrodiert und weiterhin gut aussieht, muss man den Grill nach dem Grillvergnügen säubern.

Und immer mal wieder bietet sich eine Intensivreinigung an, um hartnäckigen Schmutz ebenfalls zu entfernen.

Dr. Becher Backofen und Grillreiniger Profireiniger
Grillreiniger Spezialreiniger zur Grill Reinigung nach dem Grillen | Profi-Reiniger zum Grill reinigen | Grillrost Reiniger & Aktiv-Reiniger | PREMIUM GRILL REINIGER - URBAN FOREST (500ml)
Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst hartnäckigste Verkrustungen, reinigt selbsttätig - ohne aufheizen - ohne Gerüche + Bonus Antibac Fleece

Welche Hilfsmittel sind zum Reinigen des Grills notwendig?

Ein besonderer Vorteil des Gasgrills ist, dass er sich problemlos mit einfachen Mitteln reinigen lässt. Die wichtigsten Hilfsmittel sind dabei

  • die Grillbürste, deren Borsten speziell auf die Eigenschaften und Formen eines Gasgrills abgestimmt sind,
  • die Handschuhe, denn das Reinigen des Grills ist keine ganz saubere Angelegenheit,
  • der Schwamm mit einer weichen und einer festeren Seite,
  • das Wischtuch, wie man es vom Spülen in der Küche oder vom Reinigen der Fenster kennt,
  • sowie die Reinigungsmittel, die sich am besten in praktischen Sprühflaschen befinden.

Bei den Schwämmen und Bürsten ist darauf zu achten, dass sich diese für die Oberfläche des Grills eignen. Einige Produkte sind zu hart beziehungsweise zu scharfkantig und könnten unschöne Kratzer erzeugen.

Grillen Gasgrill kinderleicht reinigen
Grillen Gasgrill kinderleicht reinigen

Wie wird der Grill gereinigt?

Zuerst werden die Oberflächen mit dem Intensivreiniger gründlich eingesprüht, um dann für einige Minuten einzuwirken. Danach wird der Grill mit den beschrieben Mitteln abgeschrubbt.

Hinterher kann er mit etwas Wasser abgespült werden, bevor mit der Politur und dem Wischlappen wieder auf Hochglanz gebracht wird. Für die Grillroste wird ein spezielles Reinigungsbad angemischt, in dem sie für einige Minuten verweilen, bevor sie ebenfalls erstaunlich leicht abgewischt werden können.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"