Heimwerken: Feinsteinzeug Fliesen richtig bohren in der Praxis gezeigt


Heimwerken: In der Heimwerkerpraxis gezeigt wie Feinsteinzeug Fliesen richtig gebohrt werden. Was kommt auch sehr darauf an wechler Bohrer verwendet wird und wie schnell die Bohrmaschine beim Bohren der Löcher läuft- Durch Feinsteinzeugfliesen kann auch mit einem Akkuschrauber gebohrt werden.


Feinsteinzeug bohren – WC-Bürste montieren

Ihr Bad ist frisch renoviert und erstrahlt in einem neuen Glanz. Sie haben neue Fließen verlegt, ein neues Waschbecken montiert und sind rundum zufrieden.

Das Einzige was fehlt, ist die Montage der WC-Bürste. Diese Montage setzt jedoch das Bohren durch Feinsteinzeug voraus und dies stellt sich oftmals als nicht so angenehm heraus. Doch schrecken Sie nicht zurück!

Hier finden Sie die vollständige Montageanleitung, welche Schritt für Schritt für Sie erklärt wird. Welches Material Sie benötigen und wieso Malerkreppband ein wirklicher Helfer ist, lesen Sie hier.

Reparaturen zu Hause: Praxistipps für die wichtigsten Arbeitstechniken - Renovierungsarbeiten - Heizungsanlagen warten und reparieren
Heimwerken Basics: Grundwissen kompakt
Die kleine Reparatur: 111 einfache Anleitungen für Zuhause - Praxistipps und Grundtechniken - Mühelos heimwerken - Tricks von Experten - Bildhafte Anleitungen I Von Stiftung Warentest

Benötigtes Material zum Montieren einer WC-Bürste

Zum Montieren einer neuen WC-Bürste ist natürlich eine Halterung inkl. Montageplatte nötig. Eine Wasserwaage und einen Bleistift benötigen Sie für die genaue Montage, welche so perfekt wird, wie Ihr neues Badezimmer.

Zum Bohren brauchen Sie natürlich eine Bohrmaschine mit einem Betonbohrer oder in schwierigen Fällen sogar einem Diamantbohrer. Sie benötigen zwei Dübel, passende Schrauben und um diese festzuziehen einen Akkuschrauber sowie einen Schraubendreher.

Um den Diamantbohrer zu kühlen und um die gebohrten Löcher zu reinigen machen Sie von Wasser gebrauch. Zu guter Letzt nutzen Sie ein Teppichmesser, einen Inbusschlüssel und Malerkreppband.

Heimwerken Feinsteinzeugfliesen richtig bohren
Heimwerken Feinsteinzeugfliesen richtig bohren

Das Montieren der WC-Bürste

Um ein Verrutschen des Bohrers zu vermeiden, kleben Sie die geplante Bohrstelle mit Malerkreppband ab. Nehmen Sie sich nun die Wasserwaage und den Bleistift  und zeichnen Sie eine Vertikale auf das Malerkreppband.

Jetzt können Sie die Bohrlöcher auf das Malerkreppband übertragen. Regulieren Sie die Bohrmaschine auf die niedrigste Drehzahl, stellen Sie die Schlagbohrfunktion ab und spannen Sie den Betonbohrer ein. Das Bohren kann beginnen. Falls Sie mit einem Betonbohrer nicht durch das Feinsteinzeug kommen, benutzen Sie einen Diamantbohrer.

Nach dem Bohren können Sie jetzt das Malerkreppband abziehen, die Dübel hineindrücken und den abstehenden Kragen mithilfe des Teppichmessers abschneiden. Mit dem Akkuschrauber können Sie die Montageplatte an die Wand schrauben und mit einem Schraubendreher diese nachziehen. Setzen Sie die Halterung auf die Montageplatte und ziehen Sie diese mit einem Inbusschlüssel fest.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"