Kann man Bettwanzen selbst bekämpfen?

Wird man Bettwanzen wieder los?

Kann man Bettwanzen selbst bekämpfen?
Kann man Bettwanzen selbst bekämpfen?
Bettwanzen sind mehr als lästige Plagegeister. Man ist ihnen allerdings nicht schutzlos ausgeliefert und kann Bettwanzen selbst bekämpfen. Hat man einmal einen Befall durch die kleinen Blutsauger festgestellt, so stehen einem diverse Mittel dagegen zur Verfügung. Am besten ist es freilich, die ungebetenen Gäste gar nicht erst in die Wohnung zu bekommen. Daher wird empfohlen, Hotelzimmer gründlich nach vorhandenen Bettwanzen abzusuchen und Koffer dort nicht unmittelbar auf den Fußboden zu stellen.

Empfehlenswerte Bettwanzen Sprays für Matratzen

Welche Produkte für Sprays gegen Bettwanzen empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Interpit® BETTWANZEN Spray, Hochwirksam bei der Bettwanze - biologische Bekämpfung & Mittel zur Schädlingsbekämpfung für Matratzen und empfindliche Oberflächen - Anti Ungeziefer | 100ml
  • Interpit Bettwanzen Spray für empfindliche Oberflächen! Ideale Abwehr für Ihr Haus oder Ihre Wohnung. Schädlingsfrei ins Leben starten
  • Natürliche Bekämpfung und hochwirksamer Schutz ohne jegliche Schadstoffe. Zuverlässiges Vertreiben, Bekämpfen und Vernichten des Schädlings der Schutz für Zuhause!
  • Kein Spot on! Das Spezialspray eignet sich perfekt für Matratzen, Couchen, Vorhänge, Polstermöbel, Betten, Gardinen, Leder, und jegliche Oberflächen an dem sich Bettwanzen aufhalten können.
  • Leichte Anwendung und fabelhaftes Ergebnis. Vor Gebrauch Leicht schütteln und bei der beliebigen Stelle aufsprühen. Wirkt schnell und hält den Schädling zuverlässig fern.
  • Nicht zu verwechseln mit: Milbenspray, Neemöl, Deet Mückenspray, Flohspray, Silberfische, universal Insektenspray, Katzenfernhaltespray, Hühnermilben, Flohmittel, Wanzen, Gegen Flöhe, Trauermücken, Blattläuse, Motten, Vogelmilben, Bed bug, Insekten, Fliegen, Spinnen Falle, Ameisengift

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Spray gegen Bettwanzen

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
Viroxidin 500ml Milbenspray für Matratzen, Textilien, Polster & Teppiche - Sofortige & hochwirksame Langzeitwirkung gegen Milben, Hausstaubmilben, Bettwanzen, Flöhe & Läuse
  • VERNICHTET MEHR ALS 95% DER SCHÄDLINGE - Hochwirksames Anti Milben Spray gegen Insekten, Milben, Hausmilben, Bettwanzen, Flöhe & Läuse - Milbenschutzspray wirkt sofort & langanhaltend (auch vor Neubefall) mit der Kraft von Geraniol und frischem Zitrusduft. Ohne unangenehme Gerüche und Flecken!
  • VIELFÄLTIGE EINSATZBEREICHE MIT BREITEM WIRKSPEKTRUM - Matratzen Reiniger und Milbenschutz auch bei Milbenbefall für Bettwäsche, Bettlaken, Bettdecke, Kopfkissen, Kissen, Kleidung, Textilien, Couch, Teppiche, Polster-Möbel und viele weitere saugende Oberflächen im Haushalt, in der Küche, Auto uvm!
  • EFFEKTIVE ANWENDUNG - Flasche des Milben-Sprays gut schütteln, Textilien mit einer Entfernung von ~ 30-50cm vollständig einsprühen (nicht durchnässen) und rund 2 Stunden einwirken lassen. Wenn möglich, danach in der Waschmaschine reinigen oder gründlich absaugen. Anwendung nach 1 Woche wiederholen, um alle Entwicklungsstadien der Ungeziefer wirksam zu bekämpfen / entfernen

Welches Spray zur Bettwanzenbekämfung werden am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Gerobug Anti Bettwanzen Spray zur Bettwanzen Bekämpfung 500 ml - Effektives Mittel um Bettwanzen zu bekämpfen
Patronus Anti Bettwanzen-Spray zur Bettwanzen-Bekämpfung 500ml - biologisch abbaubares Mittel gegen Bettwanzen - geruchsneutral, hochwirksam und laborgeprüft
Green Hero Bettwanzen-Ex Spray zur Bettwanzenbekämpfung, 500 ml, Fernhaltemittel gegen Bettwanzen und Milben, Abwehrspray, Vertreibungsmittel

Welche Mittel helfen gegen Bettwanzen?

Es ist nicht zwingend notwendig, zur Beseitigung von Bettwanzen einen Kammerjäger zu beauftragen. Meistens bietet es sich an, zuerst selbst etwas gegen die Bettwanzen zu tun.

  • Absammeln oder mit dem Staubsauger aufsaugen sind Methoden zur Eindämmung. Wenngleich sich diese Methode besonders in einem recht frühen Stadium des Befalls anbieten. Wenngleich Tiere wier auch deren Eier sich so gut entfernen lassen. Allerdings muss man alle Verstecke finden, in denen die Bettwanzen Unterschlupf gefunden haben.
  • Kurkuma und Kieselgur sind altbewährte Hausmittel, um Bettwanzen zu bekämpfen. Man kann aus diesen Mitteln entweder kleine Dämme aufschütten, um den Bewegungsradius der Blutsauger einzuschränken. Ebenso kann man die Tiere auch direkt besprenkeln. Allerdings müssen die Mittel nach der Prozedur wieder entfernt werden. Kurkuma ist zudem ein starkes Färbemittel, was die Verwendungsmöglichkeiten zusätzlich einschränkt.
  • Spray gegen Bettwanzen gibt es im Baumarkt oder in diversen Onlineshops. In der Regel sind diese Sprays nicht ätzend, außerdem geruchs- und farblos. Daher werden sie auch von Menschen und Haustieren gut vertragen. Auch hier ist es allerdings wichtig, alle befallen Stellen zu entdecken und zu behandeln. Spray kann auch präventiv eingesetzt werden, um zum Beispiel Koffer oder Reisetaschen vor mitreisenden Bettwanzen zu schützen.
  • Zudem können Bettwanzen per thermischer Entwesung bekämpft werden. Denn Bettwanzen brauchen eine Temperatur zwischen 6 und 42 Grad, um überleben zu können. Darüber sind die Werte für die Parasiten tödlich.

Wärmeentwesung wie vom Kammerjäger durch Hochleistungslüfter

Hochleistung Heizlüfter mit einer Heizleistung von über 60 Grad zur Wärmeentwesung, bei einem Befall von Bettwanzen, können Sie auch günstig mieten. Vor allem im gewerblichen Bereich ist der Einsatz dieser Geräte dringend empfohlen.

Nur so gehen Sie sicher das die Schädlinge inkl. abgelegter Eier komplett entfernt werden. Einen günstigen und zuverlässigen Anbieter finden Sie hier.

Hier Heizgerät günstig mieten

Wie Bettwanzen mit Hitze bekämpfen?

Mit der sogenannten thermischen Entwesung ist in der Regel diese Methode gemeint. Deswegen wird wie bei der Bautrocknung nach einem Wasserschaden wird die Raumtemperatur auch hier deutlich erhöht. Nach geraumer Zeit wird es auch im hintersten Winkel 50 Grad oder heißer. Bettwanzen finden dann keine Rückzugsmöglichkeit mehr und verenden. Auch die Eier der Parasiten werden auf diese Weise unschädlich gemacht, sodass keine zweite Generation der Blutsauger schlüpfen kann.

Kleidung und andere Textilien sollten ebenfalls möglichst heiß gewaschen werden, um eventuell eingenistete Bettwanzen zu vernichten. Bei empfindlichen Geweben kann eine chemische Reinigung mit Rat und Tat weiterhelfen.

Lesetipp: Bettwanzen – erkennen, finden und beseitigen

Wie mit Kälte Bettwanzen bekämpfen?

Zwar gibt es keine thermische Entwesung, bei der man einen Raum auf frostige Werte herunterkühlen würde. Allerdings können betroffene Textilien oder gar Möbelstücke an frostigen Wintertagen für einige Stunden ins Freie gestellt werden. Im Laufe der Zeit dringt die Kälte so weit ein in das Material, dass Bettwanzen keine Überlebenschance mehr haben.

Das ganze Jahr hindurch lassen sich Bettwanzen im Gefrierschrank unschädlich machen. Dies ist möglich wenn sich die Tiere in Textilien eingenistet haben. Darum gibt man die betroffenen Teile in einen mit einem Klemmverschluss versehenen Beutel. Darauf hin legt man diesen in den Eisschrank. Auch hier muss man einige Stunden warten, damit die Kälte alles durchdringen kann. Dennoch bietet es sich nach dieser Prozedur an, die Textilien zu waschen. Denn auch verendete Bettwanzen möchte man schließlich nicht in der Wohnung haben.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"