Home / Kaufratgeber / Renovieren / Kleiderschränke Vergleich unserer Favoriten

Kleiderschränke Vergleich unserer Favoriten

Kleiderschränke Kaufratgeber und Vergleich aus einer Hand

Kleiderschrank

Zunächst einmal punktet ein passabler Kleiderschrank mit einer guten Einteilung, die sich zusammensetzt aus Kleiderstange und Einlegefächern. An der Kleiderstange wird die hängende Garderobe per Kleiderbügel aufgehängt, z. B. Jacken, Mäntel, Kleider sowie Blusen, die keine Falz vom Zusammenlegen aufweisen sollen. In die Fächer hingegen kommt alles, was zusammengelegt Platz findet, etwa T-Shirts, Jeans, Nacht- und Unterwäsche und mehr. Die Schränke an sich unterscheiden sich aufgrund ihrer systematischen Aufteilung, und wer hier den Schrank seinen Bedürfnissen entsprechend auswählt, wird mit der Wahl sehr lange glücklich sein!

Kleiderschrank Übersicht

Praktischer Kleiderschrank für flexibles Wohnen

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ aus textilem Material
✅ rasch aufbaubar
✅ schützt die Kleidung vor Staub
✅ mit Klettverschlüssen
✅ viel Stauraum
✅ belastbar und einfach zu pflegen

 

Dezenter Kleiderschrank in traditionellem Design

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ zeitlos und dezent ❌ möglicherweise nicht gut verpackt
✅ bietet viel Stauraum ❌ Stabilität ggf. nicht ausreichend
✅ einfach zu montieren
✅ für Schlaf- und Jugendzimmer ideal
✅ natürlich mit allem Zubehör

 

Interessanter Kleiderschrank in spannender Machart

Anzeige
✅ geräumig und gut aufgeteilt ❌ ggf. nicht passendes Bohrbild
✅ in toller Optik gehalten ❌ Aufbau nicht einfach
✅ Oberfläche pflegeleicht
✅ mit Kleiderstange und Einlegeböden
✅ Wandhalterung inbegriffen

 

Der stilvolle Kleiderschrank mit viel Platz

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ eleganter Schwebetürenschrank ❌ Aufbau ggf. nicht einfach
✅ stilvolle Optik ❌ recht preisintensiv
✅ bietet viel Stauraum
✅ Ausgangsmaterial Holz
✅ mit Aufbauanleitung

 

Kleiderschrank in sehr freundlicher Optik

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ hochwertige Qualität ❌ Montageanleitung ggf. kompliziert
✅ ideal für den gesamten Wohnbereich
✅ sehr schöne Optik
✅ geräumig mit viel Platz
✅ aus Laminatplatte gefertigt
✅ viele Einlegeböden

 

Moderner Kleiderschrank in bewährter Optik

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ schöne Optik ❌ ggf. Bohrungen nicht stimmig
✅ für alle Wohnbereiche ❌ womöglich Qualitätsmängel
✅ preisgünstig
✅ bietet viel Stauraum
✅ mit Spiegel
✅ zwei Schubladen für Socken, etc.

 

Welche Kleiderschrank-Varianten gibt es?

Auch hier gibt es eine große Auswahl, erhältlich sind Modelle für Minimalisten wie auch für Fashionistas! Die Schränke variieren zudem in Aufbau und Form, nachstehend eine einfache kleine Auswahl:

Der Drehtürenschrank mit ein oder zwei Türen

Bei dieser Variante Kleiderschrank können die Türen nach rechts oder nach links, wie auch nach beiden Seiten aufgemacht werden. Die Türen selbst werden per Griff oder Druckmechanismus geöffnet. Bei modernen Schränken mit Druckmechanismus wird nur sanft gegen die Tür gedrückt und der Kleiderschrank auf diese Weise geöffnet sowie geschlossen. Optimal ist hierbei, dass sich alle Türen auf einmal öffnen lassen und so einen guten Überblick über den kompletten Inhalt bieten! Diese Variante ist jedoch für den kleinen Wohnbereich eher weniger geeignet, denn die geöffneten Türen benötigen, hinzukommend zur eigentlichen Schranktiefe, noch einmal um die 50 cm an Raum.

Der Schiebetürenschrank, ideal auf kleinem Raum

Beim Schiebetürenschrank werden keine Türflügel geöffnet, sondern die Türen laufen per Schiene eingebettet an der Unter- und Oberseite der Schrankfront entlang. Wer auf kleinem Raum wohnt, findet im Schiebetürenschrank eine gute Alternative und auch ausreichend Raum zur Unterbringung seiner Garderobe.

Der Schwebetürenschrank, edle Variante vom Schiebetürenschrank

Ein Kleiderschrank mit Schwebetüren läuft leise und leicht, da die untere Seite der Tür nicht in einer Schiene läuft, sondern frei schwebt. Hier finden sich auch viele Modelle mit Spiegel, sodass nach Herzenslust Kleidung anprobiert und kombiniert werden kann. Statt den klassischen Schrankgriffen finden sich entweder Vertiefungen oder stilvolle Leisten in oder an den Außenkanten der Schranktüren, hiermit werden die Schwebetüren seitlich geöffnet.

Der Eckkleiderschrank mit viel Stauraum

Für jedes kleine Zimmer gibt es eine gute Schranklösung – in diesem Fall der Eckkleiderschrank! Da viele Zimmerecken zumeist ungenutzt bleiben, ist diese Art Kleiderschrank ideal, denn in der Ecke platziert, beansprucht er keine Raumfläche, die normalerweise für Mobiliar wie Sofa und Co. genutzt wird. Der Stauraum lässt sich hervorragend auch für andere Zwecke nutzen und nicht wenige Eckschrankbesitzer bringen hier noch andere Dinge unter, etwa Stoffe, Nähkorb etc. Tipp: Die Schrankfarbe passend zur Wandfarbe aussuchen, und der Schrank integriert sich beinahe unsichtbar ins Zimmer.

Das Kleiderschranksystem für ungeahnte Platzmöglichkeiten

Ein innovatives Schranksystem bietet die clever durchdachte Kombi aus mehreren Schrankelementen, welche als Gruppe sehr viel Stauraum bietet. Per Schranksystem lassen sich Schrank, Aufsatzschrank, Eckschrank sowie Regale als einheitliches System nutzen und dabei auch in Wohnungen mit Dachschräge einbauen. Der Kleiderschrank lässt sich auf diese Weise ganz individuell auf den zur Verfügung stehenden Wohnraum maßschneidern, keine Fläche wird verschenkt! Und in den Regalen werden Lieblingsstücke dekorativ platziert, z. B. schöne Parfumflacons, die Nagellacksammlung oder das tolle Paar Lieblingsschuhe!

Ein Kleiderschrank spart viel Zeit und Mühe; er ist in unzähligen Varianten erhältlich und findet Platz in der kleinsten Wohnung.


Welcher Kleiderschrank passt zu meinen Bedürfnissen?

Mit dem Platz ist das so eine Sache, eine ganze Familie aus eingefleischten Minimalisten kommt mit einem kleineren Platzangebot aus, ein großer Modefan hingegen kann alleine schon drei Kleiderschränke füllen. Darum folgt an dieser Stelle nur ein allgemeiner Hinweis; was wirklich an Schrankraum benötigt wird, kann jeder nur individuell für sich entscheiden.

Kleiderschrank für Singles

Wird nur ein Schrank für einen Einpersonenhaushalt gesucht, so ist ein Schiebetüren- oder Schwebetürenschrank ideal. Dank dieser Türen wird zum Öffnen derselben kein weiterer Platz beansprucht, somit ist diese Kleiderschrank-Variante (etwa in einer Breite von 150 cm) auch bei kleinen Wohnungen oder „Studierenden-Buden“ ideal! Gibt es noch mehr unterzubringen, was nicht einstauben soll, so kann auf eine Schrankhöhe von 220 cm zurückgegriffen werden, denn Platz nach oben ist immer. Wer sich zudem für eine verspiegelte Vorderfront entscheidet, vergrößert sein Raumpanorama ungemein!

Der Kleiderschrank fürs gemeinsame Wohnen zu zweit

Soll ein Kleiderschrank zu zweit geteilt werden, wird mehr Platz benötigt. Damit kleine Streitigkeiten von vornherein ausgeschlossen werden können (was z. B. die Ordnung im Schrank betrifft), sollte jede/r Partner/in eine eigene Schrankseite haben. Hierfür eignet sich ein Kleiderschrank mit mehreren Türen, was jedoch eines gewissen Platzes bedarf. Idealerweise lässt sich dieser Kleiderschrank unabhängig voneinander sowie komplett öffnen, sodass beide Personen zur gleichen Zeit Zugriff auf den Schrankinhalt haben. Eine Kleiderschrank-Breite von 250 cm ist einzuplanen, ebenso sollten mehrere Kleiderstangen vorhanden sein, um Anzüge, Kostüme, Kleider, Jacken und Mäntel bequem aufzuhängen. Und wer in einer Altbauwohnung mit hohen Decken wohnt, kann den Kleiderschrank mittels zusätzlichem Schrankaufsatz erhöhen und so zusätzlichen Stauraum schaffen.

Der Kleiderschrank für die Familie

Wer Kinder hat, wird in seinem Kleiderschrank vermutlich ein ganzes Sammelsurium (nicht nur an Kleidung) unterbringen, so etwa auch Decken, die Winterkleidung der Kinder; erhaltene Kleidung, in die die Kinder noch hineinwachsen etc. Ein Familienschrank muss schon einiges abkönnen und wird auch gerne bei Regenwetter „als Versteck“ beansprucht. Hier ist durchaus ein Schranksystem ideal, welches stabil und sicher ist, sehr viel Stauraum bietet, mit Ablageflächen, Kleiderstangen und möglichst tiefen Regalböden. Und kündigt sich weiterer Familiennachwuchs an, lässt sich ein Schranksystem ganz einfach erweitern.


Zusammenfassung zum Kleiderschrank

Um einen Kleiderschrank kommt niemand herum, er ermöglicht die geordnete Unterbringung sämtlicher Garderobe und verhindert zudem das Einstauben. Ordentlich zusammengelegt und auf Kleiderbügel gehängt, können die Sachen sofort und unzerknittert angezogen werden. Ein Kleiderschrank spart Zeit und Mühe, ist in vielen Varianten erhältlich und findet auch Platz in der kleinsten Wohnung. Ob Single oder Familie – für jeden gibt es den idealen Kleiderschrank, der bei guter Behandlung seinen Besitzern jahrzehntelang Freude bereiten kann.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0

Weitere passende Beiträge

Algenvernichter
Algenvernichter
Teichpflanze
Teichpflanze
Doppelrollo
Doppelrollo
Plissee
Plissee

Weitere passende Beiträge

Korbsessel

Korbsessel Vergleich unserer Favoriten

Kronleuchter

Kronleuchter Vergleich unserer Favoriten

Raffrollo

Raffrollos Vergleich unserer Favoriten

Verdunkelungsrollo

Verdunkelungsrollos Vergleich unserer Favoriten

Bodenbelag

Bodenbeläge Vergleich unserer Favoriten

Gartenstuhl

Gartenstühle Vergleich unserer Favoriten