Home / Kaufratgeber / Renovieren / Leitungssucher Vergleich unserer Favoriten

Leitungssucher Vergleich unserer Favoriten

Leitungssucher Kaufratgeber und Vergleich aus einer Hand

Leitungssucher

Digitales Ortungsgerät, Kabelfinder, Wandscanner, Tracker, Stromdetektor und andere Begriffe beschreiben immer das gleiche Gerät: einen Leitungssucher. Um sich in der Vielzahl der Produkte zurechtzufinden, was ein Leitungssucher tatsächlich kann und worauf es beim Kauf ankommt, vermittelt dieser Ratgeber.

Leitungssucher Übersicht

Vielseitiger und präziser Leitungssucher

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ Kabelwarnerkennung bis 60 mm
✅ gut lesbares Display
✅ für Profis, Hausmeister und Heimwerker
✅ hohe Genauigkeit
✅ Multifunktionserkennung
✅ 3 verschiedene Geräte

Multifunktionaler Leitungssucher

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ findet jegliche Art von Objekten in einer Wand ❌ nur eine Reichweitenanzeige
✅ wählbar sind drei Detektionseinstellungen
✅ kann über Akku und ebenso Batterien betrieben werden
✅ inklusive Batterien
✅ Erkennung bis zu 120 mm

Handlicher und farblich auffälliger Leitungssucher

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ vielseitig einsetzbar ❌ kein Display
✅ Kabelerkennung
✅ klein und handlich
✅ einfache Bedienung

Was ist ein Leitungssucher?

Wenn in die Wand gebohrt wird, kann eine dadurch getroffene innen liegende Leitung lebensgefährlich sein. Zudem beschert eine beschädigte Energiezuleitung, sei es für Strom, Gas oder Wasser, regelmäßig eine hohe Handwerkerrechnung. Um dies zu vermeiden, hält der Handel Leitungssucher bereit. Diese Geräte zeigen das Vorhandensein einer Leitung in einer Wand entweder optisch oder akustisch an.

Ein Ton oder Licht signalisiert unmittelbar das Auffinden nicht sichtbarer Leitungen.


Welche verschiedenen Leitungssucher gibt es?

Leistungssucher mit Akku

Vorteile eines akkubetriebenen Leitungssuchers Nachteile eines akkubetriebenen Leitungssuchers
✅ kein Kauf von Batterien notwendig ❌ in der Anschaffung teurer
✅ lange Lebensdauer ❌ höheres Gewicht
✅ Akkus sind meist auch in anderen Elektrogeräten einsetzbar

Wer sich hier für ein gutes Gerät entscheidet, kann mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen. Modelle mit Akku sind zunächst nachhaltiger, weil allein das Aufladen der Batterie ausreicht, um eine neue Anwendung zu starten. Es fällt kein Unrat durch alte Batterien an, was bei einer hohen Nutzungsfrequenz aus die Kosten für weitere Anschaffungen in Form von Energiegebern unnötig macht.

Sofern der Akku verbaut wurde, ist dieser zwar etwas unhandlicher im Gewicht, aber das steht nicht in Relation zu der Leistung. Akkus haben meist mehr Kapazität als kleine Batterien und ermöglichen so den längeren Einsatz. Gerade bei vielen Installationen oder auch einer gewerblichen Nutzung ist dies wichtig.

Leitungssucher mit Batterie

Batteriebetriebene Geräte sind praktisch für Anfänger, Heimwerker oder auch Hausmeister. Sie sind völlig ausreichend, wenn nicht regelmäßig nach Leitungen gesucht werden muss. Handwerker hingegen sollten auf einen Sucher mit Akkubetrieb zurückgreifen.


Was kann ein Leitungssucher alles identifizieren?

Metall

Gas- oder Wasserleitungen bestehen grundsätzlich aus Metall. Es ist essenziell wichtig, die Leitungen aufzufinden, bevor die Wand angebohrt wird. Das Gerät erkennt die innen liegenden Rohre mühelos. Auf diese Weise können mögliche Folgekosten durch einen Bauunfall vermieden werden. Wasserschäden oder auch das Anbohren der Gasleitung zieht eine lange Geschichte an Reparaturarbeiten nach sich, um die Sicherheit der Funktion wieder ermöglichen zu können.

Stromleitungen

Stromführenden Leitungen gilt ebenfalls besondere Aufmerksamkeit, da Lebensgefahr besteht, falls diese Kabel von einem Bohrer getroffen werden. Daher wünscht die überwiegende Zahl der Anwender, dass ebendiese Leitungen, gleichwohl unmittelbar erkannt werden.

Aber nicht nur die Lebensgefahr ist hier von Bedeutung, sondern auch der Schaden, der an einer Leitung entstehen kann. Wird ein Kabel verletzt, dann muss das dem Anwender nicht zwingend auffallen. Mitunter ist es vielleicht nur die Isolationsschicht. Erst eindringende Nässe oder Stromspitzen lösen dann die eigentlichen Folgen aus. Diese können von einem Kurzschluss der Leitung bis hin zu einem Kabelbrand führen, der versteckt in der Wand meist erst mit den aufkommenden Flammen auffällt. Sind die Bewohner zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause und der Brand entwickelt sich unbemerkt werden, könnte das komplette Hab und Gut darunter leiden.

Besonders Mieter sollten immer einen Leitungssucher verwenden, da ein Defekt in der Stromleitung mehr als nur einen Haushalt betreffen und gefährden könnte.

Holz

Lediglich wenige Wandscanner verfügen über die Eigenschaft, Holz zu identifizieren. Allerdings kann dies, beispielhaft in Altbauten, von Bedeutung sein, um Stützbalken ausfindig machen zu können.

Dies wird immer dann von Bedeutung, wenn folgende Arbeiten auszuführen sind:

Abrissarbeiten: Mit dem Abriss eines Stützbalkens würde die ganze Stabilität eines Hauses oder eines Raumes abnehmen. Stützbalken sind besonders oft in alten Gebäuden noch aus Holz, heute werden mehr Metallstützen verwendet, die im Boden verankert sind.

Bohrungen: Gerade Besitzer eines Lehmhauses werden das Problem kennen, dass viele Bilder oder auch Halterungen an der Wand im Lehm nur schwer Halt finden können. Neben dem Aufbohren der Fassade an sich, entstehen hier auch unschöne Löcher. Wer allerdings den tragenden Balken findet, kann daran eine leichte Installation vornehmen und gefährdet damit nicht die Stabilität des Hauses selbst.


Worauf kommt es bei einem Leitungssucher an?

Genauigkeit

Qualitätsvolle Detektoren zeichnen sich durch eine hohe Präzision und Genauigkeit aus. Wichtig ist sicherzustellen, dass sich tatsächlich in der aufzubohrenden Stelle keine Leitung verbirgt. Dies können Nutzer an einer Stelle erkennen, die genau verrät, dass dahinter eine Leitung liegen muss. Zum Beispiel dienen hier Deckenlampen oder Lichtschalter als Testobjekte. Für den Lichtschalter sollte die Leitung immer gerade nach oben gehen, um schlussendlich am Lampenanschluss anzukommen.

Ortungstiefe

Je nach Untergrund beziehungsweise Beschaffenheit der Wand ist die Ortungstiefe unterschiedlich. Hersteller geben meist eine mögliche Erkennung bei einer Tiefe von 5 bis 10 cm an, wenngleich beachtet werden sollte, dass es wesentlich auf die Eigenschaften und Struktur der Wand ankommt. Wer aufgrund des Hauses und dessen Isolation über mehr Wanddicke verfügt, muss hier gezielt nach einem Gerät suchen, dass auch in tiefere Regionen vordringt.

Das Display

Zur einfachen und schnellen Anzeige des Ergebnisses der Suche empfiehlt sich ein gut lesbares LED-Display. Oftmals ertönt auch ein akustischer Laut zur Wahrnehmung. Die Kombination von Anzeige und Signal ist wichtig, um die genaue Lage zu bestimmen. Am besten sind hier Geräte, die an der Ortungsstelle über dem Kabel das lauteste Geräusch abgeben und bei Entfernung von der Quelle leiser werden, um die Konstruktion unterhalb der Wand zu erkennen.

Wer keinen Leitungssucher verwenden möchte, der hat oft keine andere Wahl als eine Wand zu öffnen und die Lage zu betrachten. Aber allein ein ungewolltes Loch in der Wand erhöht den Renovierungsaufwand. Manche Besitzer verfügen über den Bauplan der Elektrik und können einschätzen, wo sich Leitungen befinden, aber ohne die sichere Ortung der Kabel, besteht zu viel Gefahr eines Schadens.


Zusammenfassung zu Leitungssucher

Bei der Anschaffung eines solchen Gerätes sind die hohe Genauigkeit, eine gute Anzeige sowie die Handlichkeit von wesentlicher Bedeutung.

Leitungssucher geben ein visuelles oder hörbares Signal von sich, wenn Metallrohre oder Stromkabel gefunden wurden. Wird ein Fund signalisiert, ist es besser an einer anderen Stelle zu bohren. Vor dem direkten Einsatz des Gerätes für die Umsetzung einer Aufgabe sollten Anwender die Funktion testen und ein Gefühl für die Anwendung bekommen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0

Weitere passende Beiträge

Pflanzenroller
Pflanzenroller
Lichtschachtabdeckung
Lichtschachtabdeckung
Magnetband
Magnetband
Schneckenzaun
Schneckenzaun

Weitere passende Beiträge

Algenvernichter

Algenvernichter Vergleich unserer Favoriten

Teichpflanze

Teichpflanzen Vergleich unserer Favoriten

Doppelrollo

Doppelrollos Vergleich unserer Favoriten

Plissee

Plissees Vergleich unserer Favoriten

Korbsessel

Korbsessel Vergleich unserer Favoriten

Kleiderschrank

Kleiderschränke Vergleich unserer Favoriten