Home / Kaufratgeber / Sicherheit / Outdoor Teppiche Vergleich unserer Favoriten

Outdoor Teppiche Vergleich unserer Favoriten

Outdoor Teppiche Kaufratgeber und Vergleich aus einer Hand

Outdoor Teppich

Ein Outdoor Teppich zeichnet sich durch witterungsbeständige Materialien aus. Sowohl starke Sonne als auch Verschmutzungen machen diesem nichts aus. Ein solcher Teppich verschönert Ihre Terrasse oder Ihren Balkon.

Outdoor Teppich Übersicht

Widerstandsfähiger Outdoor Teppich

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ in unterschiedlichen Farben ❌ benötigt Zeit, sich zu glätten
✅ wetterfest
✅ UV-beständig
✅ leicht zu reinigen
✅ universell einsetzbar
✅ für Indoor- und Outdoorbereiche

 

 Outdoor Teppich für alle Wetterlagen

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ wetterfest sowie UV-beständig ❌ nur chemische Reinigung
✅ Indoor- und Outdoor
✅ breite Anwendun
✅ in rechteckig und rund
✅ unifarben oder mit Aufdruck
✅allergikerfreundlich

 

Outdoor Teppich als trittfeste Unterlage

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ florales Design ❌ nur in 1 Farbe
✅ verschiedene Größen ❌ wenig Saugfähigkeit
✅ rutschfest
✅ robust
✅ pflegeleicht

 

Der pflegeleichte Outdoor Teppich

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ große Farb- und Größenauswahl ❌ nur rechteckig erhältlich
✅ für Fußbodenheizung geeignet ❌ nur große Größen
✅ Gewebestruktur sichtbar
✅ robust
✅ pflegeleicht

 

Outdoor Teppich im extravaganten Stil

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ für den Innen- und Außenbereich ❌ nur für glatte Oberflächen geeignet
✅ spannendes und vielfältiges Design ❌ wenig Saugleistung
✅ in rund und eckig erhältlich
✅ schadstofffrei
✅ für Allergiker

 

Outdoor Teppich mit robuster Qualität

Anzeige
Vorteile Nachteile
✅ wendbar ❌ nur in Schwarz-Weiß erhältlich
✅ aus recyceltem Kunststoff
✅ wasserdicht
✅ weich
✅ atmungsaktiv
✅wetterfest

 

Was ist ein Outdoor Teppich?

Diese robusten Teppichausführungen dienen der Verschönerung von Terrasse und Balkon. Dabei können sie aus verschiedenen Materialien bestehen und bestimmte Vor- bzw. Nachteile mit sich bringen.


Aus welchen Materialien besteht ein Teppich für den Außenbereich?

Ein Teppich, der für den Außenbereich geeignet ist, weist besondere Materialeigenschaften auf. Zum einen ist er witterungsbeständig und damit bei feuchtem Wetter gegen Schäden gefeit. Seine Farbe wird durch die Lichtbeständigkeit auch bei direkter Sonneneinstrahlung lange frisch erhalten. Die Schmutz abweisende Beschaffenheit erlaubt ein einfaches Reinigen und lässt den Teppich lange schön aussehen. Trotz ihrer robusten Eigenschaften sind viele dieser Modelle von angenehm weicher Beschaffenheit.

Polypropylen (PP):

  • synthetischer Kunststoff, vielseitig einsetzbar
  • geruchlos
  • dermatologisch getestet

Polyamide (PA):

  • für die Herstellung von Kunstfasern wie Nylon
  • besitzt zähe, feste Eigenschaften

Weitere Verwendungsmöglichkeiten eines Outdoor Teppichs

Eine Einsatzmöglichkeit wurde bereits erwähnt: Der Outdoor Teppich schmückt Garten, Terrasse und Balkon. Doch auch beim Campen erweist sich der robuste Vorleger als durchaus tauglich. Durch seine isolierenden Eigenschaften bleiben die Füße warm und der Schmutz zudem dort, wo er hingehört. Zelt und Wohnmobil können auf diese Weise einfach sauber gehalten werden.

Wer jedoch denkt, die Verwendung eines solchen Produktes muss sich auf den Außenbereich beschränken, der irrt. Auch für das Badezimmer oder die Küche sind pflegeleichte Varianten wie diese mit ihren wasserbeständigen Eigenschaften gut geeignet.


Tipps für die Reinigung eines Outdoor Teppichs!

Outdoor Teppiche sind einfach zu pflegen. Hier ein paar Punkte, die bei einer nötig werdenden Reinigung hilfreich sein können:

Ist die Matte ständiger Nässe ausgesetzt, muss sie regelmäßig getrocknet werden. Feuchtigkeit, die nicht abfließen kann, beschädigt auf Dauer das Material.

Sind nur leichte Verschmutzungen zu sehen, können diese direkt mit dem Staubsauger oder einem feuchten Lappen entfernt werden. Je länger damit gewartet wird, desto schwieriger kann es werden, ihn wieder zu entfernen. Sollten einmal härtere Reinigungsmaßnahmen ergriffen werden müssen, so sind diese in der Regel bedenkenlos möglich. Die meisten Outdoor Teppiche sind so robust, dass sie einiges an chemischen Mitteln aushalten.

Sollte das gute Stück in der Maschine gewaschen werden, ist eine Wäsche bei 60 Grad in der Regel problemlos möglich. Da einige Kunstfasern jedoch bei zu hohen Temperaturen schmelzen oder ihre Farbe verlieren können, sind diesbezüglich unbedingt die Angaben des Herstellers zu beachten.

Im Winter sollte die Matte eine Pause einlegen. Am besten wird sie gesäubert zusammengerollt und trocken im Keller oder auf dem Dachboden gelagert.


Schlussfolgerung zu Outdoor Teppichen

Ein solches Produkt verschönert nicht nur Garten, Terrasse und Balkon. Es erweist sich auch beim Campen als nützlich, wärmt die Füße an kalten Tagen und dient sogar in Küche und Bad als praktische Unterlage. Werden ein paar Punkte beachtet, muss ein Outdoor Teppich nur selten und ohne großen Kraftaufwand gereinigt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
0,00 von 5 Sternen
auf der Grundlage von 0 Stimmen
0

Weitere passende Beiträge

Filterkartusche
Filterkartusche
Unkrautvernichter
Unkrautvernichter
Zahlenschloss
Zahlenschloss
Vorhängeschloss
Vorhängeschloss

Weitere passende Beiträge

Türschutzgitter

Türschutzgitter Vergleich unserer Favoriten

Türsicherung

Türsicherungen Vergleich unserer Favoriten

Arbeitshandschuh

Arbeitshandschuhe Vergleich unserer Favoriten

Verbandskasten

Verbandskästen Vergleich unserer Favoriten

Spielturm

Spieltürme Vergleich unserer Favoriten

Gartenmöbel

Gartenmöbel Vergleich unserer Favoriten