Keller aufräumen – Ordnung und Übersicht im Kellerbereich schaffen

Meist dient der Keller als Lagerraum oder Hobbyzimmer. Im Kellerbereich werden oft Fahrräder, Werkzeuge oder Gartenmöbel gelagert. Um für Ordnung und Übersicht zu sorgen, sollte der Abstellraum im Kellergeschoss gut organisiert und regelmäßig aufgeräumt werden.

Eignet sich der Keller als Lagerraum?

Im Keller dürfen alle zum Wohngebrauch gehörenden Dinge wie etwa Lebensmittelvorräte, alte Möbelstücke, Getränkekästen oder ausrangierte Haushaltsgeräte untergebracht werden. Damit der Keller als Stauraum dienen kann, dürfen weder Kälte noch Feuchtigkeit in die Kellerräume eindringen. Da Nässe im Untergeschoss ein Risiko für das ganze Haus darstellen kann, muss ein feuchter Keller saniert werden. Als Aufbewahrungslager kann der Keller erst genutzt werden, wenn der Raum trocken und frostgeschützt ist.

Beim Lagern von Gegenständen sollte darauf geachtet werden, dass der Kellerbereich noch begehbar ist. Vor allem in kleinen Kellerräumen kann dies jedoch zur Herausforderung werden. Regelmäßiges Ausmisten und Sortieren ist deshalb sinnvoll, damit das Untergeschoss weiterhin genutzt werden kann. Damit der Keller ordentlich und übersichtlich wirkt, sollten die Dinge ihrem Zweck entsprechend verstaut werden. Häufig werden Regalsysteme genutzt, um Gegenstände wie Küchengeräte, Werkzeuge und Dekobedarf übersichtlich einzusortieren. Schwere Objekte sollten allerdings nicht auf einem herkömmlichen Haushaltsregal gelagert werden, da dieses für schwerere Lasten meist ungeeignet ist.

Für die Lagerung schwerer Gegenstände kann ein Weitspannregal die bessere Alternative sein, da dieses für industrielle Zwecke konstruiert wurde und Belastungen von mehreren Tonnen standhält. Das Kellerregal kann dazu dienen, Struktur und Ordnung zu schaffen. Obwohl das Weitspannregal hauptsächlich in einer Werkstatt oder im Lager zum Einsatz kommt, wird diese Regalart mittlerweile auch im Privathaushalt als Kellerregal sowie zur Lagerung von Gegenständen in der Garage oder im Gartenhaus eingesetzt.

Oft findet man Weitspannregale in Form von Steckregalen. Der Aufbau kann meist auch von Laien mit wenigen Handgriffen selbst durchgeführt werden kann. Bei Regalen wie dem Weitspannregal von Master Regale ist schraubloses Ineinanderstecken möglich, sodass kein Werkzeug notwendig ist. Die Nutzungsdauer ist von verschiedenen Faktoren abhängig. So kommt es auch auf die Belastungen und darauf, ob die Wartungsanforderungen beachtet werden, an.

Welche Aufbewahrungsmöglichkeiten gibt es im Keller?

Ein Weitspannregal, das im gewerblichen Bereich eingesetzt wird, muss jährlich auf Funktionsfähigkeit überprüft werden, damit die Sicherheit der Arbeitnehmer gewährleistet ist. Weitspannregale sind vielseitig einsetzbar und können im Büro oder im Privathaushalt auch als Raumteiler verwendet werden. Aufgrund begrenzter Platzverfügbarkeit im Wohnbereich wird häufig auf den Stauraum im Keller oder in einer Mini-Garage zurückgegriffen, auch wenn die Aufbewahrungsmöglichkeiten dort eher begrenzt sind.

Grundsätzlich besteht auch die Möglichkeit, Autoreifen auf Weitspannregalen zu lagern, allerdings sollten diese auf den Regalboden gelegt und niemals senkrecht gelagert werden, da sonst das Risiko besteht, dass die Reifen durch den permanenten Druck beschädigt werden könnten. Beim Lagern schwerer Gegenstände sollte darauf geachtet werden, dass das Regal standfest ist und eine gute Tragfähigkeit besitzt.

Da es im Kellerraum manchmal etwas feucht ist, sollte ein Kellerregal unbedingt gegen Korrosion geschützt sein. Außerdem ist zu berücksichtigen, dass ein Regalsystem erweiterbar sein sollte, wenn zu einem späteren Zeitpunkt mehr Stauraum benötigt wird. Wer Textilien oder Papier aufbewahren möchte, sollte auch auf die Luftfeuchtigkeit im Keller achten. Die optimale Luftfeuchtigkeit ist von der Nutzung des Kellerraums abhängig. Falls der Keller nur zur Getränkelagerung genutzt wird, spielt die Feuchtigkeit im Raum nur eine untergeordnete Rolle. Allerdings ist die Luftfeuchtigkeit entscheidend, wenn der Keller als Hobbykeller oder als Homeoffice eingerichtet ist.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"