Rasenmäher – EINFACH und SCHNELL Messerklingen am Automower tauschen


Rasenmäher – Genau wie beim normalen Rasenmäher haben die Klingen des Automower auch nur eine begrenzte Lebensdauer und müssen regelmäßig getauscht werden. Im Schnitt sollte der Klingenwechsel alle 1 bis 3 Monate erfolgen.


Warum müssen die Klingen getauscht werden?

Im Laufe der Zeit nutzen sich die Klingen des Mähroboters ab. Dies kennt man auch vom normalen Rasenmäher.

Wechselt man die Klingen nicht, dann wird man dies an einem schlechten Schnittbild sofort erkennen. Des Weiteren lassen die stumpfen Klingen den Mähroboter lauter klingen als er in Wirklichkeit ist.

Und schließlich wird die Arbeit immer langsamer, denn der Roboter schleicht jetzt mehr oder weniger über die Rasenfläche. Neue Klingen verbessern also nicht nur das Schnittbild, sondern sie sparen auch Energie und der Mähroboter muss nicht so oft an seine Ladestation fahren.

30x Titan Messer Klingen LONGLIFE geeignet für alle Husqvarna® Automower® / Gardena® Mähroboter - (3g - 0,75mm) + 30 Schrauben - Diese Ersatzmesser passen für 105, 310, 315, 320, 420, 430x, r40i uvm
Angebot 30x Titan Messer Klingen Mähroboter Ersatzmesser Willingood mit 30 Schrauben für alle Husqvarna Automower Gardena Mähroboter, Rasenroboter Messer mit Titancarbit Legierung-Rasenmäher ErsatzklingeN
Gafild Titan Messer Klingen, 30pcs Qualitäts Verbesserte Schrauben Kompatibel Mähroboter Ersatzmesser Passend für Alle Worx Landroid

Welche Faktoren bestimmen die Lebensdauer der Klingen?

Die Lebensdauer der Klingen wird durch die Rasenart, die Bodenbeschaffenheit und natürlich auch durch die Größe des Rasend bestimmt. Des Weiteren kann für einen vorzeitigen Wechsel auch ein Fremdkörper schuld sein, der zwischen die Klingen geraten ist.

Je größer die Rasenfläche ist und umso länger der Roboter für einen Mähvorgang braucht, umso öfter müssen die Klingen getauscht werden.

Daher ist es auch wichtig, dass man bereits vor dem Einsatz des Mähroboters überprüft, dass sich keine Fremdkörper auf dem Rasen befinden, die die Klingen beschädigen könnten.

Klingen am Automower ganz einfach tauschen
Klingen am Automower ganz einfach tauschen

Wie werden die Klingen getauscht?

Dies kann man gut in Eigenregie durchführen und muss deswegen nicht zum Händler gehen. Im ersten Schritt stellt man fest, ob der Mähroboter über einen Mähteller oder ein Mähkreuz verfügt.

Vor dem Tausch der Klingen muss der Roboter natürlich stromlos gemacht werden. Danach entfernt man die Schrauben, die die Klingen halten. Jetzt lassen sich die Klingen ganz leicht entfernen und gegen neue Austauschen.

Hat man die neuen Klingen aufgesetzt, dann erden die Schrauben wieder befestigt. Danach stellt man fest, ob sich die Klingen frei drehen. Jetzt kann der Roboter wieder seiner gewohnten Arbeit nach gehen.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button