Kreissäge Dewalt DW745 für Sie im Test


Die Kreissäge DW745 von Dewalt wurde für Sie getestet. Im Praxistest wurde die Tischkreissäge von Dewalt für Sie einem umfangreichen Praxistest unterzogen. Wie sich die Kreissäge in der Praxis bewährt hat sehen Sie hier.


Die DeWalt DW745 Tischkreissäge im Test

Die DeWalt DW745 Tischkreissäge ist quasi eine Baustellensäge und daher nicht stationär. Die Firma DeWalt ist eine amerikanische Firma, was vermutlich auch der Grund dafür ist, dass sie bei uns in Deutschland kaum vertreten ist. Doch kann diese Kreissäge etwas? Wir haben die Antwort!

DeWALT DWE7485-QS Tischkreissaege 210 mm, Schwarz/Gelb
DeWALT DWE7492-QS Tischkreissaege 250 mm, Schwarz/Gelb
DeWalt Tischkreissäge DW745 – Leistungsstarke Säge mit Parallel- und Gehrungsanschlag für höchste Präzision – Tischkreissäge inkl. HM-Sägeblatt und Absaugreduzierung – 1850W

Technische Daten zu der Tischkreissäge DW745 von Dewalt

Zunächst beginnen wir mit den technischen Daten: die maximale Schnitthöhe beträgt bei 90° 77mm und bei 45° 57mm. Bei der maximalen Schnittbreite kommen wir auf 610mm. Die Kreissäge bietet eine Nennaufnahmeleistung von 1850W und hat eine Sägeblattgröße von 250mm.

Die Sägeblattaufnahme beträgt 30mm. Der Tisch ist 630mm x 570mm groß. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 850€, wobei man diese Kreissäge bereits ab 550€ online erwerben kann.

Vorteile bei der Dewalt Kreissäge

Allgemein ist zu sagen, dass der erste Eindruck der Kreissäge gut ist. Die Kreissäge ist gut verarbeitet und steht durch ihre Gummifüße fest und wackelt nicht. Das Gerät besitzt einen Parallelanschlag, welcher zahnstangengeführt ist.

Der Tisch lässt sich durch eine Kurbel gut und leicht in seiner Höhe verstellen. Auch die Gehrung lässt sich ohne Probleme verschieben, die Skalierung ist aus allen Winkeln gut lesbar.  Die DeWalt DW745 Tischkreissäge macht einen wertigen Eindruck, welches nicht zuletzt an dem Gestell aus Stahl liegt. Da diese Kreissäge nicht stationär ist, wurde auch an eine praktische Aufbewahrung für das Stromkabel gedacht.

Auch die Erreichbarkeit des An/Aus-Schalter ist gut. Ein besonderer Vorteil des Gerätes ist, dass es eine Wiederanlaufschutzfunktion besitzt. Dies bedeutet folgendes: Sollte die Maschine in Benutzung sein, der Strom fällt aus und geht nach einiger Zeit wieder an, so setzt sich das Gerät nicht von selbst wieder in Bewegung sondern muss manuell wieder angeschaltet werden.

Im Falle einer Überlastung schaltet sich die Tischkreissäge von selbst aus, da sie einen Überlastungsschutz besitzt. Auch im Praxistest schnitt sie gut ab.

Nachteile bei der Kreisäge von Dewalt

Leider gibt es neben den Vorteilen auch einige Nachteile. Zum einen besitzt die Kreissäge kein Untergestell, was den Transport natürlich etwas erschwert. Einen passenden Trolley gibt es jedoch optional dazuzukaufen, welcher bei ca. 200€ liegt.

Die DW745 besitzt keine Motorbremse und keinen Sanftanlauf. Negativ aufgefallen ist insbesondere der Winkelanschlag, welcher sehr klein und vor Allem wacklig ist. Die Absaugung kommt ohne Schlauch und übersieht ganz gerne einmal die einen oder anderen Holzspäne. Eine Möglichkeit zur Montierung weiterer Sägeblätter gibt es leider auch nicht.

Fazit zu Dewalt Tischkreissäge

Abgesehen von den einigen erwähnten Abzügen ist dieses Gerät eine wirklich gute Tischkreissäge. Die Kreissäge der Firma DeWalt ist also sehr empfehlenswert.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.

One Comment

  1. Ich bin immer wieder überrascht, dass die Preise so unterschiedlich sind. Danke für diese Einschätzung. War sehr hilfreich für mich.

Back to top button
Close