Langhalsschleifer – Das wichtige Tool für den Trockenbau

Der Spitzname dieses Trockenbauschleifers ist GIRAFFE

Langhalsschleifer mit Teleskoptechnik

9.2

GESAMTBEWERTUNG

9.2/10

Positiv

  • Kraftvoller Wand- und Deckenschleifer
  • Für bis zu drei Meter hohe Decken und Wände
  • Variable Arbeitslänge durch Teleskoptechnik
  • Großer Schleifteller mit praktischem Klett-System
  • Direktantrieb am Schleifkopf

Negativ

  • keine Bekannt

Was ist das besondere an einem Langhalsschleifer

Darauf hat zwar nicht die ganze Menschheit gewartet, aber Handwerker rund um den Globus bedanken sich bei den Erfindern des Langhalsschleifers, auch Giraffe genannt.

Ein Langhalsschleifer kann nicht mehr schleifen wie seine „Arbeits-Kollegen“ ohne Langhals. Hingegen werden Schleifarbeiten die sich nicht auf „Tischhöhe“ befinden wesentlich erleichtert. Genial ist der lange Führungsgriff. Besonders im Bereich Renovierung aber auch bei Neubauten finden  Langhalsschleifer täglich neue begeisterte Anwender.

Profiteure sind in erster Linie Trockenbauer (Gipser) und Maler die flächendeckend wichtige Vorarbeit leisten müssen. Ohne sich verausgaben zu müssen kann bis unter die Decke geschliffen werden. Die Zeiten in denen laufend eine Leiter umgestellt werden musste ist somit Geschichte geworden.

Auch das mühsame bücken, oder auf den Knien herumzurutschen um bis auf den Boden zu schleifen ist passee. Es war einmal..

Das schont natürlich den ganzen Körper. Mit einem Langhalsschleifer kann ohne grösseren Anstrengungen einen ganzen Tag gearbeitet werden. Da bücken und Leitern umstellen und besteigen entfallen ist die Tagesleistung wesentlich höher.

Warum wird der Langhalsschleifer auch als Giraffe bezeichnet

Wird von einer „Giraffe“ als Werkzeug gesprochen ist dies lediglich der „Kosenamen“ für einen Langhalsschleifer. Es handelt sich um ein und das gleiche Hilfsmittel. Mit etwas Fantasy kann man eine bedingte „Ähnlichkeit“ zu einem Giraffen herstellen. Langer dünner Hals und oben ein vergleichsweise grosser Kopf.

Durch den langen Hals hat die Giraffe hat ebenfalls den Vorteil, ohne Anstrengungen bei Futterquellen in die oberen Etagen vordringen zu können.

Warum eignet sich der Langhalsschleifer besonders für das Schleifen von Rigips

Die im Trockenbau verwendeten Rigipsplatten stossen in aller Regel an Boden und Decke an. Das können je nach Grösse des Objekts sehr viele Plattenstösse sein. Diese müssen immer sauber mit einem speziellen Netz verklebt und vergipst werden damit im Deckmaterial wie Putz, eingefärbter Putz oder auch nur Farbe keine Risse entstehen.

Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Auch bei Decken die aus Gipsplatten gemacht werden ist die gleiche Vorgangsweise. Andere Decken können aus Beton gegossen sein, müssen aber mit Gips verputzt werden. Bevor diese nun eingefärbt werden können muss der Putz sehr fein geschliffen werden.

Ohne Gerüst und Leitern lassen sich auch Decken mit einem Langhalsschleifer sehr fein schleifen wenn es denn sein muss.

Kann ich Rigips mit der Giraffe schleifen

Wer sich einen Langhalsschleifer zum ersten mal genauer betrachtet gewinnt den Eindruck, dieses Werkzeug wurde eigens für Trockenbauer und Maler erfunden. In der Tat der Giraffe ist ein Hilfsmitte erster Güte für diese Berufe.

Aber weit gefehlt. Die ausgeklügelte Technik und das reichliche Zubehör macht auch andere Handwerker glücklich. (Sicht)-Beton kann damit geschliffen und gereinigt werden, alte Deckmaterialien an Wänden und Decken können abgeschliffen werden. Alter Fliesenkleber zu entfernen macht schon (fast) Spass. Je nach Aufsatz kann mit einem Langhalsschleifer auch poliert werden. Zum Beispiel Steinplatten in Granit und Marmor und auch Kunststein.

Um auch Ecken bearbeiten zu können gibt es im Zubehör auch Dreiecks-Schleifaufsätze.

Welche Vorteile hat ein Langhalsschleifer beim Schleifen von Trockenbau

An erster Stelle ist ganz klar die Zeiteinsparung zu erwähnen. Gesparte Zeit ist gespartes Geld. Der ausführende Mitarbeiter braucht sich „keinen abzubrechen“ und hat keine Kreuzschmerzen. Es wird weniger Krankschreibungen geben. Es herrscht ein besseres Betriebsklima.

Der Anteil an zeitaufwendigen Schleifarbeiten ist im Trockenbau hoch. Können diese Stunden reduziert werden hilft dies mit konkurrenzfähig zu bleiben. Der Aufbau eines Langhalsschleifers ist genial simpel und doch robust. Motor und Getriebe sind die Herzstücke die den Schleifteller antreiben.

Ebenso innovativ sind die vielen Zubehörteile. Gute Modelle verfügen über eine Verlängerung des Führungsrohres. Damit kann problemlos in einer Höhe von 3 Metern gearbeitet werden. Als weiteres Zubehör sind Dreiecksschleifer und ein Randschleifer sehr gefragt.

Der Markt bietet zwischenzeitlich mehrere Anbieter von Langhalsschleifern. Wer damit professionell arbeiten möchte sollte sich unbedingt ein Qualitätsprodukt zulegen. Bei Profis sind Langhalsschleifer praktisch im Dauereinsatz.

Für gelegentliche Schleifarbeiten von Hobby-Werkern kann auch ein etwas günstigeres, einfacheres Modell doch schon sehr gute Dienste leisten. Ein weiteres Kaufkriterium sollte auch das Gewicht sein. Die aktuellen Modelle bewegen sich zwischen etwa viereinhalb bis acht Kilos. Es ist natürlich ein Unterschied ob jemand mit einem „Leicht-oder-Schwergewicht“ längere Zeit arbeiten muss.

Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

Je mehr Power ein Motor hat desto schwerer wird das Werkzeug. Gut beraten ist, wer sich für ein Modell entscheidet bei dem sich die Drehzahl elektronisch regeln lässt. Beim Kauf ist auch auf gute Haltegriffe zu achten, das erleichtert ein ermüdungsfreies Arbeiten

Zu beachten gilt auch welches Zubehör in der Grundausstattung bereits enthalten ist. Bei einigen Anbietern ist der Preis wohl moderat, die Grundausstattung jedoch ebenfalls. Zubehör muss teuer nachgekauft werden, was richtig ins Geld gehen kann. Preisvergleiche lohnen sich durchaus. Ein vermeintlich teures Modell kann schlussendlich durchaus das bessere Angebot sein.

Welche Schleifpapier mit welcher Körnung verwende ich bei schleifen von Gipskarton

Das arbeiten mit Gipskarton (auch Rigips genannt) ist relativ schnell erlernbar. Sie sind in verschiedenen Standardgrössen lieferbar. In der Dicke sind Rigipsplatten jedoch nur 9.5mm oder 12.5mm zu bekommen. Für Nasszellen gibt es etwas schwerere grünliche Platten die auch etwas dicker sind.

Fugen müssen immer verspachtelt werden. Hier wird ein selbstklebendes Glasfasergewebe ab Rolle verwendet. Mit einer Spachtelmasse wird nun die Fuge gefüllt. Mit einer zweite dünne Schicht wird nun das Fugenband überspachtelt.

Bau Wand-und-Maueranstössen empfiehlt es sich eine dauerelastische Spachtelmasse wie etwa Acryl zu verwenden. Profis verwenden zum überschleifen der Fugen ein Schleifpapier mit der Körnung von 100-180.

Eventuell muss zweimal gespachtelt werden um die gewünschte Feinheit zu bekommen. Wichtig ist natürlich, dass die Spachtelmasse ausgetrocknet ist bevor man anfängt zu schleifen.

Warum kann ich mit dem Langhalsschleifer beim Renovieren fast staubfrei schleifen

Schleifarbeiten waren schon immer eine staubige Angelegenheit.. Das wird auch in alle Zukunft so bleiben. NUR heutzutage haben so gut wie alle Schleifmaschinen eine Absaugvorrichtung.

AngebotBestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2Bestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3Bestseller Nr. 3

So natürlich auch  Langhalsschleifer. Bei Billigmodellen kann mit einem Handelsüblichen Staubsauger improvisiert werden. Gute-und-Topmodelle liefern gleich den passenden Staubsauger mit. Diese verfügen über einen ausreichend langen Schlauch mit Schnellverschluss und Power den anfallenden Schleifstaub abzusaugen.

Absolute Topmodelle für Profis führen auch fahrbare Stative im Angebot. Führungswagen, Staubsauger, Stativ und Langhalsschleifer werden zu einer Einheit aufgebaut. Durch diverse Gelenke lässt sich der Langhalsschleifer mit Leichtigkeit bedienen.

Die Toplösung wenn es darum geht grosse Deckenflächen zu schleifen.

Langhalsschleifer – Das wichtige Tool für den Trockenbau
5 (100%) 1 vote
Ähnliche Suchanfragen:
Close