Kreissäge – Stellt die Tischkreissäge Makita 2704 die Konkurenz in den Schatten?

Kreissäge – Kann die Tischkreisäge Makita 2704 die Mitbewerber hinter sich lassen. Welche technischen Daten die Makita 2704 Tischkreissäge besitzt, wird Ihnen hier verraten. Das Ergebnis des Praxistests der Makita 2704 Kreissäge wird Ihnen hier gezeigt. Kann hier die Konkurenz von Bosch, Festool, Scheppach und Co.KG mithalten?


Die Makita 2704 Tischkreissäge im Test

Der Markt an Tischkreissägen ist mittlerweile unüberschaubar. Verschiedenste Firmen bringen unterschiedlichste Tischkreissägen auf den Markt. Hierbei den Überblick zu behalten, ist beinahe unmöglich.

Welche Tischkreissäge kann eigentlich was? Wie bewehren sich die Kreissägen im Praxistest? Um Ihnen Ihre Kaufentscheidung zu vereinfachen, haben wir für Sie die Makita 2704 Tischkreissäge getestet.

Wie die technischen Daten lauten und wie diese Tischkreissäge im praktischen Test abgeschnitten hat, verraten wir Ihnen jetzt.

Angebot Makita Akku-Handkreissäge HM-Sägeblatt (18 V, ohne Akku/Ladegerät) DSS501Z
Angebot Makita Handkreissäge 68 mm, HS7601J
Makita Li-Ionen Akku-Kreissäge, nur Gehäuse, DSS611Z [Energieklasse A], 200 W, 18 V, blau, silber, 12 x 200 mm

Die technischen Daten

Die Makita 2704 Tischkreissäge besitzt bei 90 Grad eine maximale Schnitthöhe von 93 mm. Bei 45 Grad liegt die maximale Schnitthöhe bei 64 mm.

Die maximale Schnittbreite liegt bei 628 mm. Das Gerät der Firma Makita besitzt eine Nennaufnahmeleistung von 1650 Watt. Die maximale Sägeblattgröße darf 260 mm betragen.

Der Tisch dieser Tischkreissäge ist 760 mm breit, mit einer Verlängerung sogar 1,06 m. Die Tiefe des Tisches liegt bei 570 mm, mit einer Verlängerung ganze 1,05 m. Der Preis liegt bei 1.107,89 € (UVP).

Makita 2704 Tischkreissaege im Test
Makita 2704 Tischkreissaege im Test

Die Makita 2704 Tischkreissäge

Die Makita 2704 Tischkreissäge besitzt einen Parallelanschlag, welcher eine Lupenfunktion besitzt. Der Winkelanschlag lässt sich schnell und präzise einstellen. Auch die Höhenverstellung lässt sich gut und einfach bedienen.

Der An/Aus-Schalter und der Schiebestock sind zudem sehr gut zu erreichen. Auch die Lautstärke empfanden wir als angenehm. Die Kreissäge besitzt jedoch keine Trolley-Funktion, weshalb sie eine ausschließliche Tischkreissäge ist.

Die Tischverlängerung hängt etwas durch und der Parallelanschlag wirkt nicht hochwertig. Der Spaltkeil wurde leider falsch montiert und die Staubabsaugung funktionierte nicht.  Im Praxis Test schnitt die Makita 2704 Tischkreissäge jedoch sehr gut ab.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"