Neue Funktionen für Alexa – Flüstern, Alarm-Anlage, Geschwindigkeit & mehr!

Amazon bringt neue Funktionen für die Echos und Alexa. Welche ihr aktuell schon ausprobieren könnt, dass erfahrt ihr im Video!


Welche neuen Funktionen gibt es?

Der Alexa Anbieter Amazon entwickelt stetig neue Funktionen für sein System. Zurzeit wird der Sprachassistent von Alexa permanent weiterentwickelt, sodass sich dieser stetig verbessert. Nutzer können Alexa mit der neuen Funktion fragen, was sie als Letztes verstanden hat oder warum sie einen bestimmten Befehl ausgeführt hat. Ebenfalls kann man Alexa befehlen, dass entweder der letzte Befehl oder alles Gesagte vom Tag automatisch gelöscht wird.

Bereits seit letztem Jahr kann man die Sprachgeschwindigkeit von Alexa anpassen, sodass sie individuell mit dem Nutzer kommunizieren kann. Mit dem Flüstermodus ist es möglich, dass Alexa dem Nutzer in der gleichen Lautstärke antwortet, mit der ihr die Fragen gestellt wurden. Besonderes highlight ist jedoch die Ankündigung, dass man nach Hause kommt. Per Alexa-App kann man die Echo-Geräte zu Hause eine bestimmte Nachricht abspielen lassen.

Welche Vorteile bieten die neuen Funktionen?

Die Vorteile der neuen Funktionen liegen dabei klar auf der Hand. Zum einen kann man nachfragen, warum Alexa einen Befehl ausgeführt hat, den man so nicht wollte und zum anderen kann man Befehle jederzeit manuell löschen, wenn sie nicht relevant sind oder andere diese nicht hören sollen. Der Flüster-Modus ist gerade für die diejenigen von Vorteil, die andere Familienmitglieder zum Beispiel am Morgen mit ihrer Kommunikation mit Alexa nicht stören wollen. Mit dem Ankündigungs-Modus kann man mehren Personen gleichzeitig eine Mitteilung zukommen lassen, auch wenn die sich in verschiedenen Räumen innerhalb des Hauses befinden, sofern es dort ein Echo-Gerät gibt.

Wie finde ich neue Funktionen von Alexa?

Mithilfe der Cloud wird Alexa automatisch aktualisiert. Alexa lernt somit beständig neue Befehle und Funktionen. Weitere Skills und Funktionen findet man in der Alexa App oder im Alexa Skills Store. Des Weiteren kann man diverse Suchfunktionen im Internet nutzen. Viele bekannte Seiten informieren Interessierte regelmäßig über neue Funktionen und Skills. Dennoch sollte man bei neuen Funktionen und Skills etwas achtgeben, denn einige der Funktionen sind kostenpflichtig und mit Sicherheitsrisiken behaftet. Am sichersten ist man, wenn man nur Funktionen und Skills wählt, die bereits geprüfte und getestet wurden. Mit der Amazon App und dem Skills Store von Alexa ist man auf der sicheren Seite.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button
Close