Notstromaggregat Shop

Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt
Angebot Einhell Stromerzeuger (Benzin) TC-PG 3500 W (4,1 kW, Dauerleistung bis 2600 W, max. 3100 W, zwei 230 V-Anschlüsse, 4-Takt-Motor, 15 L, Überlastschalter, Ölmangelsicherung, Voltmeter, AVR-Funktion)
Angebot hünersdorff Kraftstoff-Kanister PROFI 20l für Benzin, Diesel und andere Gefahrgüter
Eaton 207123 Umschalter, Kontakte: 6, 20 A, Frontschild: 1-0-2, 60 Grad, Rastend, Aufbau
Hager HIM404 Lastumschalter 4P 40A
Eaton 218985 Umschalter, Kontakte: 8, 20 A, Frontschild: Netz-0-Notstrom, 45 Grad, Rastend, Aufbau
Angebot Solaranlage Autark M-Master 200W Solar - 1000W AC Leistung 12V 230V - Inselanlage - Solarset
Offgridtec Premium-L 100W 12V Wohnmobil Solaranlage 002710 mit 20A Laderegler und LCD Display
12V Solaranlage Autark XL-Master 300W Solar - 1500Wp AC Leistung 12V 230V - Inselanlage - Solarset
APC Back-UPS BX - Unterbrechungsfreie Stromversorgung 700VA, BX700U-GR (AVR, 4 Schuko Ausgänge, USB) schwarz
Angebot APC Back UPS PRO USV 550VA - BR550GI - Stromsparfunktion, Multifunktionsdisplay, inkl. 150.000 Euro Geräteschutzversicherung)
Angebot APC Back-UPS ES 325 - Unterbrechungsfreie Stromversorgung 325VA - BE325-GR - 4 Schuko Ausgänge - Überspannungsschutz

Ein Stromaggregat für den Notfall wird eingesetzt, wenn das öffentliche Stromnetz nicht mehr zugänglich ist. Darüber hinaus kann auch ein Ausfall des öffentlichen Stromnetzes dazu führen, dass man auf ein Notstromaggregat angewiesen ist.

Ein Notstromaggregat besteht aus einem Verbrennungsmotor als Antrieb und einem Generator, welcher die elektrische Energie erzeugt.

Eine gute Frage ist wie so ein Notstromaggregat überhaupt funktioniert. Im Energiewandlungs-Prozess entstehen Energieverluste. Dies sind die Wärmemengen, die im Verbrennungsmotor entstehen. Darüber hinaus kann auch in einem Stromaggregat Wärme verlorengehen. Es sind überwiegend die Reibungsverluste, die im Generator entstehen.

Was ist beim Kauf von einem Notstromaggregat zu beachten?

Ein Notstromaggregat sollte man sich kaufen, damit bei einem Stromausfall Strom hat. Wie bei einem Fluchtrucksack hat man mit einem Notstromaggregat die besten Chancen zu überleben. Mit einem Notstromaggregat kann man Strom schaffen, selbst wenn der Hauptstrom ausgeschaltet ist. Zwar kommt dies in deutschen Großstädten weniger vor. Auf der anderen Seite kann man nie wissen wann ein Stromausfall eintritt. Sollte man in Urlaub gehen und sich in einem weniger entwickelten Land aufhalten, so kann ein Notstromaggregat viele Vorteile mit sich bringen.

Ein Notstromaggregat stellt weiterhin einen praktischen Begleiter dar, den man beim Camping einsetzen kann. Darüber hinaus kann man dieses Gerät überall dort einsetzen, wo man nur schwer an Strom herankommt. Darüber hinaus erweist dieses Gerät auch bei Baustellen, Gartenpartys oder bei ähnlichen Anwendungen einen guten Zweck.

Der wichtigste Faktor ist die Leistung. Man sollte sich genau überlegen, wie viel Power nun wirklich notwendig ist und was man an das Notstromaggregat anschließen möchte.

Wichtig ist beim Kauf auch die Antriebsart. Wie soll das Gerät betrieben werden? Schließlich muss ja irgendwie Strom erzeugt werden. Darüber hinaus sind auch die Tankgröße, der Verbrauch und die Laufleistung wichtig.

Wie verwende ich ein Notstromaggregat richtig?

Ein Notstromaggregat ist ein Gerät, welches aus Ressourcen wie Öl oder Diesel Energie herstellt. Häufig ist bei diesen Geräten die Antriebsart ein Benzinmotor. Generatoren werden dazu verwendet, um Energie in elektrische Energie umzuwandeln. Diese Geräte kann man überall dort einsetzen, wo man keinen Zugang zum öffentlichen Stromnetz hat. Dabei können die Größe und die Leistung sehr unterschiedlich ausfallen.

Je größer das Modell ist, desto mehr Benzin kann auch nachgefüllt werden. Entsprechend kann auch mehr Strom erzeugt werden. In den meisten Situationen eignen sich mobile Geräte am besten. Die Benutzung ist dabei sehr einfach. Man zieht einfach an einem Seilzug und schon startet das Gerät. Es gibt aber auch Geräte, die mit Druckluft funktionieren.

Warum ein Notstromaggregat so wichtig ist.

Ein Notstromaggregat ist wichtig, da es in jeder Situation für gute Laune sorgen kann. Besonders beim Camping erweist sich ein solches Gerät als sehr praktisch. Man kann die Musikanlage anschalten oder einen elektrischen Grill verwenden. An ein Notstromaggregat kann man so ziemlich viele Geräte anschließen, womit ein Notstromaggregat auch besonders wertvoll ist.

Größere Stromerzeuger werden in Krankenhäusern verwendet. Daher kann selbst bei einem Stromausfall ein Krankenhaus problemlos weiter betrieben werden. Weiterhin wird das Gerät auf Konzerten eingesetzt.

Welche Möglichkeiten für eine Notstromaggregat gibt es?

Damit man von der vollen Leistung profitieren kann, sollte man im Vorfeld sich informieren. Es ist schließlich ein großer Unterschied, ob man einen Stromerzeuger für einen kleinen Herd oder für eine Bohrmaschine verwendet. Daher sollte man im Vorfeld immer schauen, für welche Geräte man das Notstromaggregat nun wirklich verwenden möchte. Darüber hinaus kann es nicht schaden, wenn man nach den notwendigen Informationen in einem Preisvergleich sucht. Diese Portale stellen die besten Produkte dar. In den meisten Fällen bieten die Testsieger eine sehr gute Orientierung. Anschließend kann man sich das gewünschte Produkt online kaufen.

Letzte Aktualisierung am 16.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Close