Rasen – Farbunterschiede und ungleichmäßiger Wuchs


Rasen – Ursachen für Farbunterschiede sowie ungleichmäßigen Wuchs erkennen und richtig beurteilen. Anleitung zur Abhilfe und Vernmeidung der häßlichen Stellen im Rasen. Wie Sie mit richtigem Düngen und Pflege einen gleichmäßigen grünen Rasen bekommen.


Warum wächst Rasen oft ungleichmäßig und weist Farbunterschiede auf?

Es ist ein weitverbreitetes Phänomen, vor dem kaum eine Rasenfläche sicher ist: Nicht überall wächstder Rasen gleichmäßig und in einheitlichem Grün. Manchmal weist er ganz unterschiedliche Wuchsformen und Farben auf. Die Gründe dafür können vielfältig sein.

Zum einen werden Teile der Rasenfläche oft unterschiedlich stark verschattet. Dieser Schattenwurf lässt den Rasen anders wachsen und verleiht ihm eine andere Farbe.

Zumeist ist aber eher die Nährstoffverteilung im Boden der Hauptgrund: Wenn die Graswurzeln unterschiedlich stark gedüngt werden (oder unterschiedlicheNähstoffmengen aus dem Boden ziehen können), kommt es ebenfalls zu sichtbaren Unterschieden.

Angebot COMPO Rasen-Langzeitdünger, 3 Monate Langzeitwirkung, Feingranulat, 20 kg, 800 m²
Angebot WOLF-Garten - 2-in-1: Unkrautvernichter plus Rasendünger SQ 450; 3840745
Angebot Substral Herbst Rasendünger, kaliumreicher Spezial-Rasendünger mit lang anhaltender Wirkung für 500 m², 12,5 kg Sack

Was kann man für einen gleichmäßigen, einheitlich schönen Rasen tun?

Sofern ein Schattenwurf als Ursache ausgemacht werden kann, lässt sich dieser womöglich beseitigen oder minimieren? Dabei ist freilich zu bedenken, dass Schatten im Garten auch Lebensqualität bedeuten kann, gerade an heißen Sommertagen.

Darüber hinaus muss die Grasfläche natürlich einheitlich gedüngt und gewässert werden. Sofern dies mit einem Streuwagen nicht gleichmäßig und gründlich gelingt, kann man auch Zone für Zone des Rasens abstecken und per Handdüngen.

Durch eine solche Arbeit kann für eine gründliche Düngerverteilung gesorgt werden.

Rasen farbunterschiede ungleichmaessiger Wuchs
Rasen farbunterschiede ungleichmaessiger Wuchs

Wie kann man die Grasfläche dauerhaft schön erhalten?

Das A und O ist natürlich eine gleichmäßige und gründliche Rasenpflege. Beim Vertikutieren im Frühjahr sollte kein Bereich des Gartens ausgelassen werden, genau so wenig wie beim anschließenden Düngen.

Falls punktuell neuer Rasen nachgesät werden muss, sollte es sich um die gleiche Rasensorte handeln wie jene, die bereits auf der Fläche wächst. Durch eine gründliche, aber auch nicht zu übermäßige Wässerung des Rasens kann der Wuchs angeregt und verhindert werden, dass sich braune Stellen bilden.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"