Garten – Rasen mit Asche düngen der ultimative Dünger

Rasen mit Asche düngen

Rasen mit Asche düngen – Weshalb Asche ein besonders guter Dünger ist, sehen Sie im Video.  Asche eignet sich hervorragend nicht nur als Rasendünger. Wieso sich Asche als Dünger eignet, sehen Sie im Video.

Wer seinen Rasen liebt, der pflegt diesen auch gründlich. Gerade in der wärmeren Jahreszeit macht dies am meisten Spaß.

Damit Ihr Rasen auch prächtig wächst und gedeiht sollten Sie ihn regelmäßig düngen. Hierfür kaufen Sie vermutlich einen handelsüblichen Dünger. Doch wieso probieren Sie es nicht einmal mit Asche? „Asche als Rasendünger?“, fragen Sie sich jetzt bestimmt.

Und wir sagen ganz klar – ja! Im Video sehen Sie, aus welchem Grund Asche der perfekte Rasendünger ist. Auch die Anwendung wird Ihnen natürlich erläutert.

Empfehlenswerter Rasendünger

Welche Produkte zu Rasendünger empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

Substral Herbst Rasendünger, kaliumreicher Spezial-Rasendünger mit lang anhaltender Wirkung für 500 m², 12,5 kg Sack
  • Substral Herbst Rasendünger hilft Ihrem Rasen die Wintermonate besser zu überstehen, damit Sie bereits im Frühling mit einem grünen Rasen in die neue Gartensaison starten können
  • Kaliumreicher Spezial-Rasendünger mit lang anhaltender Wirkung, regeneriert und kräftigt den Rasen für Herbst und Winter
  • Kalium stärkt die Zellstruktur zur Überwinterung und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Frostanfälligkeit im Winter
  • Substral Herbst Rasendünger sorgt für einen grünen und gesunden Start Ihres Rasens in das Frühjahr, konkurrenzstarker Rasen statt Moos und Unkraut
  • Feines homogenes und staubfreies Minigranulat zur optimalen Ausbringung, NPK-Dünger (6-5-10) mit Eisen

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Rasendünger

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
Neu

Welcher Rasendünger wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Substral Herbst Rasendünger, kaliumreicher Spezial-Rasendünger mit lang anhaltender Wirkung für 500 m², 12,5 kg Sack
Angebot COMPO Rasen-Langzeitdünger, 3 Monate Langzeitwirkung, Feingranulat, 20 kg, 800 m²
Rasendünger Eco 12-5-5 25kg Startdünger Sommerdünger Herbstdünger Volldünger

Wieso eignet sich Asche als Dünger?

Vermutlich grillen Sie im Sommer gern oder sind sogar Besitzer eines Kamins. Wieso sollten Sie sich also einen Rasendünger kaufen, wenn Sie den perfekten Dünger schon zu Hause haben?

Dank der hohen Dichte an Nährstoffen eignet sich Asche als hervorragender Dünger. Asche besitzt Kalium, Magnesium, Calcium, Natrium und Eisen. Durch diese Nährstoffe wird der Rasen gesund gehalten. Selbst bei Moosbefall kann Asche verwendet werden.

Achten Sie jedoch darauf, dass Sie ausschließlich Asche aus unbehandeltem Holz verwenden. Holzkohle und Grillbriketts enthalten Schadstoffe und sind somit nicht zu empfehlen. Auch auf Brandbeschleuniger sollten Sie im Vorhinein verzichten.

Rasen mit Asche düngen
Rasen mit Asche düngen

Den Rasen mit Asche düngen

Haben Sie sich für Asche als Dünger entschieden, sollten sie nicht einfach drauf los düngen. Pro Quadratmeter sollten Sie circa 30 Gramm Asche anwenden.

Anderenfalls kann es zu einer Überdüngung kommen. Verteilen Sie die Asche locker auf Ihrem Rasen.

Anwenden können Sie Ihren Dünger stets von April bis September. Schon bald werden auch Sie erkennen, wie gut Ihrem Rasen die Nährstoffe tun.

4.7/5 - (32 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"