Warum Rasen vertikutieren – Alle Vorteile leicht erklärt

Warum Rasen vertikutieren – Alle Vorteile leicht erklärt
Warum Rasen vertikutieren – Alle Vorteile leicht erklärt
Warum den Rasen vertikutieren? Was bringt es also den Rasen zu vertikutieren mit den nützlichsten Tipps und Tricks?

Was bedeutet es, den Rasen zu vertikutieren?

Das Wort „Vertikutieren“ ist dabei ein aus der englischen Sprache entliehenes Kofferwort. Ins Deutsche übersetzt bedeutet es andererseits einfach „vertikal abschneiden“. Wenn man dies wörtlich nimmt, so könnte man dabei auch an das gewöhnliche Rasenmähen denken. Weil die Grashalme auch dabei in vertikaler Richtung gekappt werden.

Beim Rasen vertikutieren geschieht allerdings mehr als das. Gleichzeitig werden auf jeden Fall Moos, Flechten und abgestorbene Grashalme aus dem Rasen geholt. Außerdem wird die oberste Schicht des Unterbodens aufgelockert.

Empfehlenswerte Vertikutierer

Welche Produkte zu Vertikutierer empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Angebot
Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²), Schwarz/Rot
  • 2-in1 Kombigerät mit kraftvollem Reihenschlussmotor mit 1.400 Watt und 3-fach justierbare Arbeitstiefe für die fachgerechte Rasenpflege
  • Müheloses Entfernen von Moos und Unkraut samt Wurzeln durch kugelgelagerte Messerwalze mit 20 Edelstahl-Messern
  • Schnelle und gründliche Belüftung des Rasens durch kugelgelagerte Lüfterwalze mit 48 Krallen
  • Höhenverstellbarer und platzsparend einklappbarer Führungsholm mit ergonomisch geformtem Führungsgriff
  • Messerschonende Parkposition und praktische Wandhalterung zum ordentlichen Verstauen

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Vertikutierer

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
BNNEW Vertikutierer Karbon-Garten-Handrechen, Schwerlast-Zinkenrechen aus Metall, Vertikutieren, Jäten, Flächenrechen, Stein-, Kies-, Wurzel- und Gartenkultivator-Rechen, 4/5/6/7 Zinken
  • Mit Leichtigkeit arbeiten – Sie können diesen Handrechen aus Metall problemlos für die Gartenarbeit verwenden. Es kann zusammen mit Stielen verwendet werden, die perfekt zu Ihnen passen, wodurch Ihre Jätarbeiten einfacher und effizienter werden.
  • Breites Anwendungsspektrum - Mit scharfen Zinken kann dieser Gartenrechen aus Metall weit verbreitet zum Jäten von Unkraut, Bodenlockerung, Aussaat, Bodenglättung oder Bodengraben verwendet werden.
  • Einfach zu bedienen - Mit einem einfachen Design kann dieser Karbonstahl-Gartenrechen problemlos für Gartenarbeit, Jäten, Vertikutieren und andere Gartenaktivitäten im Freien verwendet werden.

Welcher Vertikutierer wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist deswegen nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir im Folgenden in der Bestseller-Liste.

Angebot Einhell Elektro-Vertikutierer-Lüfter RG-SA 1433 (1400 W, 33 cm Arbeitsbreite, 3-fach höhenverstellbar, 28 l, empfohlen für Flächen bis 400 m²), Schwarz/Rot
Angebot WOLF Garten Elektro-Vertikutierer VS 302 E.
AL-KO Elektro-Vertikutierer Combi Care 38.6 E Comfort (38 cm Arbeitsbreite, 1300 Watt Motorleistung, inkl. stabiler Vertikutierwalze, Lüfterwalze und großem Fangsack, für Rasenflächen bis 800 m²)

Warum sollte man den Rasen vertikutieren?

Natürlich ist das Vertikutieren des Rasens im Vergleich zum normalen Rasenmähen etwas aufwändiger. Es lohnt sich aber, dies zumindest einmal im Jahr zu machen. Denn durch das Vertikutieren werden abgestorbene Grashalme sowie Moos und Flechten beseitigt. Der Rasen hat wieder mehr Platz für ein gesundes, gleichmäßiges Wachstum.

Das Auflockern der obersten Millimeter des Unterbodens sorgt zudem für eine Belüftung der Graswurzeln. So wird der Rasen wieder zu einem gesunden Wachstum angeregt. Somit hat man durch das Vertikutieren eine ansehnlichere, attraktivere Grünfläche.

Rasenpflegetipp: Substaterde oder Rasensand mit der selbst gebauten Rasenrakel verteilen

Wann und womit kann ich den Rasen vertikutieren?

Der optimale Zeitpunkt für das Vertikutieren des Rasens ist der Frühling beziehungsweise der Frühsommer. Natürlich muss die zu vertikutierende Rasenfläche dabei frei sein von Steinen, Zweigen oder sonstigen Dingen sein. Der Vertikutierer nimmt ansonsten dabei Schaden.

Beim Gerät selbst hat man verschiedene Optionen: Ein Handvertikutierer ist vergleichsweise billig zu kaufen, erfordert aber einen ziemlich hohen Kraftaufwand und eignet sich daher eher für kleinere Flächen. Elektrisch betriebene Vertikutiergeräte ersparen einem daher viel von diesem Kraftaufwand. Hier ist jedoch bei der Arbeit auf das notwendige Stromkabel zu achten.

Für wirklich große Grasflächen werden darüber hinaus auch Vertikutierer mit Benzinmotor angeboten. Diese bieten deshalb maximale Kraft bei voller Bewegungsfreiheit. Allerdings sind diese Vertikutierer recht laut und verursachen Abgase.

4.8/5 - (45 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"