Rasenmäher: Mähroboter selber reinigen leicht gemacht

Rasenmäher: Mähroboter selber reinigen leicht gemacht
Rasenmäher: Mähroboter selber reinigen leicht gemacht
Den Mähroboter selber reinigen ebenso von Ihnen leicht gemacht. Wissen worauf es allerdings beim Reinigen des Rasenmähers ankommt. In dieser Anleitung erfahren Sie anschließend die Schritte wie der Mähroboter gereingt werden sollte.

Warum muss ein Mähroboter überhaupt gereinigt werden?

Auch wenn der Mähroboter ein autonom fahrendes Gerät ist benötigt er trozdem Pflege. Er lässt dabei den Rasenschnitt einfach auf der Grasfläche liegen. Ebenso besitzt er natürlich auch einige Fugen und Ritzen. In denen sich Rasenschnitt also verfangen kann. Und bekanntlich ist es aus diesem Grund überall so. Wo sich anfänglich einmal etwas festgesetzt hat, kommt schnell weiteres Material hinzu.

Der Rasenmähroboter soll aber einwandfrei seinen Dienst tun. Dazu muss er immer wieder von diesen Verschmutzungen befreit werden. Andernfalls kann er aus diesem Grund schlimmstenfalls einen größeren Schaden nehmen.

Empfehlenswerte Messer für den Mähroboter

Welcher Mährobotermesser wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

Angebot WORX Landroid PLUS WR167E Mähroboter für Gärten bis 700 qm mit WLAN, Bluetooth und schwimmendem Mähdeck

Welche Produkte zu Mährobotermesser empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Angebot
WORX Landroid PLUS WR167E Mähroboter für Gärten bis 700 qm mit WLAN, Bluetooth und schwimmendem Mähdeck
4.196 Bewertungen
WORX Landroid PLUS WR167E Mähroboter für Gärten bis 700 qm mit WLAN, Bluetooth und schwimmendem Mähdeck
  • Cut to edge: Der LANDROID hat versetzte Messer, um so nah wie möglich an der Rasenkante zu mähen
  • NEU: WiFi und Bluetooth – direkte Verbindung zwischen App und Mäher – mehr Bedienkomfort und bequeme Software-Updates
  • NEU: GroundTracer – die Messer heben sich bei Unebenheiten automatisch an und werden geschützt
  • NEU: Strahlwasserschutz – einfache Reinigung mit dem Gartenschlauch
  • NEU: Drehknopf und LCD-Display – für eine einfache Bedienung direkt am Mäher

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Mährobotermesser

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Yunxwd 30-teiliges Rasenmäher-Klingen-Set, doppelseitige Klingen aus Edelstahl für Landroid-Rasenmäher-Roboter für Garten, Hinterhof, Rasengras
  • 【EINRICHTUNG】 Dieses Rasenmäher-Klingenset ist für den Landroid-Mähroboter geeignet. Verwenden Sie diese Klingen, damit Ihr Rasenmäher effizient arbeitet.
  • 【DESIGN】 Diese Widerstandsklinge ist eine doppelseitige Klinge. Wenn sich eine Seite löst, drehen Sie sie für mehr Gebrauch um, sie hält länger. Es ist sehr einfach, die Klinge auszutauschen, 2 Teile in einem, einfach die Schrauben entfernen und durch neue ersetzen, bequem zu bedienen.
  • 【PRAKTISCHE FUNKTION】 Diese Klinge ist fein bearbeitet, ihre feine und scharfe Schneidfläche macht perfekte Schnitte möglich, scharf und praktisch.

Kann man als Laie einen Mähroboter selber reinigen?

Fast überall, wo man einen Mähroboter kaufen kann, wird einem ebenso auch ein Reparatur- und Reinigungsservice angeboten. Zweiteres ist aber bei den meisten Geräten nicht notwendig. Der Mähroboter ist dagegen sehr einfach selbst zu reinigen. Kontollieren Sie ob der professionelle Reinigungsservice nicht als Bedingung in den Garantie- oder Gewährleistungsunterlagen genannt ist. Andernfalls brauchen Sie sich beim Händler wahrscheinlich nicht wieder blicken zu lassen.

Insbesondere bei den Mährobotern von Husqvarna ist es dabei gar kein Problem. Die Abdeckhaube zu lösen ist sehr einfach. Nun ist es möglich innen den Mähroboter selber reinigen. Die Abdeckhaube selbst kann sogar mit Wasser und Schwamm gründlich gereinigt werden. Sie enthält keine elektrischen Elemente. Natürlich darf sie erst komplett getrocknet wieder aufgesetzt werden.

Beim Mähroboter selbst ist somit etwas anders vorzugehen. Alle leicht zu lösenden Elemente werden dabei abgeschraubt. Somit erreichen Sie auch den hintersten Winkel. Dann können die entfernten Komponenten eingeweichtwerden. Der Mäher ist mit Druckluft oder einer trockenen, nicht zu harten Bürste zu reinigen.

Rasenpflegetipp: Rasenrakel zum einebnen selber bauen

Worauf ist vor dem nächsten Einsatz beim Mähroboter selber reinigen zu achten?

Wie bereits erwähnt, müssen die Teile alle komplett trocken sein. Er danach sind sie wieder zu montieren. Bei beweglichen Teilen ist es außerdem wichtig, dass diese leichtgängig sind.

Das gelingt am besten durch das Einfetten. Ein Besprühen mit einem speziellen Gleitmittel ist ebenfalls möglich.

Rasenmaeher Maehroboter reinigen leicht gemacht
Rasenmaeher Maehroboter reinigen leicht gemacht
4.7/5 - (43 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"