Nach dem Grillen den Gasgrill schnell reinigen – Anleitung wie es einfach geht


Reinigen – Wie das Reinigen von dem Gasgrill nach dem Grillen schnell und einfach geht. In der Anleitung erfahren Sie mit welchen Mitteln Sie den Grill nach dem Grillen einfach und mühelos wieder sauber bekommen für das nächste Grillen.


Warum und wie oft muss man einen Gasgrill reinigen?

Eigentlich wird ja immer wieder aufs Neue betont, wie sauber es sich mit einem gasbetriebenem Grillarbeiten lässt. Tatsächlich entsteht in einem Gasgrill deutlich weniger Schmutz, als es etwa bei einemGrill mit Holzkohle Befeuerung der Fall ist. Trotzdem wird der Grill draußen betrieben, wo er diversen Witterungseinflüssen standhalten muss.

Und natürlich dem Grillvergnügen selbst: Hitze, tropfendes Fett und Lebensmittelrückstände sind nur drei von vielen Faktoren, die dem Gasgrill zusetzen. Daher gilt: Sobald das Grillvergnügen vorbei und der Grill abgekühlt ist, sollte er schnellstmöglich gereinigt werden.

Auch bevor er im Herbst in sein Winterquartier kommt, sollte er noch einmal eine gründliche Reinigung bekommen.

bio-chem Rauchharz-Entferner Grill & Backofenreiniger 500ml Konzentrat bis zu 20 l Reinigungslösung
Angebot Maxxi Clean Backofenreiniger 500-ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel | löst hartnäckigste Verkrustungen, reinigt selbsttätig - ohne aufheizen - ohne Gerüche + Bonus Antibac Fleece
Angebot Maxxi Clean Backofenreiniger 1000 ml Gel Paste inkl. Backofen- und Grillreiniger Pinsel + Bonus agPLUS Fleece

Welches Material benötigt man zum Reinigen des Gasgrills?

Zuerst gilt es zu ergründen, worauf es beim Grillreinigen ankommt: Vor allem sind fettige Speiserückstände zu beseitigen, die sich manchmal an nur schwer zugänglichen Stellen befinden. Daher braucht man nicht nur Wasser und fettlösliche Reinigungsmittel, sondern auch verschiedene Schwämme und Reinigungsbürsten.

Hierbei ist unbedingt darauf zu achten, dass diese Werkzeuge zwar kraftvoll reinigen, die Oberfläche des Grills aber nicht verkratzen. Denn solche Kratzer sehen nicht nur unschön aus, sondern bieten neuen Verschmutzungen beste Anhaftungsbedingungen.

Vor allem braucht das Reinigen des Gasgrills ausreichend Zeit, wenn die Arbeit gründlich sein soll.

Reinigen von Gasgrill einfach
Reinigen von Gasgrill einfach

Wie kann man eine erneute Verschmutzung des Gasgrills verhindern?

Komplett verhindern lässt sich ein Verschmutzen des Gasgrills freilich nicht. Wohl aber kann man ihn ein wenig davor schützen. Wenn die Stäbe des Grillrosts etwa schon vor dem Grillen eingefettet werden, so können Speisen hier weniger leicht anhaften.

Ein weiterer Trick ist es, den Gasgrill mit Alufolie auszukleiden. Wenn beim Grillen Speisefett darauf tropft, kann die Folie nach dem Abkühlen einfach entsorgt werden – und mir ihr der darauf gesammelte Schmutz.

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button
Close