Rigipsdübel

TOX Gipskartondübel, Spiral Plus + Schraube, 37-2, 50 Stück, 068101021
Angebot TOX Gipskartondübel Spiral 32 mm, 50 Stück, 068100231
fischer Gipskartondübel Metall GKM, selbstbohrender Gipsdübel, starker Dübel für einfache Montage in Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Kreuzschlitz-Antrieb, 100 Stück
MUNGO 1801022 MJP32 Jet Plug Hohlraumdübel Zink-Druckguss für Gipskartonplatten 100 Stück, Länge 32 mm
fischer Gipskartondübel GK, starker Gipskarton-Dübel, selbstschneidendes Gewinde, einfache Montage in Gipskarton, Kreuzschlitz-Antrieb, 100 Stück
fischer HM 4x45 S - Hohlraum-Metalldübel mit Schraube zum Befestigen von Bildern, Gardinenschienen in Plattenbaustoffen - 20 Stück - Art.-Nr. 518729
Angebot fischer DUOBLADE S, selbstbohrender Gipskartondübel mit Spanplattenschraube, starker Dübel für einfache Montage in Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Zentrierspitze aus Metall, 20 Dübel + 20 Schrauben
LACKINGONE 50 Stück M8 x 50 mm Gipskarton-Hohlraumdübel Schwerlastdübel
Fischer 518528 Meister-Box Gipskartondübel GK + Schrauben + Haken + Setzwerkzeug, Dübel und Schrauben Set, 101 Teile

Was ist beim Kauf von Rigipsdübeln zu beachten?

Rigipsdübel kann der interessierte Bauherr heute im Baumarkt und auch im Internet kaufen. Damit man auch die richtigen Dübel kauft, sollte man zumindest wissen um was es sich beim Rigipsdübel handelt. Unter den Fachleuten gilt der Rigipsdübel als ein klassischer Kartondübel. Es gibt heute eine Vielzahl von unterschiedlichen Ausführungen. Beispielsweise werden diese Dübel oft unter dem Hersteller Fischer überall verkauft.

Rigipsdübel bestehen in der Regel aus massivem Metall. Der Dübel sieht weiterhin aus wie eine Schraube, wo der Kopf mit einem Kreutzschlitz versehen ist. Zusätzlich gibt es beim Rigipsdübel verschiedene Arten von Dübelhülsen. Diese bestehen entweder aus Metall oder aus einfachem Kunststoff.

Der Rigipsdübel muss wie auch beim normalen Dübel in die entsprechende Dübelhülse eingeschlagen werden. Er kann natürlich auch erst eingedreht werden. Auf diese Weise wird die Konstruktion in der Wand auch dauerhaft halten können.

Rigipsdübel sind für jeden Heimwerker wichtig, welcher seriöse Tätigkeiten in seinem Haus durchführen will. Schwerere Gegenstände kann man nicht einfach an einer Wand befestigen, ohne dass man die entsprechenden Dübel verwendet. In diesem Fall würde die Konstruktion auf der Wand reißen. Dies ist besonders bei Wänden der Fall, die nicht so robust sind.

Wo kaufe ich Rigipsdübel am besten?

Die Auswahl an Rigipsdübeln ist heute sehr groß. Damit verbunden wird man auch keine Schwierigkeiten haben schnell an diese Dübel heranzukommen. Entscheidend ist die Tatsache, dass man genau weiß, wie die Maße dieser Dübel sein sollen. Aus diesem Grund ist es nicht schlecht, wenn man sich vorher genau mit seinen bevorstehenden Tätigkeiten beschäftigt. Zumindest sollte man wissen, welche Schrauben man verwendet. Die richtige Größe der Dübel kann dann ganz genau abgeleitet werden.

Rigipsdübel kann man heute in vielen Onlineshops kaufen. Dort hat man zumindest den Vorteil, dass man nicht extra ins Geschäft fahren muss. Auf der anderen Seite muss man damit rechnen den Kauf ohne eine Beratung auszuführen. Wem dies egal ist, der kann im Onlineshop auch problemlos kaufen.

Wer nicht warten kann und es bevorzugt seine Rigipsdübel direkt abzuholen, der kann auch direkt in den Baumarkt oder in ein anderes Fachgeschäft fahren, um seine Dübel dort zu kaufen. Dort hat man zumindest den Vorteil in den Genuss einer guten Beratung zu kommen.

Wie man sehen kann, ist es nicht besonders schwer an Rigipsdübel heranzukommen. Am Ende entscheiden die persönlichen Präferenzen darüber, ob man die Dübel online oder im Geschäft kauft.

Was ist bei der Verarbeitung von Rigipsdübel zu beachten?

Die Maße der Rigipsdübel sind recht unterschiedlich. Der Handwerker muss diese Dübel so kaufen, dass diese zur entsprechenden Platte an der Wand befestigt werden können. Die standardmäßigen Maße sind 14 x 32 mm. Es sind aber auch andere Größen verfügbar. Rigipsdübel gibt es auch in den Größen 10 x 55 mm. Weiterhin kann der Dübel auch in den Maßen 13 x 38 mm gekauft werden. Damit man sich über das Angebot richtig informieren kann, lohnt es sich einen Blick in den Baumarkt zu werfen. Weiterhin schadet es nicht, wenn man nach weiteren Größen nachfragt.

Die Auswahl an Rigipsdübel ist heute sehr groß. Allerdings führt dies bei handwerklich unerfahrenen Menschen schnell zu einer großen Sicherheit. Letztendlich ist es der Einsatzzweck, der über die richtige Nutzung und Dimensionierung entscheidet. Es lässt sich hier also feststellen, dass die Eigenschaften der Trockenbauwand oder der Decke für den Kauf von Rigipsdübeln entscheidend sind.

Mit den richtigen Rigipsdübeln kann man Regale, Bilder, Lampen und Spiegel ganz einfach befestigen. Natürlich sollte man nicht vergessen auch auf die vorgesehene Belastungsart zu schauen. Hier ist es dann erforderlich, dass man das Personal im Baumarkt direkt befragt. Alternativ kann man auch die vielen Informationsquellen nutzen, die man heute im Internet findet.

Warum ist es wichtig Rigipsdübel zu verwenden?

Auf den ersten Blick erscheint es unwahrscheinlich, dass man an dünnen und spröden Trockenbauwänden Wand- und Spiegelschränke befestigen kann. Doch glücklicherweise ist dies heute mithilfe von Rigipsdübeln möglich. Der entsprechende Durchmesser muss unter Berücksichtigung der Dicke richtig ausgewählt werden. Weiterhin ist wichtig, dass man überprüft, ob es sich auch um zweilagige Rigipswände handelt.

Die Belastungsgrenze für einen eingebrachten Rigipsdübel liegt weiterhin oft bei 5 Kilogramm.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Suchanfragen:

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Back to top button
Close