Roundup ohne Sachkundenachweis kaufen

Kann man Roundup noch kaufen?

Roundup ohne Sachkundenachweis kaufen
Roundup ohne Sachkundenachweis kaufen
Das Produkt Roundup wird seit 1974 angeboten und basiert auf dem Wirkstoff Glyphosat. Dieser gilt als gefährlich für Insekten und andere wichtige Kleinstlebewesen und ist womöglich auch für die menschliche Gesundheit gefährlich. Aus diesem Grunde ist Roundup ohne Sachkundenachweis kaufen nur im privaten Bereich, etwa im Haus- oder Kleingartennoch möglich.

Da das Mittel mit Einschränkungen noch bis zum Stichtag 01. Januar 2024 im professionellen Bereich eingesetzt werden darf, ist es im Handel weiterhin zu bekommen. Ab dem genannten Datum darf das Produkt weder verkauft noch verwendet werden. Aus dem Handel wird der Name Roundup aber auch weiterhin nicht verschwinden: Inzwischen wird das Mittel auch in einer glyphosatfreien Zusammensetzung angeboten. Dann trägt es Namen wie „Glyphosat AC“ oder „Glyphosat Express“.

Hierzu empfehlenswerte Roundup

Welche Produkte zu Roundup empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Angebot
Roundup Express Konzentrat Unkrautvernichter gegen Unkräuter und Gräser, Ohne Glyphosat, bis zu 500m², 400 ml
  • Nicht bienengefährliches, anwendungsfertiges Kontaktherbizid mit schnellem, sichtbaren Effekt bereits nach 1 Stunde
  • Zur Unkrautbekämpfung unter Zier- und Obstgehölzen sowie auf Wegen und Plätzen mit Holzgewächsen im Gartenbereich (gilt nicht für versiegelte Flächen)
  • Wirkt bereits bei geringen Temperaturen über das Blatt der Pflanzen - Ohne Glyphosat
  • Bekämpft schnell und wirksam einjährige zweikeimblättrige Unkräuter und Ungräser
  • Da es nur auf grüne, nicht verholzte Pflanzen und Pflanzenteile wirkt, können Unkräuter unter Bäumen und Sträuchern bekämpft werden

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Roundup

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Roundup Rasen-Unkrautfrei Konzentrat, Spezial-Unkrautvernichter zur Bekämpfung von Unkräutern im Rasen mit sehr guter Rasenverträglichkeit, 2 x 500 ml für 660 m²
  • Hoch wirksames Rasenherbizid zur Unkrautbekämpfung im Rasen zum gießen und spritzen mit Wirkung über Wurzel und Blatt mit guter Rasenverträglichkeit
  • Spezielle Wirkstoffformulierung mit schonender Wirkung für den Rasen, kann bereits auf jungem Rasen (2 Monate nach Aussaat oder Verlegen des Rollrasens) eingesetzt werden
  • Bekämpft effektiv häufig vorkommende Rasenunkräuter wie Rotklee, Weißklee, Hornklee, Gänseblümchen, Löwenzahn, Wegerich, Gundermann, Wegerich, Ferkelkraut, Fingerkraut, Schafgarbe, uvm.

Welchen Roundup kaufen Kunden dazu am häufigsten?

Eine Empfehlung ist deswegen nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir im Folgenden in der Bestseller-Liste.

Angebot Roundup Express Konzentrat Unkrautvernichter gegen Unkräuter und Gräser, Ohne Glyphosat, bis zu 500m², 400 ml
Angebot Roundup Express Unkrautfrei, Fertigmischung zur Bekämpfung von Unkräutern und Gräsern, 5 Liter Kanister
Angebot Roundup Express Fertigmischung im Drucksprüher zur Bekämpfung von Unkräutern und Gräsern im Garten, 2,5 L

Welches Roundup ist das beste?

Viele professionelle Anwender schwören bis heute auf die Wirksamkeit von Glyphosat. Während wissenschaftlich nach wie vor kontrovers Streit darüber herscht, ob und in welcher Weise Glyphosat und damit das Mittel Roundup toxisch und / oder karzinogen wirkt, ist die Wirkung gegen Unkraut vielfach bewiesen. Ist Roundup ohne Sachkundenachweis kaufen noch möglich?

Im Zuge des Arten- und Gesundheitsschutzes ist das klassische Roundup dennoch nicht als das beste Mittel zu betrachten. Die neuen Roundup-Varianten ohne Glyphosat führen ebenfalls zu guten Ergebnissen, gelten für Umwelt und Gesundheit allerdings als deutlich verträglicher.

Gartentipp: Ist Pflanzenschutzmitt kaufen ohne Sachkundenachweis möglich?

Welches Roundup ist verboten?

Das seit 1974 auf dem Markt erhältliche Mittel Roundup basiert auf dem Wirkstoff Glyphosat. Dieser gilt nicht nur als gefährlich für nützliche Insekten und Kleinstlebewesen, sondern wirkt auch im menschlichen Körper mutmaßlich karzinogen.

Deshalb ist die Lizenz für das ursprüngliche Roundup nicht mehr verlängert. Seit Sommer 2021 darf das Mittel nicht mehr im privaten Haus- oder Kleingarten die Verwendung finden. Für den professionellen Einsatz ist es nach wie vor erhältlich und kann mit Einschränkungen bis zum 01. Januar 2024 verwendet werden. Ab diesem Stichtag ist es auch auf professioneller Ebene verboten.

Wo kann ich noch Glyphosat kaufen?

Glyphosat kann man weiterhin über den professionellen Ausrüster beziehen, etwa den Landhandel. Außerdem findet es sich nach wie vor auf Handelsplattformen wie Amazon oder Ebay unter dem Markennamen Roundup. Allerdings darf es nur noch im professionellen Rahmen eingesetzt werden, also in der Landwirtschaft. Und auch hier gelten Einschränkungen bei der Verwendung. Ab dem 01. Januar 2024 ist Glyphosat weder zu handeln noch zu verwenden.

Auch nach diesem Stichtag wird der Produktname Roundup aber weiterhin im Handel zu finden sein. Dann allerdings mit Namenszusätzen wie „AC“ oder „Express“ und in einer Zusammensetzung, die ohne den Stoff Glyphosat auskommt.

Nach aktuellem Stand wird es wohl auch nach dem Stichtag eine Notfallreserve an Glyphosat geben. Diese ist dann per Notfallzulassung für eine Dauer von 120 Tagen in Extremfällen zu verwenden, sofern es keine probate Alternative unter den regulär zugelassenen Mitteln gibt.

Jetzt bewerten

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"