Schwimmbecken im Garten: Ab 100 EURO ist der eigene Pool im Garten oder auf Terrasse möglich


Schwimmbecken im Garten: Der eigene runde Pool ist bereits ab 100 EURO auf der Terrasse oder im eigenen Garten möglich. Wie Sie sich den Traum von einem eigen Pool oder Schwimmbecken im Grten oder auf der Terrasse verwirklichen können.


Welchen Sinn hat ein eigener Pool im Garten?

Nicht jeder hat das Glück, am Meer zu wohnen oder ein öffentliches Schwimmbad in seiner Nähe zu haben. Außerdem ist es in Zeiten wie der Corona-Pandemie ratsam, Abstand von fremden Menschen zu halten.

Wohl dem, der sich für heiße Sommertage in seinen eigenen Pool im Garten begeben kann. Hier kann man sich ungestört erfrischen, muss keine Rücksicht auf andere Badegäste nehmen und sich auch nicht an etwaige Öffnungszeiten halten.

Und es muss nicht immer ein gemauerter, fest installierter Pool sein: Es gibt auch Pools, die sich quasi im Popup-Verfahren aufstellen lassen. Bevor der Winter kommt, können diese Pools dann einfach zusammengelegt und eingelagert werden.

Angebot Bestway Family Pool, Pool rechteckig für Kinder, leicht aufbaubar, blau, 262 x 175 x 51 cm
Angebot Bestway Fast Set Pool-Set mit Filterpumpe, rund, 305 x 76 cm
Bestway Fast Set Pool ohne Pumpe, rund, 305 x 76 cm

Worauf sollte man beim Kauf eines Gartenpools achten?

Die Grenzen zwischen Planschbecken und Pool sind fließend. Die billigsten Pools sind ebenfalls aufblasbare, eher kleine Modelle, die immerhin überall Platz finden.

Mehr Sinn macht es aber, etwas mehr Geld auszugeben und einen Pool mit integrierter Filterpumpe zu kaufen. Denn eine solche Pumpe sorgt dafür, dass das Wasser über Wochen sauber bleibt und immer wieder genutzt werden kann.

Dazu gibt es auch Abdeckfolien, die das eingelassene Wasser gegen die Verschmutzung aus der Luft schützen.

schwimmbecken im garten ab 100 EURO
schwimmbecken im garten ab 100 EURO

Lohnt sich der Kauf eines preisgünstigen, aufblasbaren Pools für den Garten?

Eigentlich gibt es nur zwei Aspekte, die dem Erwerb eines Pools für den Garten entgegenstehen könnten. So wird einerseits natürlich sehr viel Wasser benötigt, um einen Pool zu befüllen.

Je nach lokalem Wasserpreis kann das durchaus ins Geld gehen. Zudem muss, gerade in diesem Zusammenhang, auch auf die Sauberkeit des Wassers geachtet werden.

Wer diese Faktoren berücksichtigt beziehungsweise in Kauf nimmt, kann allerdings schon für einen geringen dreistelligen Betrag einen tollen Pool für den eigenen Garten bekommen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"