Smartes Türschloss mit Apple HomeKit – Nuki Smartlock 2.0 & Nuki Keypad

Smartes Türschloss mit Apple HomeKit – Nuki Smartlock 2.0 & Nuki Keypad
Smartes Türschloss mit Apple HomeKit – Nuki Smartlock 2.0 & Nuki Keypad
Das Nuki Smartlock hat eine neue Version spendiert bekommen und kommt nun als Version 2.0 mit Apple HomeKit und neuem Türsensor daher. Außerdem ist die zweite Version als smartes Türschloss viel zuverlässiger und schneller.

Welche Türschlösser sind für Apple HomeKit geeignet?

Mit einem smarten Türschloss kann man sich nicht nur von Schlüsselsorgen befreien, sondern auch die Kosten eines teuren Schlüsseldienstes einsparen, wenn man sich ausgeschlossen hat. Jedoch sollte man eine gewisse Vorsicht walten lassen und für das Apple HomeKit nur zu geprüften Smart Home Technologien greifen. Die bekanntesten Systeme sind die Smart Locks von Danalock und von Nuki.

Ebenfalls zu empfehlen als smartes Türschloss sind die W-LAN-basierten Systeme mit einer Tastatur von Burg Wächter. Für Familien ebenso ist das ABUS HomeTec Pro, welches auch ohne App funktioniert sehr gut geeignet. Für Senioren hat sich der HomeMatic Funk-Türschlossantrieb als komfortabel erwiesen. Beim Kauf sollte man nicht nur auf den preis achten, sondern auch auf solch wichtige Punkte wie Einsatzbereiche, Sprachsteuerung, Sicherheitsmechanismen und die Montage bzw. die Kompatibilität mit dem Apple HomeKit.

Hierzu empfehlenswerte smarte Türschlösser

Welche Produkte zu smartes Türschloss empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Homematic IP Smart Home Türschlossantrieb, elektronisches Türschloss – öffnet, schließt und verriegelt die Tür per App, Alexa und Google Assistant,154952A0
  • Komfortables Verriegeln, Entriegeln und sogar Öffnen der Haustür ist jetzt jederzeit von unterwegs oder vom Sofa aus möglich. Einfach per Homematic IP App oder Schlüsselbundfernbedienung.
  • Dank konfigurierbarer Zugangsberechtigungen kann der Zugang zum Smart Home individuell verwaltet werden. Die Haustür kann nur dann geöffnet werden, wenn der Bewohner es möchte.
  • Das Verriegeln ist auch per Sprachsteuerung (Amazon Alexa und Google Assistant) möglich.
  • Zeitabhängiges Ver- und Entriegeln. Zu einem gewünschten Zeitpunkt wird die Haustür automatisch verriegelt.
  • Der Türschlossantrieb profitiert von der durch den VDE zertifizierten Protokoll-, IT- und Datensicherheit des Homematic IP Systems

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich smartes Türschloss

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Intelligentes elektronisches Schloss -Türschloss IC-Karte Entsperren von zu Hause zum Büro für TUYA
  • Fingerabdruck-Entriegelung: Das Sicherheitsschloss verwendet einen Halbleiter-Fingerabdrucksensor, einen großen Bereich des Informationserfassungsbereichs, der die Tür genau und schnell öffnen kann.
  • Mehrfacher Anti-Test-Alarm: Wenn das Passwort, der Fingerabdruck und die Karte kontinuierlich falsch bedient werden, wird das System automatisch gesperrt, hochgehoben und gesperrt und erlischt, ohne nach einem Schlüssel zum Sperren zu suchen, und hebt die
  • Fernentriegelung: Das Mobiltelefon kann die Tür aus der Ferne öffnen. Solange das Haus über WLAN verfügt und das Mobiltelefon über ein Netzwerk verfügt, unterstützt es TUYA, es kann die Tür für Familienmitglieder und Freunde öffnen, elektromagnetische Stö

Welches elektroniosche türschloss kaufen Kunden dazu am häufigsten?

Eine Empfehlung ist deswegen nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir im Folgenden in der Bestseller-Liste.

Homematic IP Smart Home Türschlossantrieb, elektronisches Türschloss – öffnet, schließt und verriegelt die Tür per App, Alexa und Google Assistant,154952A0
Nuki Smart Lock 3.0, smartes Türschloss für schlüssellosen Zutritt ohne Umbau, nachrüstbares elektronisches Türschloss, AV-TEST-zertifiziert, weiß
Angebot eqiva Bluetooth® Smart Türschlossantrieb, 142950A0

Gibt es Sicherheitsrisiken bei den elektronischen Türschlössern?

Mit einem smarten Türschloss wird in erster Linie der persönliche Komfort erhöht, denn es muss nicht mehr nach Schlüsseln gesucht werden. Einige der Sicherheitsrisiken kann man im Vorfeld entkräften, wenn man folgende Tipps beachtet. Das smarte Türschloss sollte auf der Innenseite der Tür montiert sein – Einbrecher sehen nur das herkömmliche Schloss.

Wenn das smarte Türschloss außen montiert ist, dann schreckt dies Einbrecher in den meisten Fällen ab, denn der Aufwand ist zu groß. Setzt man als Anwender auf qualitative Produkte mit einer guten Verschlüsselung, dann bleiben Hacker und Einbrecher auf der Strecke. Das elektronische Türschloss bietet insofern Sicherheit, dass Schlüssel nicht mehr verloren gehen und auch nicht in fremde Hände gelangen können.

Praxistipp: Rolladensteuerung über Alex einbinden leicht gemacht

Wie funktioniert ein Smartes Türschloss?

Das smarte Türschloss funktioniert mittels eines elektrischen Signals, welches nur von berechtigten Personen ausgelöst werden kann. Die unterschiedlichen Möglichkeiten sind die Radio Frequenz Identifikation (RFID), ein Zahlencode, mittels Smartphones oder per Fingerabdruck. Bei RFID weisen sich berechtigte Personen mittels eines programmierten Chips aus.

Nutzt man den Zahlencode, dann muss ein Lesegerät zusätzlich montiert werden. Für die Smartphone Nutzung wird neben dem digitalen Zylinder ein Aufsatz montiert, der die Verbindung zum Smartphone mittels Bluetooth herstellt. Favorisiert man den Fingerabdruck, dann wird ein Touch-Pad mit Fingerabdruck-Scanner installiert. Alle Varianten bieten die Möglichkeit einer Protokollierung, sodass man jederzeit nachvollziehen kann, wer die Tür geöffnet hat.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"