Solarstromgenerator – Notstromversorgung und Stromspeicher

Solarstromgenerator – Notstromversorgung und Stromspeicher
Solarstromgenerator – Notstromversorgung und Stromspeicher
Ohne elektrischen Strom würde der moderne Alltag nicht funktionieren. Doch auch heute noch steht dieser nicht immer und überall über eine Fernleitung zur Verfügung. Gut, dass es Möglichkeiten gibt, den Strom selbst mit einem Solarstromgenerator zu erzeugen.

Was macht ein Solargenerator?

Ähnlich wie bei den Sonnenkollektoren auf dem Haus- oder Garagendach verhält es sich darum auch beim Solarstromgenerator. Dieser Kasten, wird dazu mit aufgestellten Solarzellen verbunden. Er hat übrigens ungefähr die Größe einer Autobatterie. Der in diesen Solarzellen erzeugte Strom wird anschließend im integrierten Akku des Solarstromgenerators gespeichert. Die gespeicherte Energie kann dementsprechend zum Betrieb verschiedener Geräte verwendet werden. Je nach Gerät steht neben USB-Anschlüssen und Buchsen für Klinkenstecker darüber hinaus auch eine 230 V Schuko-Steckdose zur Verfügung. An dieser können daher Geräte mit schwacher bis mittlerer Leistungsaufnahme betrieben werden.

Kaufberatung: Welches Notstromaggregat am besten kaufen?

Hierzu empfehlenswerte Solarstromgenerator

Welche Produkte zu Solarstromgenerator empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Solarstromgenerator, Mehrzweck 200W mit Schutzschaltungen Hochleistungssolar(European regulations)
  • Tragbares, schönes und benutzerfreundliches USV-Backup-Netzteil mit hoher Kapazität.
  • Dieses Produkt kann sowohl als Online-USV-Stromversorgung als auch als Notstromversorgung für den Außenbereich verwendet werden.
  • Stellen Sie zwei verschiedene Ausgangsspannungsmodi für Wechselstromausgang und Gleichstromausgang bereit, um die Ladeanforderungen verschiedener mobiler elektronischer Produkte wie Mobiltelefone, Tablets, Laptops und Elektrogeräte zu erfüllen.
  • Verwendung eines fortschrittlichen Herstellungsverfahrens für Lithiumbatterien, um eine starke Energieabgabe sicherzustellen.
  • Eingebaute Mehrfachschutzschaltungen, einschließlich Überladung, Überentladung, Kurzschluss, Überstrom und Temperaturschutz, um die Sicherheit der Geräte zu gewährleisten.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Solarstromgenerator

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Tragbares Kraftwerk Mobile Speicherleistung 60000mAh mit Beleuchtung, Mobile Stromversorgung Power Station für Stromausfall Outdoor, Einsatz Notfall, Entlastung, Reisen und Camping
  • 【Tragbares Kraftwerk mit hoher Kapazität】 Dieser Outdoor-Generator verfügt über eine große Stromkapazität von 60000 mAh und 222 Wh. Es kann Ihre Elektronik effizient einschalten und endlose Energie für Ihre Autofahrt, Wohnmobilcamping und Jagd liefern. Mobiles Kraftwerk für Camping im Freien, Stromausfälle und andere Notsituationen.
  • 【3 Auflademethoden】 Wenn es durch ein Solarpanel unter direkter Sonneneinstrahlung aufgeladen wird (DC 15 V/3 A, Solarpanel NICHT INBEGRIFFEN), wird es zu einem solarbetriebenen Generator, der grünen Strom liefert. Sie können es auch an der Steckdose zu Hause oder an der Autosteckdose in Ihrem Auto aufladen.
  • 【3 LED Modi】 Der Bildschirm ist informativ und leicht zu interpretieren und zeigt die verbleibende Akkulaufzeit des Kraftwerks und die Eingangs-/Ausgangsleistung an. Darüber hinaus verfügt dieser Solarstromgenerator über eine weiße LED-Taschenlampe mit 3 Modi: Dauerlicht, Blitz, S0S für Hilfe. Wenn Sie campen gehen oder Stromausfälle erleben, kann Ihnen dieses Netzteil helfen.

Welchen Solarstromgenerator kaufen Kunden dazu am häufigsten?

Eine Empfehlung ist deswegen nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir im Folgenden in der Bestseller-Liste.

Solarstromgenerator, Mehrzweck 200W mit Schutzschaltungen Hochleistungssolar(European regulations)
Solargenerator, tragbarer 52500Mah Mehrzweck-Solarstromgenerator mit hoher Kapazität,(European regulations)
Solarstromgenerator, Hochleistungssolargenerator, mit Schutzschaltungen 200W für(European regulations)

Wie lädt man eine Solar Power Bank?

Eine Solar Power Bank versorgt somit elektrische Kleingeräte mit Energie. Beispielsweise sind dies Smartphones oder Tablets. Ähnlich wie eine klassische Powerbank wird ebenso die Solar Power Bank über den USB-Ausgang mit dem aufzuladenden Gerät verbunden. Die Power Bank ihrerseits kann dagegen nicht nur über einen USB-Eingang aufgeladen werden. Stattdessen verfügt sie zu diesem Zweck über integrierte oder extern angeschlossene Solarzellen. Aufladen kann man überdeis die Solar Power Bank nicht nur im Sonnenlicht. Stattdessen ist es auch unter einer anderen Lichtquelle, zum Beispiel einer elektrischen Lampe möglich.

Wie funktioniert der Solar Charger?

Für ein Solarladegerät sind entsprechend drei Komponenten erforderlich.

  • Solarmodul
  • aufladbare Batterie
  • Ladecontroller

Im Solarmodul sind dazu photoelektrische Zellen verbaut. Eintreffendes Licht wird zu kleinen Teilen entsprechend in elektrischen Strom umgewandelt. Dieser wird danach über den Ladecontroller in den Akku geleitet. Dort wird er anschließend gespeichert. Mit einem Solarladegerät werden schließlich vor allem Nickel-Metallhydrid (niMH)-Akkus aufgeladen. Daneben gibt es aber auch einige alternative Optionen. Verfügbar ist die gespeicherte Energie natürlich nicht nur während der taghellen Stunden, sondern kann zum Beispiel auch nachts abgerufen werden.

Wie lange dauert es daher, eine Powerbank mit Solar aufzuladen?

Die Ladezeit einer solarbetriebenen Powerbank ist mitunter vergleichsweise lang. Allerdings gibt es modellabhängig deutliche Unterschiede. Bei einer Powerbank mit 30000mAh/3.7V liegt daher die Ladezeit für gewöhnlich zwischen 14 und 26 Stunden (je nach Lichtintensität). Bei Modellen mit einer Schnellladefunktion kann stattdessen diese Zeit auf etwa 10 bis 12 Stunden verkürzt werden. Meistens wird übrigens die aufgeladene Energie in einer kürzeren Zeit verbraucht, als sie aufgeladen werden kann.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"