Stemmhammer Shop

Scheppach 5908201901 Abbruchhammer / Meißelhammer AB1600 | + Spitzmeißel, Flachmeißel, Metallkoffer / D-Handgriff / Kompakt / Vibrationsarm (50 Joule / Schlagzahl: 2000 1/min / 230 V / 16 kg)
Angebot Makita HM0871C Stemmhammer für SDS-MAX 1.110 W, Schwarz, Blau
Angebot Einhell Abbruchhammer BT-DH 1600/1 (1600 W, 43 J, Sechskant-Aufnahme 30 mm, Flach- und Spitzmeißel, Koffer)
Angebot Bosch Professional GSH 5 CE Schlaghammer mit SDS-max, 400 mm Spitzmeißel, 8,3 J Schlagenergie, 1.150 W, Koffer
Einhell Bohrhammer Set TC-RH 900 (900 W, 3 J, Bohrleistung in Beton Ø 26 mm, SDS-Plus-Aufnahme, inkl. 12 tlg. Bohr- und Meißelset, im Koffer)
Angebot Einhell Abbruchhammer TE-DH 1027 (1500 W, 32 J, Schlagzahl 1900 min-1, SDS Max Aufnahme, Vibrationsgedämpfter Griff, im Koffer)
Angebot Bosch Professional Bohrhammer GBH 3-28 DFR (800 Watt, Schlagenergie max: 3,1 J, Wechselfutter SDS-plus)
Angebot Einhell Bohrhammer-Set RT-RH 32 (1250 W, 3,5 J, Bohrleistung 32 mm, SDS-Plus-Aufnahme, Metall-Tiefenanschlag, 10 Bohrer, Bohrkrone, 2 Meißel, Koffer)
Angebot Bosch Professional GSH 11 E Schlaghammer mit SDS-max, Flachmeißel, 16,8 J Schlagenergie, 1.500 W, Koffer

Stemmhammer kaufen im Shop

Wenn es um feine Abbrucharbeiten geht, kann man einen kleinen Hammer verwenden. Bei großen Abbrucharbeiten wird natürlich ein anderes Werkzeug gebraucht. Ein Abbruchhammer oder Stemmhammer ist am besten für diese Tätigkeiten geeignet. Allerdingst ist ein solcher Hammer sehr unpraktisch. Bei feineren Arbeiten wird in der Regel ein Stemmhammer verwendet, der wesentlich einfacher zu bedienen ist.

Seine Ausführung ist in der Regel auch viel kleiner. Man verwendet den Stemmhammer überwiegend dort, wo Wände begradigt werden können oder Fliesen vom Mauerwerk abgestemmt werden müssen.

Ein Stemmhammer verfügt in der Regel über ein pneumatisches Schlagwerk. Es gibt auch Stemmhammer, die über ein elektrisches Schlagwerk verfügen. Das Pneu-Schlagwerk setzt sich aus einem Kobeln und einem Schläger zusammen. Beide Bestandteile bewegen sich im Zylinder hin- und her. Dabei wird der Zylinder mit Druckluft betreiben. Stemmhammer verfügen über keinen Drehantrieb. Vielmehr werden sie über axiale Bewegungen in Betrieb gesetzt. Darüber hinaus wird die Schlagleistung eines Stemmhammers nicht davon beeinflusst, was für einen Druck man auf ihn ausübt.

Die Schlagleistung hängt also von der Größe des Stemmhammers ab. Je größer der Kolben ist, desto größer ist die Energie, die beim Schlagen ausgeführt wird.

Dabei wird die Schlagenergie in Joule angegeben. Sie liegt bei einem Stemmhammer bei 25 bis 30 Joule. Für die Nutzung im eigenen Haus sind diese Werte mehr als ausreichend. Schließlich muss man zuhause keine Tätigkeiten ausüben, wie es auf einem Bau der Fall ist.

Ein guter und qualitativ verarbeiteter Stemmhammer besitzt ein doppelwandiges Gehäuse. Dadurch können vibrationsarme Tätigkeiten vorgenommen werden. Bei den meisten dieser Werkzeuge kann die Anzahl der Schläge manuell eingestellt werden.

Was ist beim Kauf von einem Stemmhammer zu beachten?

Beim Kauf eines neuen Stemmhammers sollte man wissen, dass dieser mit Zubehör geliefert wird. Für die Arbeit mit einem Stemmhammer braucht man in der Regel unterschiedliche Meißel. Schließlich eignen sich nicht alle Meißel. Beispielsweise gibt es Spitzmeißel, mit denen man Ziegel zerkleinern kann. Darüber hinaus gibt es Meißel, mit denen man Fliesen abtragen kann. Schließlich eignen sich Blechtrennmeißel dafür, Blech und Karosserieteile aufzutrennen.

Wie unterscheiden sich Stemmhammer?

Beim Kauf eines Stemmhammers muss man sich über die Leistungsmerkmale informieren. Man sollte sich weiterhin die Frage stellen, für was man das Gerät einsetzen möchte. Darüber hinaus muss man sich fragen, ob man das Gerät nur einmal verwendet oder es gleich mehrere Male einsetzen will. Sollte man das Gerät öfters brauchen, so ist ein Kauf natürlich besser statt sich das Gerät mehrmals auszuleihen. Sollten dagegen kleinere Tätigkeiten anfallen, so kann man sich einen Stemmhammer auch in einem gut sortierten Baumarkt ausleihen.

Weiterhin sollte man beim Kauf darauf achten, dass das Schlagwerk robust ist. Weiterhin sollte der Stemmhammer über ein doppelwandiges Gehäuse verfügen. Darüber hinaus sollte sich im Griffbereich ein Vibrationsdämpfungssystem befinden.

Ein guter Stemmhammer sollte auch über eine Werkzeugaufnahme verfügen, die genormt ist. Auf diese Weise kann man Meißel anderer Hersteller anbringen. Auch die Handgriffe sollten ordentlich sein, d. h. eine Gummierung besitzen und auf den Anwender individuell eingestellt werden.

Entscheidend ist beim Stellhammer auch, dass er ein pneumatisches Schlagwerk besitzt.

Warum ich mich für einen Stemmhammer entscheiden sollte?

Ein Stemmhammer kann bereits bei feinen und leichten Abbrucharbeiten im Haus anfallen. Somit ist ein Stellhammer selbst für den Privatbereich geeignet. Die Profis dagegen setzen den Stemmhammer auf Tätigkeiten auf dem Bau ein. Als Privatanwender sollte man sich überlegen, ob man das Gerät kauft oder sich vom Baumarkt ausleiht. Sollte man Abbrucharbeiten nur einmal ausführen, so kommt man mit einer Ausleihe günstiger weg.

Was genau ist ein Stemmhammer?

Ein Stemmhammer eignet sich für leichte Abbrucharbeiten, die zuhause oder auf dem Bau anfallen.

Letzte Aktualisierung am 16.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Close