DIY – Für unter 2000€ durch Tiny House selber bauen

DIY – Für unter 2000€ durch Tiny House selber bauen
DIY – Für unter 2000€ durch Tiny House selber bauen
Tiny House – So können Sie ein Tiny House für unter 2000€ bauen. Mit ein wenig Mühe und wenig Kosten können Sie sich den Traum von einem Haus in Form eines Tiny Houses verwirklichen. Es gibt hierzu Tiny House Bücher für Ideen und Tipps.

Im Video wird gezeigt, wie Ihnen das gelingt ein eigenes Haus auf Rädern zu bauen.

Was ist das Besondere an einem Tiny House?

Das moderne Leben stellt neue Herausforderungen an die Menschen. Insbesondere an jene, die in den großen Städten und Ballungsgebieten wohnen, denn dort wird der Wohnraum stetig teurer. Um dennoch zu einigermaßen erschwinglichen Kosten wohnen zu können, muss man sich also entsprechend verkleinern.

Das Tiny House ist eine Idee aus den USA, bei der eine komplette Wohnung auf engstem Raum untergebracht wird. So kann man zu erschwinglichen Preisen in den eigenen vier Wänden leben, ohne anderen Menschen viel Platz wegzunehmen.

Und die meisten Tiny Houses sind sogar beweglich, sodass ein Umzug zu einem Standortwechsel wird. Holen Sie sich in Tiny House Büchern viele Tipps und Ideen.

Reparaturtipp: Schrauben vom WC-Sitz einfach lösen

Woher bekommt man ein Tiny House nach eigenen Vorstellungen?

Es hat ein wenig gedauert, bis die große Welle nach Europa geschwappt ist. Doch mittlerweile gibt es auch hierzulande zahlreiche Anbieter, die einem die verschiedensten Minihäuser von spartanisch bis luxuriös anbieten.

Beim kauf kann man sich auch direkt entscheiden, ob man ein Tiny House auf Rädern oder ein fest installiertes Eigenheim haben möchte. Die Preise für Tiny Houses liegen etwa dort, wo auch Wohnwagen beziehungsweise Reisemobile zu finden sind.

Ganz einfache, spartanisch ausgestattete Mini-Häuser bekommt man aber auch schon für wenige tausend Euro.

Tiny House fuer unter 2000€ selber bauen
Tiny House fuer unter 2000€ selber bauen

Kann man ein Tiny House auch selber bauen?

Dieses Tiny Haus wurde von zwei Frauen „frei Schnauze“ gebaut, wie sie es selber nennen. Mit cleveren Ideen und frischer Tatkraft entstand mit preiswerten Materialien ein Tiny House, das sich vor der meist weit teureren Konkurrenz nicht verstecken muss.

In dieser Ausstattung dürfte es zwar eher als Sommer- oder Gartenhaus konzipiert sein. Mit wenig mehr Aufwand und Geld ließe sich aber auch aus diesem Tiny House ein Wohnhaus machen, in dem man rund um das Jahr wohnen könnte. Auch in Mitteleuropa.

4.7/5 - (24 votes)

Originally posted 2021-04-21 08:04:00. Republished by Blog Post Promoter

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"