Tiny House Movement – So entstehen LUXUSHÄUSER aus SCHIFFSCONTAINERN


Tiny House – Weltweit gibt es viele Millionen von Schiffscontainer die auf ein zweites Leben als Tiny House Movement warten. Findige Amerikaner kamen jetzt auf die Idee daraus Luxushäuser zu bauen. Ist dies zu realisieren?


Wie kann man sich ein Haus aus einem Schiffscontainer vorstellen?

Ausrangierte Schiffscontainer sind noch lange nicht reif für den Schrottplatz. Mit ein wenig Fantasie kann man daraus echte Luxushäuser bauen.

Je nach Individualität und nach Ausstattung bekommt man sein Traumhaus zu einem individuellen Preis. Der Preis kann sich dabei zwischen 90.000 € bis hin zu 300.000 € und mehr bewegen.

Dies ist in der Regel aber immer noch billiger als ein konventionell erstelltes Haus. Beim Haus aus einem Schiffscontainer kann man seine Kreativität ausleben und etwas einzigartiges erschaffen.

Tiny House – Das grosse Praxisbuch: Planung, Selbstbau und Fertighäuser. Mit vielen Erfahrungsberichten
TINY HOUSES: Kleine Häuser, große Träume. Tiny Houses auf der ganzen Welt.: Kleine Häuser, grosse Träume

Schiffscontainer Häuser nicht nur in Amerika

In Dänemark wurden die ersten Häuser aus Schiffscontainer Wirklichkeit. Hintergrund waren hier die unbezahlbaren Wohnungen für Studenten. So wurden aus einem Container schicke Wohnungen für die Studenten, die dennoch bezahlbar blieben.

Auch in Deutschland gibt es die ersten Häuser aus Schiffscontainern. In Baden-Württemberg entstand eine echte Luxusvilla, die seinesgleichen sucht. Hier wurden insgesamt 10 Schiffscontainer kombiniert und fertig war die Luxusvilla.

Der Rohbau steht meist innerhalb weniger Stunden und dann geht es an den Innenausbau und die Einrichtung, wobei die riesigen Panoramafenster meist das Highlight sind. Diese ermöglichen einen wunderbaren Ausblick. Kann man sich vorstellen in einem Container zu leben, dann sollte dem Bauvorhaben nichts mehr im Wege stehen.

So entstehen Luxushäuser aus Schiffscontainern
So entstehen Luxushäuser aus Schiffscontainern

Was muss man beachten?

Sicherlich bekommt man den Rohbau aus Schiffscontainer relativ günstig. Bevor man aber mit seinem Bauvorhaben startet, sollte man klären, ob man eine Baugenehmigung für ein solch exklusives Haus bekommt.

Es gibt immer noch Gemeinden, die sind da eher konservativ und das Vorhaben scheitert bereits vor dem Baubeginn. Des Weiteren muss man nach einer Genehmigung dafür Sorge tragen, dass alle Anforderungen der Energiesparverordnung eingehalten werden.

Doch sind diese Anfangsschwierigkeiten erst einmal überwunden, steht dem kreativen Luxushaus aus einem Schiffscontainer nichts mehr im Wege.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"