Türkranz Halloween – Jetzt wird es gruslig schon an der Tür

Blutendes Gespenst für Haustüre an Helloween

9.4

GESAMTBEWERTUNG

9.4/10

Positiv

  • perfekte Deko für die Halloweenparty
  • Größe: 90 cm
  • Inhalt: Blutendes Gespenst
  • zum Aufhängen
  • für Halloween, Karneval oder andere Kostümpartys

Negativ

  • keine Bekannt

Wie sollte ein Türkranz für Halloween aussehen?

Der Trend aus Amerika ist bereits vor einigen Jahren hierzulande angekommen. Kürbisse, Spinnenweben, Geister und sogar Skelette zieren die Häuser von Halloween-Begeisterten. Klingelt es am letzten Tag des Oktobers an Ihrer Haustüre, werden Sie von dunkel geschminkten Kinderaugen sicherlich eines gefragt: Süßes oder Saures?


Um Die Halloween-Zeit und somit auch den Herbst einzuläuten, können Sie nicht nur innerhalb Ihres Hauses schmücken, sondern auch Ihre Haustüre. Hierfür eignet sich ein Türkranz im Halloween-Design. Hier können Sie frei wählen, ob Sie sich für Geister, kleine Kürbisse oder kleine Spinnen entscheiden. Ihren Türkranz können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten.

Da sich an Halloween jedoch besonders Kinder von Tür zu Tür bewegen, sollten Sie mit der Halloween-Deko nicht übertreiben. Finden Sie ein perfektes Maß an kindertauglicher Deko und grusligen Symbolen. Ein Beispiel hierfür wäre ein lachender Geist. Dieser symbolisiert das Halloween-Fest, wirkt jedoch durchaus freundlich. Ein Türkranz zu Halloween ist meist eher mit dunklen Farben bestückt. Arbeiten Sie aus diesem Grund mit dunkleren Farben wie Schwarz oder Grau und kreieren Sie mit einem freundlichen Kürbis-Orange eine tolle Stimmung. In einigen Läden finden Sie sogar Lichterketten im Kürbis-Design. Diese eignen sich für einen Halloween-Türkranz sehr gut.

Widmann 7791Y Blutendes Gespenst, Multicolor, 90 cm
Angebot LED Lichterkette, Queta Lichtkette mit Fernbedienung Outdoor Weihnachtslichterkette Batteriebetrieben, explodierendes Feuerwerk, Warmweiß (180 Lichter)
HEITMANN DECO Herbstkranz mit Vogelscheuche - Herbstdeko, Türkranz zum Aufhängen mit Laub - Braun, Orange, Gelb, Grün - Ø ca. 32 cm

Was benötigen Sie für einen selbstgemachten Halloween-Türkranz?

Ein Halloween-Türkranz ist eher dunkel gehalten und enthält meist die typischen Halloween-Symbole. Dies kann ein Skelett sein, ein Geist, ein Kürbis, eine Hexe oder gar eine Fledermaus. Die Farben des Türkranzes sollten dunkel und herbstlich sein. Farben wie Orange, Schwarz, Grau, Dunkelgrün, Gelb oder auch ein dunkles Lila eignen sich hierfür besonders gut.

Einen Halloween-Türkranz können Sie mit schon wenigen Materialien selbst gestaltet. Das Basteln eines Türkranzes für Halloween beinhaltet meist nur wenige Arbeitsschritte und ist daher kein großer Aufwand. Achten Sie darauf, dass Ihr Türkranz für Halloween auch für Kinder geeignet ist. Welche Materialien Sie in etwa benötigen, haben wir Ihnen hier aufgelistet:

  • Türkranz (Rohling als Grundgerüst)
  • Heißklebepistole
  • Schere
  • Dekobänder
  • Dekoration Ihrer Wahl (Kürbis, Geist, Fledermaus, Hexe, Rabe, Skelett)
  • Lichterkette

Sie sehen, dass Sie für einen Halloween-Türkranz nur wenig Material benötigen. Schmücken Sie nun also Ihren Türkranz mit den verschiedensten Dingen. Hierbei können Sie anfangs ein geeignetes Dekoband um den Rohling wickeln. Rundherum können Sie nun Ihre Dekoration mithilfe der Heißklebepistole anbringen. Begrüßen Sie Ihre Gäste mit einem „Happy Halloween“. Schreiben Sie dies auf einen geeigneten Untergrund und bringen Sie diesen Schriftzug am Türkranz an. Innerhalb kürzester Zeit haben Sie einen tollen Türkranz geschaffen.

Wie können Sie einen Halloween-Türkranz häkeln?

Wie Sie einen Türkranz an Halloween gestalten, wissen Sie bereits. Sie achten auf dunkle Farben und darauf, dass Ihr Türkranz auch für Kinder geeignet ist. Sie können ganz klassisch einen Türkranz-Rohling schmücken. Hierfür bringen Sie Ihre gewählte Dekoration ringsherum an Ihrem Türkranz an. Doch möchten Sie das gewisse Etwas? Soll Ihr Türkranz einfach anders aussehen, als alle anderen Türkränze? Falls dies der Fall ist, hätten wir da eine tolle Idee für Sie. Ein gehäkelter Türkranz verleiht Ihrer Haustür ein besonderes Aussehen. Das Grundgerüst eines solchen Türkranzes ist auch in diesem Fall wieder ein Rohling. Um einen tollen Hintergrund zu schaffen, wickeln Sie diesen Rohling mit geeigneter Wolle ein.

Achten Sie auch hierbei auf Farben, welche sich für Halloween eignen. Haben Sie Ihren Rohling eingewickelt, können Sie sich an das Häkeln machen. Häkeln Sie verschiedene Motive, mit welchen Sie Ihren Türkranz schmücken möchten. Hierbei können Sie einen großen oder viele kleinere Kürbisse häkeln. Auch ein Geist oder eine Fledermaus eignen sich hierfür besonders gut. Auch Augäpfel sind sehr zu empfehlen, da Sie diese ganz leicht häkeln können. Bringen Sie die gehäkelten Motive an Ihrem Türkranz mithilfe einer Heißklebepistole an. Freuen Sie sich über einen tollen Türkranz, welcher in jedem Fall einzigartig ist.


Fazit: Um so richtig in Halloween-Stimmung zu kommen, empfiehlt sich eine dazu passende Dekoration. Nicht nur innerhalb Ihres Zuhauses sollten Sie festliche Stimmung verbreiten, sondern auch an Ihrer Haustür. Hierfür eignet sich ein Türkranz im Halloween-Design. Halloween steht für gruselige und dunkle Deko. Entscheiden Sie sich aus diesem Grund für Farben wie Schwarz, Grau, Braun, Orange oder ein dunkles Lila. Wie genau Sie Ihren Türkranz schmücken, ist natürlich Ihnen überlassen.

Geister, Kürbisse und Fledermäuse sind nur wenige Motive, welche Ihren Türkranz schmücken könnten. Achten Sie stets darauf, dass Sie geeignete Motive wählen. Denken Sie immer daran, dass sich zu Halloween vor Allem Kinder von Tür zu Tür bewegen. Ihr Türkranz sollte aus diesem Grund zwar gruselig sein aber auf keinen Fall Grenzen überschreiten. Ihr Türkranz an Halloween sollte weiterhin einladend wirken und niemanden abschrecken. Setzen Sie auf typische Halloween-Motive, welche jedoch freundlich aussehen. Ein Beispiel hierfür wäre ein lachender Geist. Bereits mit wenig Material und nur kurzer Arbeitszeit haben Sie in wenigen Arbeitsschritten einen tollen Türkranz geschaffen. Und jetzt wünschen auch wir Ihnen: Happy Halloween!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"