Unkraut mit Brenner entfernen – Wie am besten das Unkraut im Pflaster entfernen


Wie Unkraut mit dem Brenner richtig entfernen. Tipps wie am besten das lästige Unkraut im Pflaster dauerhaft entfernen. Welche Methoden zur Bekämpfung des lästigen Grüns in den Pflasterfugen helfen.


Warum sollte man Unkraut überhaupt wegflämmen?

Unkraut gehört zu den hartnäckigsten Pflanzen überhaupt. Wenn an den ersten Frühlingstagen an das Anpflanzen von Nutzpflanzen noch gar nicht zu denken ist, sprießt das Unkraut bereits aus allen Ritzen und Fugen.

Gerade zwischen Steinen und Gehwegplatten gedeiht das Grünzeug besonders gut. Denn durch das abfließende Wasser werden die Pflänzchen hier besonders gut gewässert und erhalten damit auch jede Menge Nährstoffe.

Leider können die Pflanzen in den engen Fugen nicht komplett mir Wurzeln ausgestochen werden. Wer jetzt nicht zu einem chemischen Unkrautvernichter greifen möchte, der kann das Unkraut auch einfach wegflämmen.

Angebot ROTHENBERGER Industrial Anwärm Brenner RoMaxi Eco inkl. 5m Propan Gas Schlauch & Druck regler, Unkraut Vernichter, Bitumenbahnen, Folien Verschweißen - 1500000930
Angebot GLORIA Thermoflamm BIO Professional PLUS - Gas Abflammgerät | Leistungsstark & langlebig | für große Flächen | Druckgasflaschen-Anschluss | Unkrautbrenner für den unkrautfreien Garten und Gehweg
Lötlampe incl. 5 Stechkartuschen Bunsenbrenner Gasbrenner Lötbrenner Piezo-Zündung löten Gas Lötmeister

Wie müssen die entsprechenden Bereiche vor dem Abflämmen vorbereitet werden?

Selbstverständlich sind es nicht nur die ganz kleinen Pflänzchen, die sich zwischen den Plattenfugen ansiedeln. Oft sind auch größere Gewächse wie Löwenzahn oder gar Disteln dabei.

Bei solchen Pflanzen ist es natürlich unsinnig, direkt zum Brenner zu greifen. Mit einem Rasentrimmer sowie bei Bedarf auch einer Rosenschere werden die entsprechenden Pflanzen zuerst gestutzt.

Auch besonders großflächige, fleischige Pflanzen sollten am besten zuerst weggeschnitten oder so gut wie möglich ausgestochen werden. Nach der kompletten Beseitigung der weggeschnittenen Pflanzenteile kann es dann mit dem Abflämmen losgehen.

Worauf ist beim Unkraut Wegbrennen außerdem zu achten?

Das Abflämmen von Unkraut ist zwar eine ungiftige, aber nicht ganz ungefährliche Sache.

Mittels speziellem Gasbrenner wird eine Flamme erzeugt, die sich gezielt auf die zu entfernenden Pflanzenteile richten lässt. Dies gelingt am besten bei Windstille. Aber auch dann ist unbedingt darauf zu achten, dass keine entflammbaren Gegenstände in der Nähe sind.

Genau aus diesem Grunde darf ein solcher Brenner auch nur im Bereich des Hofes beziehungsweise des Gehweges genutzt werden. Also dort, wo ein sicheres Arbeiten gewährleistet ist.

 

Autor: Peter Baumeister

Der Autor: Peter Baumeister > Über 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauen und Sanierung verdienen es zu Papier gebracht zu werden. Dabei neue interessante Tools und Techniken für Handwerker zu testen ist meine Passion.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"