Was beim Kauf von Leimholzplatten aus Buche beachten?

Was beim Kauf von Leimholzplatten aus Buche beachten?
Was beim Kauf von Leimholzplatten aus Buche beachten?
Leimholzplatten bestehen nicht aus einem einzigen, naturgewachsenen Stück Holz. Stattdessen handelt es sich um Bretter, die aus einzelnen, kleineren Elementen zusammengefügt und verleimt werden.

Was ist das Besondere Leimholzplatten aus Buche?

Leimholzplatten Buche machen sich die positiven Eigenschaften von Buchenholz zunutze, weisen dabei aber bessere Materialeigenschaften auf. Denn ein naturgewachsenes Buchenbrett neigt schon aus natürlichen Gründen dazu, sich bei veränderter Umgebungstemperatur oder schwankender Luftfeuchtigkeit zu verziehen. Eine Leimholzplatte ist in dieser Hinsicht weit weniger anfällig, da die einzelnen, zusammengefügten Stücke verschieden gewachsen sind. Auch können Risse oder Astlöcher bei der Herstellung einer Leimholzplatte aus Buche umgangen werden. Leimholzplatten Buche sind also optisch ansprechend, robust und formstabil.

Checkliste für den Kauf von Leimholzplatten aus Buche

  • Sind Leimholzplatten aus Buche stabiler als herkömmliches Buchenholz? Ja, in der Regel schon. Denn Leimholzplatten bestehen aus verschieden gewachsenen Holzstücken, die anschließend zusammengesetzt werden. Das Resultat ist eine in alle Richtungen bestehende Formstabilität.
  • Auf welche Weise werden Leimholzplatten Buche zusammengefügt? Die meisten Leimholzplatten aus Buche bestehen aus kleineren Plattenelementen, die miteinander verleimt wurden. Alternativ kann man auch stäbchenverleimte sowie schichtverleimte Holzplatten („Multiplex“) im Handel finden.
  • Sind Leimholzplatten aus Buche dauerhaft formstabil? Leimholzplatten aus Buche sind so präzise verleimt, dass sie dauerhaft stabil bleiben. Bei Temperaturschwankungen und Veränderungen der Luftfeuchtigkeit sind sie im Vergleich zu naturgewachsenen Buchenholzplatten sogar die bessere Wahl.
  • Kann ich zwischen Leimholzplatten und herkömmlichen Platten aus Buchenholz wählen? Aufgrund der beschriebenen Materialeigenschaften gelten Leimholzplatten aus Buche in nahezu jeder Hinsicht als das bessere Produkt. Naturgewachsenes Buchenholz wird nur selten und nur bei speziellen Händlern angeboten. Leimholzplatten hingegen führt jeder Baumarkt in seinem Sortiment.

Empfehlenswerte Leimholzplatte aus Buche

Welche Produkte zu Leimholzplatte aus Buche empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

1Stck. BUCHE 800x300x18mm Leimholzplatte Leimholz Holzboden keilgezinkte Lamellen
  • Leimholzplatten Möbelbauplatten Holzart und Abmessungen lt. Titel - Kanten teilweise gefast oder entgratet - Formaldehydfrei verleimt. Einzeln Foliiert.
  • Wir führen unbehandelte und geölte Leiomholz in Materialstärke 18 mm und den Holzarten Fichte, Buche, Eiche und Akazie. Akazie ist u.a. zum Beispiel als Kombination mit Nussbaum. oder Wallnuss nutzbar.
  • Abmessungen können etwa 5 mm in Länge und Breite tolerieren da es sich um Rohware handelt. Holz ist ein Naturprodukt, Wuchs, Farbe, Struktur und Maserung sind bei jedem Baum einzigartig und kein Grund zur Beanstandung. Holz arbeitet, durch die Luftfeuchtigkeit können die Abmessungen bis zu drei mm variieren. Abweichungen sind Holzbedingt.
  • Sie erhalten selbstverständlich eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer von einer in Deutschland registrierten Gesellschaft.
  • Lieferung & Service mit Liebe bei livindo in Ostwestfalen-Lippe NRW.

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Leimholzplatte aus Buche

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
LAMO Manufaktur Holzplatte für Couchtisch, Beistelltisch, Tischplatte Massivholz Baumkante 60x60 cm, Roh, LHB-01-A-001-60
  • PERFEKTE BASIS FÜR IHREN COUCHTISCH: Tischplatte 60x60 cm (Maße ohne Baumkante), 4 cm stark - Gewicht: 10,4 kg (+/- 10%) - hergestellt aus Massivholz - einmalige Maserung - naturbelassene Baumkante - für Beistelltisch, aber auch für Schreibtisch, Esstisch, Küchentisch, Wohnzimmertisch, Kücheninsel perfekt geeignet
  • UNIVERSELL EINSETZBAR: Ob Couchtisch, Nachttisch oder Wohnzimmertisch - unsere Tischplatte hilft Ihnen, ein wunderschönes Möbelstück zu erstellen. Die Holzplatte besitzt keine Montagelöcher, so können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und beliebige Tischbeine wählen.
  • QUALITÄT BIS INS DETAIL: solide, massive Tischplatte aus Eschenholz - belastbar und stabil - da es sich hier um ein reines Naturprodukt handelt, kann die Farbe von der Abbildung geringfügig abweichen
Neu
Stella Trading 2er Set Einlegeboden Kleiderschrank Weiß - passend zum Schwebetürenschrank MEDINA & CADIZ - 105 x 2,2 x 42 cm (B/H/T)
  • MODERNES DESIGN - Dieser einzigartige Stil versprüht auch in Ihrer Wohnung ein besonderes Flair. Dank der praktischen Schiebetüren lässt sich der Kleiderschrank platzsparend öffnen.
  • VIEL STAURAUM - Der Schlafzimmerschrank bietet viel Platz auf engstem Raum und ist damit eine schöne und geräumige Stauraumlösung im Schlafzimmer. Genug Stauraum für Schuhe, Kleidung & Jacken.
  • HIGHLIGHT - Der Schrank passt perfekt zu modernen Schlafzimmern. Wählen Sie zwischen Artisan Eiche oder Wildeiche Optik. Die außergewöhnlichen Holz Absetzungen sorgen für einen attraktiven Kontrast.

Welche Leimholzplatte aus Buche wird am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

1Stck. BUCHE 800x300x18mm Leimholzplatte Leimholz Holzboden keilgezinkte Lamellen
Sticker Design Shop Leimholzplatten Leimholzplatte Leimholz Buche 18mm Verschiedene Größen (200x800mm 46,82€/qm)
1Stck. BUCHE 800x400x18mm Leimholzplatte Leimholz Holzboden keilgezinkte Lamellen

Wie Leimholzplatten aus Buche mit Farbe streichen?

Um Leimholzplatten aus Buche zu streichen, ist eine gewisse Vorbehandlung notwendig. Damit die Farbe richtig auf dem Untergrund hält, muss das Leimholz zuvor dünn, aber gleichmäßig angeschliffen werden. Anschließend trägt man eine geeignete Grundierung auf. Nachdem diese getrocknet ist, kann man die Farbe mit dem Pinsel oder der Farbrolle gleichmäßig auftragen. Die aufgetragene Farbe ist stark deckend, sodass man die Holzstruktur der Leimholzplatte hinterher nicht mehr erkennt.

Wie eine Leimholzplatte aus Buche ölen?

Leimholzplatten aus Buche lassen sich am besten mit Hartwachsöl behandeln. Dieses wird von beiden Seiten, zum Beispiel mit einer Mikrofaserrolle, auf das Holz aufgetragen. Am besten beginnt man hierbei mit der Rückseite. Nach dem Ölen muss die Leimholzplatte mindestens 8 Stunden trocknen. Anschließend noch nicht eingezogenes beziehungsweise getrocknetes Öl lässt sich einfach mit einem trockenen Tuch abwischen. Durch das Öl wird das Leimholz optimal geschützt, behält aber seine schöne Holzoptik. Je nach eigenen Vorlieben kann man sich jedoch für ein Öl entscheiden, das dem Holz einen gewissen Farbton verleiht.

Wie Leimholzplatten aus Buche lackieren?

Leimholzplatten aus Buche können durch eine Lackierung eine glatte, gleichmäßige Oberfläche bekommen. Hierfür muss zuerst eine Grundierung auf das Holz aufgetragen werden und gut trocknen. Diese besitzt anschließend eine raue Oberfläche und muss dünn, aber gleichmäßig angeschliffen werden. Danach kann man den Lack mit dem Pinsel oder einer geeigneten Farbrolle dünn auftragen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"