Was beim Kauf von Rechteckleisten Holz aus Buche beachten?

Was beim Kauf von Rechteckleisten Holz aus Buche beachten?
Was beim Kauf von Rechteckleisten Holz aus Buche beachten?
Neben Holzleisten aus zahlreichen anderen Holzarten findet man im Handel auch rechteckleisten aus Buchenholz. Dieses besitzt ganz besondere Eigenschaften, die es besonders für den Möbelbau und Innenausbau interessant macht.

Was ist das Besondere Rechteckleisten Holz aus Buche?

Die Buche ist ein heimischer Baum, der ein schönes Hartholz liefert. Es ist besonders fest und formstabil und bietet eine hohe Biegefestigkeit. Die Oberfläche des Holzes ist feinporig und sehr gleichmäßig gemasert. Trotz der Holzhärte können Buchenleisten auch durch Heimwerker gut bearbeitet werden. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Harthölzern bietet Buchenholz gute Lackiereigenschaften.

Checkliste für den Kauf von Rechteckleisten Holz aus Buche

Wofür verwendet man Rechteckleisten Holz aus Buche? Der Hauptsätzliche Verwendungszweck dieser Rechteckleisten findet sich im Möbelbau und im Innenausbau. In beiden Fällen punktet das Buchenholz mit seiner Formstabilität und der Strapazierfähigkeit.

Wo bekommt man Rechteckleisten aus Buchenholz? Rechteckleisten aus Buche sind Standardware im Baumarkt. In größeren Baumärkten sind diese stets vorrätig, kleinere Händler können die Ware im Kundenauftrag bestellen. Man kann sich aber auch direkt an einen spezialisierten Online-Händler wenden.

Kann man Rechteckleisten aus Buchenholz selber zusägen? Buchenleisten sind, verglichen mit anderen Harthölzern, recht gut zu bearbeiten. Wenn es aber auf möglichst feine Schnitte und exakte Winkel ankommt, kauft man die Leisten am besten bereits im wunschgemäß vorgefertigten Zustand.

Was kosten Rechteckleisten Holz aus Buche? Rechteckleisten aus Buche sind, verglichen mit anderen Hartholzleisten, nicht sehr teuer. Der genaue Preis ist abhängig vom Format und der gewünschten Stückzahl. Bei einer Buchenleiste mit dem Querschnitt von 8 x 20 mm beginnen die Preise bei rund 1,15 € pro Meter.

Empfehlenswerte Rechteckleisten aus Buche

Welche Produkte zu Rechteckleiste aus Buche empfehlen Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt die 5 bekanntesten Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Nach Preis aufsteigend sortiert:

10er-Set Holzleiste - Buche gehobelt - 25/25/500 mm
  • Preis pro 10er-Set, Buche gehobelt, Vorzüge der Holzleiste:, technisch getrocknet 10-12 %, allseitig gehobelt und abgerichtet, verleimfertig, absolut rechtwinklig

Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Rechteckleiste Buche

Brandneu und eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf alle Fälle anschauen.

Neu
Glattkantbrett - Kiefer/Fichte gehobelt - 19 mm stark x Wunschbreite x 600mm lang Breite 30mm x 19mm x 600mm
  • EDEL & ROBUST: REESE Leisten sind chic und modern - und top stabil. Ob weiß foliert / lackiert / roh oder naturbelassen - unsere Sockelleisten machen immer eine gute Figur.
  • UNIVERSELL EINSETZBAR: Perfekte Integration in Ihren vorhandenen Wohnraum. Passt zu Teppich Vinyl Laminat oder Parkett. Mit dem praktischen Kabelkanal bleibt Ihre Wohnung aufgeräumt. Überlackierbar.
  • HOCHWERTIG VERARBEITET: Alle Leisten werden aus besten Materialien gefertigt und stammen aus unserer eigenen und familiengeführten Produktion in Deutschland - MADE IN GERMANY.
Neu
Holzleiste - Buche gehobelt - 20/20/350-1000 mm - 1000mm
  • Preis pro Holzleiste, Buche gehobelt, Vorzüge der Holzleiste:, technisch getrocknet 10-12 %, allseitig gehobelt und abgerichtet, verleimfertig, absolut rechtwinklig

Welche Rechteckleiste Buche werden am häufigsten gekauft?

Eine Empfehlung ist nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in der Bestseller-Liste.

10er-Set Holzleiste - Buche gehobelt - 25/25/500 mm
Angebot 1 Stück 29mm starke Holzleisten Rechteckleiste Kanthölzer Buche massiv. 50mm breit. Sondermaße (29x50x100mm lang.)
Holzleiste - Buche gehobelt - 25/70/350 mm

Wie Rechteckleisten Holz aus Buche mit Farbe streichen?

Buchenholz wird am besten mit einer Lasur oder einer Acrylfarbe auf Wasserbasis gestrichen. Hierfür schleift man das Holz leicht an, um anschließend eine Grundierung auf die Leiste aufzubringen. Erst anschließend wird die Farbe Seite für Seite, stets bei zwischenzeitlicher Trocknung, aufgetragen. Hierfür arbeitet man am besten mit einem geeigneten Pinsel, der mindestens die Breite der zu streichenden Holzleiste besitzen sollte.

Wie eine Rechteckleisten Holz aus Buche ölen?

Das Ölen ist bei Buchenleisten oftmals die beste Alternative. Denn Öl sorgt für eine diffusionsoffene Oberfläche und bewahrt auch optisch den Charakter des Holzes. Vor dem Auftragen schleift man die Rechteckleiste von allen Seiten leicht an. Dann trägt man das Öl auf und lässt es einziehen. Diesen Vorgang kann man bei Bedarf bis zu 5mal wiederholen.

Wie Rechteckholzleisten aus Buche lackieren?

Ein Lack deckt die Holzstruktur vollkommen ab. Er bietet einen optimalen Schutz, nimmt dem Buchenholz aber seinen ursprünglichen Charakter. Buche ist eines der wenigen Harthölzer, die auch für den Einsatz im Innenbereich lackiert werden können. Auch hier arbeitet man am besten mit frisch angeschliffenem Holz. Eine Grundierung bietet dem Lack eine gute Haftung und gleicht Unebenheiten aus. Wenn diese getrocknet ist, kann der Lack mit einem geeigneten Pinsel oder einer kleinen Rolle aufgetragen werden. Durch lange Bewegungen kann man Lacknasen und Ansatzstellen recht gut verhindern.

5/5 - (1 vote)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"