Wie Strom sparen durch neuen Kühlschrank

Wie Strom sparen durch neuen Kühlschrank
Wie Strom sparen durch neuen Kühlschrank
Beim Energieverbrauch von Haustechnik hat sich in den vergangenen Jahren sehr viel bewegt. Heutige Geräte sind deutlich sparsamer als die alte Technik. Ein Beispiel dafür ist der Kühlschrank. Wie ist es möglich Strom sparen durch neuen Kühlschrank?

Wie viel Strom spart ein neuer Kühlschrank?

Fast immer ist ein neuer Kühlschrank sparsamer als ein älteres Modell. Wie viel sich durch den Austausch aber tatsächlich sparen lässt, kann nicht pauschal beantwortet werden. Natürlich müssen hierfür Modelle von identischer Größe und identischer Ausstattung miteinander verglichen werden.

Besonders relevant ist aber auch die Energieeffizienzklasse, die in der Regel auf einem Aufkleber mit Balkendiagramm angegeben ist. Da auch die Laufzeiten des Kompressors eine wichtige Rolle spielen, lässt sich der genaue Stromverbrauch mittels eines sogenannten Smart Meters messen. Dieser wird zwischen Steckdose und Verbraucher geschaltet und misst den Stromverbrauch in Echtzeit. Anhand der sich daraus ergebenden Werte kann man über Vergleichstabellen von Verbraucherschutzorganisationen ablesen, wie viel Strom sparen durch neuen Kühlschrank im Vergleich zu einem alten Kühlschrank möglich ist.

Hierzu empfehlenswerte Stromverbrauchsmesser

Welche Produkte zu Stromverbrauchsmesser empfehlen zudem Anwender?

Die folgende Auswahl berücksichtigt indessen die 5 bekanntesten Qualitätskriterien.

  • Erfahrungsberichte
  • Bewertungen
  • Anzahl der Käufe
  • Prüfzeichen
  • Gütesiegel.

Dazu nach Preis aufsteigend sortiert.

Besvic Stromzähler für Steckdose 3680w, Stromzähler Stromverbrauchsmesser mit 7 Überwachungsmodi, Stromkostenmessgerät,Überlastwarnung Leistungsmessgerät Elektrizitäts Analysator für Wohnung
  • ✔7 Überwachungsmodi - besvic Stromzähler für Steckdose unterstützt die Überwachung mehrerer Parameter, einschließlich Zeit, Leistung, Kosten, kumuliertem Stromverbrauch, Spannung, Frequenz, Strom, Leistungsfaktor, minimaler Leistung, maximaler Leistung und Strompreis.
  • ✔️Real-Time Überwachung - Schließen Sie einfach Ihre Elektrogeräte an diesen Stromzähler an. Der Strommessgerät beginnt mit der Überwachung und Aufzeichnung des Stromverbrauchs und der Stromkosten des angeschlossenen Geräts und hilft Ihnen, Energie und Geld zu sparen.
  • ✔️Überlastungswarnung - Wenn die Strommessgerät Steckdose feststellt, dass die Strombelastung des angeschlossenen Geräts 3680 W überschreitet, blinkt "OVERLOAD" kontinuierlich auf dem LCD-Bildschirm, um den Benutzer zu warnen und das Gerät vor Schäden zu schützen. Hinweis: minimale Belastung: 2W
  • ✔️Speicherfunktion - Mit der eingebauten Pufferbatterie kann der Energiekostenmessgerät die Daten auch bei Stromausfall speichern. Besvic Stromzähler mit Großes LCD-Display ist über große Entfernungen gut lesbar. Außerdem eine kleinere kompakte Größe als andere Stromzähler Steckdose , um mehr Platz zu sparen.
  • ✔️Einfache Bedienung - Drücken Sie einfach die Taste “FVNC” von dem Stromzähler für Steckdose, um den Überwachungsmodus auszuwählen, die Taste “COST“, um den Strompreis der Einheit einzustellen, die Tasten “UP” und “DOWN”, um den Preis anzupassen. "RESET" -Taste zum Löschen aller Einstellungen, für Seniore und Junge geeignet sind.

Anschließend Neuerscheinungen und Angebote im Bereich Stromverbrauchsmesser

Brandneu und zudem eben erst auf dem Marktplatz erschienen. Diese Produkte sollten sie sich auf jeden Fall anschauen.

Neu
Odoukey KWH-Leistungsmesser, Stromverbrauch Energieverbrauch DIN-Rage Einphase 2p 5-80A 220V LCD Display Digital Electric KWH Meter XTM35SC, Stromverbrauchsmesser
  • Installation: hohe Zuverlässigkeit, kleiner Größe, leichtes Gewicht, schönes Aussehen, fortschrittliche Technologie, 35 -mm -DIN -Standard -Schienenverbindlichkeit usw.
  • Einfach zu bedienen: Dieses einphasige Energiemessgerät kann die positive aktive Energie in der Energiemessung direkt und genau messen
  • Leistung: Das elektronische KWH-Messgerät hat eine gute antielektromagnetische Interferenz, einen geringen Stromverbrauch, eine hohe Präzision, hohe Überlastung

Welchen Stromverbrauchsmesser kaufen Kunden dazu am häufigsten?

Eine Empfehlung ist deswegen nur so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb präsentieren wir Ihnen täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder entsprechenden Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir im Folgenden in der Bestseller-Liste.

Besvic Stromzähler für Steckdose 3680w, Stromzähler Stromverbrauchsmesser mit 7 Überwachungsmodi, Stromkostenmessgerät,Überlastwarnung Leistungsmessgerät Elektrizitäts Analysator für Wohnung
Zaeel Energiekostenmessgerät Stromkostenmessgerät Leistungsmessgerät, Energiekosten-Messgerät mit LCD Bildschirm, Überlastsicherung, Maximale Leistung 3680W
Angebot revolt Stromzähler: 2er-Set Digitale Energiekostenmesser, 180° drehbares Display, 3.680 W (Stromverbrauchszähler)

Wann sollte man einen neuen Kühlschrank kaufen?

Natürlich muss ein Kühlschrank bei einem Defekt ersetzt werden, sofern es sich nicht um ein sehr neues Gerät handelt. Aber auch bei einem funktionierenden Altgerät kann ein Austausch aus Gründen der Energieeffizienz sinnvoll sein. Relevant sind auch hier die Angaben zur Energieeffizienzklasse. Eine Faustregel besagt, dass ein Kühlschrank nach zehn Jahren ausgetauscht werden sollte. Der technische Fortschritt in Bezug auf den Stromverbrauch macht sich dann bereits so deutlich bemerkbar, dass sich die Anschaffungskosten des Neugerätes sehr schnell amortisieren.

Was kostet ein Kühlschrank monatlich an Strom?

Ein zwanzig Jahre alter Kühlschrank kann einen monatlichen Verbrauch von 30 kwh aufweisen. Bei einem Neugerät sinkt der Wert auf einen Bruchteil: Energieeffiziente Geräte neuester Bauart brauchen im Schnitt selten mehr als 10 kwh. Umgerechnet bedeutet das: Bei einem Preis von 30 Cent pro Kilowattstunde müsste man Monat für Monat 9 Euro Stromkosten für das Altgerät einplanen, aber nur 3 Euro für den neuen Kühlschrank.

Wie viel kostet ein Kühlschrank im Jahr?

Während man mit einem Altgerät, das rund um die Jahrtausendwende gebaut wurde, mit einem Verbrauch von 360 kwh rechnen kann, liegt der Stromverbrauch bei einem Neugerät bei weniger als einem Drittel. In Euro und Cent umgerechnet: Bei einem angenommenen Strompreis von 30 Cent pro Kilowattstunde würde man für den alten Kühlschrank Jahr für Jahr 120 Euro Stromkosten veranschlagen, für den neuen aber nur 30 – 40 Euro.

Fazit: Wie spart man beim Kühlschrank Energie?

Natürlich muss man immer genau rechnen, ob und ggf. wann sich der Austausch des Kühlschranks tatsächlich lohnt. Bei einer nur geringfügigen Einsparung von Energie würde es viele Jahre dauern, bis sich die Neuanschaffung amortisiert hat. Es gibt allerdings einige clevere Ideen, die zusätzlich zur Energieeffizienz beitragen. Hierzu gehört die Anpassung der Kühlschranktemperatur, außerdem sollte das Gefrierfach regelmäßig abgetaut werden. All jene, die ihren Kühlschrank regelmäßig überfüllen, finden in der Energieeffizienz eine zusätzliche Erklärung: Je mehr Lebensmittel sich im Kühlschrank befinden, desto weniger muss das Gerät arbeiten und desto niedriger fallen die tatsächlichen Stromkosten aus.

Jetzt bewerten

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"